Angebote zu "Bildband" (9 Treffer)

Georgien - Ein kleiner Bildband als Buch von
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,95 € / in stock)

Georgien - Ein kleiner Bildband:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Weiss, Walter M.: Reise durch Georgien (Buch)
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06/2016 Medium: Buch Einband: Gebunden Titel: Reise durch Georgien Titelzusatz: Ein Bildband mit über 170 Bildern auf 140 Seiten - Stürtz Verlag Auflage: Neuauflage, Nachdruck Autor: Weiss, Walter M. Fotograph: Weiss,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 09.12.2017
Zum Angebot
Reise durch Georgien
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ... ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Die an der Nahtstelle Eurasiens gelegene Kaukasusrepublik Georgien vereint auf ihrer Fläche von knapp 70 000 Quadratkilometern eine beinahe beispiellose landschaftliche Vielfalt. Im Norden: vergletscherte Fünftausender-Gipfel von majestätischer Schroffheit mit Bergdörfern zu ihren Füßen, hinter deren archaischen Steinmauern die Zeit seit Generationen still zu stehen scheint; im Westen, an den warm-feuchten Gestaden des Schwarzen Meeres: schier endlose Badestrände, gesäumt von subtropischer Vegetation, Palmen und Teeplantagen; im trockenen, vergleichsweise flachen Südosten: die Region Kachetien - das älteste Weinanbaugebiet der Welt; und dazwischen: ein anmutiges Hügel- und Mittelgebirgsland, weitflächig von dichten Wäldern bedeckt, durchzogen von idyllischen Flusstälern und gespickt mit spektakulären Naturdenkmälern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Georgien - Entlang der Georgischen Heerstraße
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein Land reich an Geschichte und Tradition. Nicht nur die vielen UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte sind sehenswert, sondern auch die reichhaltige und abwechslungsreiche Natur. Mein Lieblingsort ist die georgische Heerstraße. Diese erstreckt sich von der Hauptstadt Tiflis über die georgisch-russische Grenze bis hin nach Wladikawkas. Sie ist 213 km lang und erreicht eine Höhe von 2.382 m. Diese Straße spielte in der Geschichte eine bedeutende Rolle als Handelsstraße in den Orient. Bereits im 1. Jahrhundert wird sie in den Aufzeichnungen oft erwähnt. Im 5. Russischen Türkenkrieg (1768-1774) wurde sie eine strategisch wichtige Verbindungsstraße, um die russischen Truppen schneller bewegen zu können. Deshalb wurde sie erweitert und ausgebaut. Im Jahr 1799 wurde sie der Öffentlichkeit übergeben. Viele Postkutschen befuhren diesen Weg. Somit stieg auch die Kriminalität in dieser Region. Um dies ein Ende zu setzten, veranlasste die russische Verwaltung den Bau von Wachtürmen entlang des Straßenverlaufs und Kosaken patrouillierten die einzelnen Abschnitte. Heute ist sie die einzigste offizielle Straßenverbindung nach Russland. Jedes Mal wenn ich in Georgien bin, versuche ich zumindest ein Teil der Straße entlangzufahren. Es zählt für mich zu dem schönsten Straßenverlauf auf der Welt. Leider habe ich es nie weiter wie bis Stepantsminda geschafft. Es gibt entlang des Verlaufes der Georgischen Heerstraße von Tiflis bis Stepantsminda viel zu sehen und zu erleben. Einen kleinen Teil davon habe ich für Sie in diesem Bildband zusammengestellt. Sebastian Dzierzon ist glücklich verheiratet und Vater von derzeit drei wunderbaren Kindern. Von Kind an wurden ihm christliche Werte mitgegeben. Im Alter von 21 Jahren, nach erfolgreichem Abschluss einer Berufsausbildung zum Verwaltungsfachangestelltem, ging er für 21 Monate nach Georgien. Dort arbeitete er als Missionar für die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage. Seit seiner Rückkehr nach Deutschland arbeitet er im öffentlichen Dienst. Auch ist er seit Dezember 2010 ehrenamtlicher Gemeindepräsident der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in seiner Heimatstadt. Seit seiner Jugend engagiert Sebastian Dzierzon sich ehrenamtlich in der genannten Kirche und hatte schon verschiedene Aufgaben inne, wie z. B. Sonntagsschullehrer oder Lehrer am Religionsinstitut in Chemnitz. In seiner Freizeit liebt er es zu fotografieren und sich Wissen in vielen Bereichen anzueignen. Dieses Buch ist bereits das fünfte veröffentlichte Buch von Sebastian Dzierzon.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Reise durch Georgien als Buch von Walter M. Weiss
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(19,95 € / in stock)

