Angebote zu "Seele" (17 Treffer)

Die Seele Georgiens
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach der alten Seele Georgiens - eine Zeitreise von der Tradition in die Moderne Georgien ist kein großes Land, aber groß in der Vielfalt geschichtlicher Zeiten, geografischer Regionen, anstrengender Wege und gastfreundlicher Menschen wie ein kleiner Kontinent. Seine Seele offenbart sich in den Gesichtern der Menschen, in der Schönheit und Großartigkeit der Landschaft und Architektur, in der sprichwörtlichen Gastfreundschaft, dem Gottvertrauen des Volkes und seiner alten Kultur im Wandel zum modernen Staat am Rande Europas. Entlang des Weges der heiligen Nino und an ihren Wirkungsstätten als Missionarin des Christentums hat der Fotograf Wolfgang Korall diese Seele in seinen Bildern vom Leben der Menschen eingefangen. Seine fotografische Suche führte ihn dabei in den Großen und den Kleinen Kaukasus, in die Tiefebene der antiken Kolchis, in das Kernland Kartlien mit Tbilissi und Mzcheta und in die Weinregion Kachetien. Seit seiner Jugend durch Reisen und Freundschaften mit Georgien verbunden und inspiriert von den Bildern des Malers Niko Pirosmani, gelingen Wolfgang Korall sensible Fotografien der kraftvollen georgischen Seele.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Die Seele Georgiens als Buch von
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(40,00 € / in stock)

Die Seele Georgiens:Bildband

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Körper trifft Seele als Buch von Viktoria Georgi
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,50 € / in stock)

Körper trifft Seele:Es ist nie zu spät für ein glückliches Leben Viktoria Georgi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Körper trifft Seele als eBook Download von Vikt...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(8,99 € / in stock)

Körper trifft Seele:Es ist nie zu spät für ein glückliches Leben Viktoria Georgi

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
I Am Here als eBook Download von Georgi Y. Johnson
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,49 € / in stock)

I Am Here:Opening the Windows to Life and Beauty Georgi Y. Johnson

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.06.2018
Zum Angebot
Körper trifft Seele. Es ist nie zu spät für ein...
12,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.06.2018
Zum Angebot
40 Tage in Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Italien des Ostens´´, ´´Balkon Europas´´. Seit seiner Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
40 Tage in Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

„Italien des Ostens´´, „Balkon Europas´´. Seit seiner Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer #Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus´´.Das erste Reiseabenteuer zum ´´Tourismus-Geheimtipp´´ Georgien.

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 29.05.2018
Zum Angebot
KATIE MELUA - featuring GORI WOMEN´S CHOIR 2018
52,05 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit einem stimmungsvollen Wintersong-Programm überraschte und begeisterte Katie Melua 2016 Presse und Publikum. Es ist pure Magie, schrieb der Münchner Merkur damals über das Aufeinandertreffen der weltbekannten Popsängerin (Hits: Nine Million Bicycles, The Closest Thing To Crazy) mit dem Gori Womens Choir. Ende 2018 kommt es, im Einklang mit einer gemeinsamen Albumveröffentlichung, zur Neuauflage der außergewöhnlichen Gastspielreise. Und auch das zweite musikalische Rendezvous mit dem 23-köpfigen Vokalensemble aus Meluas Heimatland Georgien steht ganz im Zeichen der atmosphärischen Einstimmung auf die kalte Jahreszeit. Bei sieben Auftritten zwischen dem 31. Oktober und 26. November geben mal Interpretationen traditioneller Volkslieder, mal sparsam instrumentierte Eigenkompositionen und Coverversionen den Ton an. Die Reduktion aufs Wesentliche zeigt Wirkung: Meluas akzentuierter, glasklarer Gesang entfaltet seinen Zauber und es lenkt nicht viel davon ab (Münchner Merkur). In der Zusammenarbeit mit dem Frauenchor aus Gori schließt sich für die zierliche Sängerin ein Kreis. 1993 verlässt Ketevan Melua, wie Katie mit richtigem Vornamen heißt, gemeinsam mit ihren Eltern Georgien. Über den Umweg Belfast landet sie als Jugendliche in London und reift zum Popstar heran. Aus Heimatverbundenheit heraus reift jedoch der Wunsch, auf Spurensuche zu gehen, um beide musikalischen Welten zu vereinen: Ich wollte unbedingt mit diesen Frauen arbeiten. Doch englischen Singer-Songwriter-Pop und klassische Polyphonie aus dem Kaukasus zu kombinieren ist gar nicht so leicht (Deutschlandfunk). Auf georgischem Terrain entsteht das selbstproduzierte, sakral angehauchte Konzeptalbum In Winter einem Potpourri aus Selbstgeschriebenem, neuen Arrangements traditioneller Stücke, wie O Holy Night oder Shchedryk (bekannt als The Little Swallow), sowie Coverversionen. Mit der Mischung ihrer siebten CD fängt die 33-Jährige auch auf der Bühne das Klischee von der schwermütigen russischen Seele akustisch perfekt ein (Regioactive) und beschreitet mutig neues Terrain (Kieler Nachrichten). In der Vorweihnachtszeit 2018 steht abermals eine Serie intimer Konzerte bevor. Im Anschluss an deren Besuch gilt, was ein Redakteur vom Hamburger Abendblatt bereits zwei Jahre zuvor konstatierte: Der Winter kann kommen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot
KATIE MELUA - featuring GORI WOMEN´S CHOIR 2018
75,25 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Mit einem stimmungsvollen Wintersong-Programm überraschte und begeisterte Katie Melua 2016 Presse und Publikum. Es ist pure Magie, schrieb der Münchner Merkur damals über das Aufeinandertreffen der weltbekannten Popsängerin (Hits: Nine Million Bicycles, The Closest Thing To Crazy) mit dem Gori Womens Choir. Ende 2018 kommt es, im Einklang mit einer gemeinsamen Albumveröffentlichung, zur Neuauflage der außergewöhnlichen Gastspielreise. Und auch das zweite musikalische Rendezvous mit dem 23-köpfigen Vokalensemble aus Meluas Heimatland Georgien steht ganz im Zeichen der atmosphärischen Einstimmung auf die kalte Jahreszeit. Bei sieben Auftritten zwischen dem 31. Oktober und 26. November geben mal Interpretationen traditioneller Volkslieder, mal sparsam instrumentierte Eigenkompositionen und Coverversionen den Ton an. Die Reduktion aufs Wesentliche zeigt Wirkung: Meluas akzentuierter, glasklarer Gesang entfaltet seinen Zauber und es lenkt nicht viel davon ab (Münchner Merkur). In der Zusammenarbeit mit dem Frauenchor aus Gori schließt sich für die zierliche Sängerin ein Kreis. 1993 verlässt Ketevan Melua, wie Katie mit richtigem Vornamen heißt, gemeinsam mit ihren Eltern Georgien. Über den Umweg Belfast landet sie als Jugendliche in London und reift zum Popstar heran. Aus Heimatverbundenheit heraus reift jedoch der Wunsch, auf Spurensuche zu gehen, um beide musikalischen Welten zu vereinen: Ich wollte unbedingt mit diesen Frauen arbeiten. Doch englischen Singer-Songwriter-Pop und klassische Polyphonie aus dem Kaukasus zu kombinieren ist gar nicht so leicht (Deutschlandfunk). Auf georgischem Terrain entsteht das selbstproduzierte, sakral angehauchte Konzeptalbum In Winter einem Potpourri aus Selbstgeschriebenem, neuen Arrangements traditioneller Stücke, wie O Holy Night oder Shchedryk (bekannt als The Little Swallow), sowie Coverversionen. Mit der Mischung ihrer siebten CD fängt die 33-Jährige auch auf der Bühne das Klischee von der schwermütigen russischen Seele akustisch perfekt ein (Regioactive) und beschreitet mutig neues Terrain (Kieler Nachrichten). In der Vorweihnachtszeit 2018 steht abermals eine Serie intimer Konzerte bevor. Im Anschluss an deren Besuch gilt, was ein Redakteur vom Hamburger Abendblatt bereits zwei Jahre zuvor konstatierte: Der Winter kann kommen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 24.05.2018
Zum Angebot