Reise durch Georgien:Ein Bildband mit über 170 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag [Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag] Reise durch. Neuauflage, Nachdruck Walter M. Weiss

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Weiss, Walter M.: Reise durch Georgien
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reise durch GeorgienEin Bildband mit über 170 Bildern auf 140 Seiten - Stürtz Verlag Buchvon Walter M. WeissEAN: 9783800342525Einband: GebundenAuflage: Neuauflage, NachdruckErscheinungsjahr: 2016Sprache: DeutschSeiten: 136Abbildungen: 173 farbig

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
Reise durch Georgien als Buch von Walter M. Weiss
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Reise durch Georgien ab 19.95 EURO Ein Bildband mit über 170 Bildern auf 140 Seiten - STÜRTZ Verlag [Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag] Reise durch. Neuauflage, Nachdruck

Anbieter: eBook.de
Stand: 07.12.2017
Zum Angebot
MAN - Ein Jahrhundert
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als 1915 der erste MAN-Lkw entstand, wurde der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte gelegt. Modelle wie der MK und der F8 in der Nachkriegszeit, die legendäre Pausbacke zu Zeiten des Wirtschaftswunders, der F90 und heute der TGA wurden zu Ikonen im Straßenbild. Doch die MAN setzte nicht nur bei den Lastkraftwagen Maßstäbe in den Bereichen Design, Effizienz und Einsatztauglichkeit, sondern auch bei den Bussen und in der Einführung von modernsten Technologien. Die MAN war etwa der erste Nutzfahrzeughersteller, der den Dieselmotor in Serie in seine Lkw einbaute und so zu einer revolutionären Steigerung der Wirtschaftlichkeit im Transportgewerbe beitrug. Der vorliegende Bildband zeigt anhand zahlreicher großformatiger Fotografien den Siegeszug der MAN-Lkw und -Busse in den letzten 100 Jahren. Der MAN-Löwe beherrscht heute nicht nur die europäischen Straßen, sondern ist weltweit ein Symbol für fortschrittliche Technik, Effizienz und unbändige Dieselkraft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.12.2017
Zum Angebot
Die Seidenstrasse heute - Von Venedig nach Xian...
42,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf den Spuren von Marco Polo reist der Journalist Peter Gysling zusammen mit einer DOK-Equipe des Schweizer Radio und Fernsehens von Venedig zum Kaspischen Meer, durch Zentralasien bis nach Xian in China. Der opulente Bildband zeigt eindrücklich die Höhepunkte der Reise und ergänzt mit Hintergrundinformationen die persönlichen Erlebnisberichte der beteiligten TV-Journalisten. Er porträtiert Menschen und ihre Geschichten wie den weitgereisten Arbeiter auf dem kasachischen Öl-Frachter, den neuen, milliardenschweren Regierungschef Georgiens, Bidsina Iwanischwili oder die chinesische Familie Pan, die auf 2300 Metern ü.M. auf der Shandan-Pferdefarm lebt und vom Umzug in die Stadt träumt. Die DOK-Equipe hat keinen Aufwand gescheut. Gegen alle Widerstände erkämpfte sie Drehbewilligungen in den teils autokratisch regierten Ländern. Mit Pferden erklimmt sie unwegbares Berg- und Steppenland in Kirgistan. Auf dem Meer entsteht eine Reportage über die Öl-Bohrinsel Neft Dashlari in Aser baidschan. In Xian mit seiner bekannten Terrakotta-Armee endet diese einmalige Reise durch das aufstrebende Asien, einen Kontinent im Aufbruch. Ein Buch am Puls der aufwändigen TV-Produktion für Entdecker der heutigen Seidenstrasse; von Peter Gysling und Christoph Müller - fotografiert von Reto Vetterli und mit Beiträgen von Reto Padrutt, Helen Stehli Pfister, Reto Brennwald, Andrea Vetsch, Mitja Rietbrock, Christof Franzen und Pascal Nufer.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot