Angebote zu "Western" (39 Treffer)

Georgien
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Russen lag das Paradies früher nicht im Jenseits, sondern in Georgien. Das hatte mit der mediterranen Lebensfreude seiner Bewohner zu tun, der exzellenten Küche, der Schönheit seiner Natur. Kaum irgendwo sonst findet sich auf so kleinem Raum eine derartige Vielfalt an Klima- und Vegetationszonen. Zugleich ist Georgien eine alte Kulturnation, die seit der Antike zu Europa gehörte und als eine der ersten das Christentum annahm. Nach Jahrhunderten der Fremdherrschaft strebt die Kaukasusrepublik heute mit Macht zurück nach Westen. Dieter Boden kennt das faszinierende Land seit Jahrzehnten und erzählt von dessen leidvoller Geschichte, den politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen der jüngsten Zeit sowie den Menschen und ihrer Kultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Georgien
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein Geheimtipp - jenseits von Touristenmassen findet man Einsamkeit und Abenteuer. Das kleine Land am Schwarzen Meer vereint jahrtausendealte Kultur und eine einzigartige Natur, die mehr als sieben Klimazonen umfasst - vom hochalpinen Großen Kaukasus mit schneebedeckten 5000ern über die subtropische Kolchis-Ebene am Schwarzen Meer bis zur Halbwüste im Süden. Der Rother Wanderführer ´´Georgien´´ ist der erste deutschsprachige Wanderführer für dieses Land - er stellt 45 Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll vor. Das einstige Urlaubsparadies der UdSSR geriet nach seiner Unabhängigkeit im Osten in Vergessenheit und war im Westen als Reiseziel fast gänzlich unbekannt. Seit knapp 20 Jahren wird die Infrastruktur stetig verbessert und der ´´Balkon Europas´´ etabliert sich als sicheres, hochinteressantes und von außergewöhnlicher Gastfreundschaft geprägtes Urlaubsziel. Auf zahlreichen Reisen erkundete die Autorin Nina Kramm das Land, worüber sie auch auf ihrem Reiseblog www.reiselieber.org berichtet. In ihrem Rother Wanderführer stellt sie die schönsten Wanderungen in Swanetien, Tuschetien und der Kasbek-Region im Großen Kaukasus, dem Borjomi-Nationalpark im Kleinen Kaukasus und der Region Tbilissi vor. Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem detaillierten Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft und wichtigen Infos zur Tour. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Bilder und informative Texte zu Land und Leuten wecken daheim schon die Vorfreude auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Georgien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Social Cohesion in the Western World als Buch v...
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Social Cohesion in the Western World:What Holds Societies Together: Insights from the Social Cohesion Radar. 1st ed. 2016 Georgi Dragolov/ Zsófia S. Ignácz/ Jan Lorenz/ Jan Delhey/ Klaus Boehnke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Aufzeichnungen aus Georgien
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Clemens Eichs letztes, unvollendet gebliebenes Buch, ist die literarische Gestaltung eines ´´strahlend finsteren Traums´´, eines Landes, das voller Widersprüche und Unentschiedenheiten kein festes Bild erlaubt, nur unentwegt Fragen stellt. In einer Mischung aus Reisereportage, Reflexionen und poetischem Journal knüpft Clemens Eich einen ´´kaukasischen Teppich´´, der ein eindringliches Bild Georgiens vermittelt, eines Landes zwischen Ost und West, Orient und Okzident.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Social Cohesion in the Western World als eBook ...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(55,99 € / in stock)

Social Cohesion in the Western World:What Holds Societies Together: Insights from the Social Cohesion Radar Georgi Dragolov/ Zsófia S. Ignácz/ Jan Lorenz/ Jan Delhey/ Klaus Boehnke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Georgien inside./.outside
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2018 ist Georgien Partnerland der Frankfurter Buchmesse. Was macht Georgien so besonders und warum gerade jetzt? Ein kleines Land, gerade mal so groß wie Bayern, eingequetscht zwischen Russland, der Tu?rkei, Armenien und Aserbaidschan. Im Norden der Kaukasus, im Westen das Schwarze Meer, im Su?den die Hitze, im Osten der Wein.Die Idee war es, ein Buch u?ber Georgien zu machen, das fotografisch verschiedene Aspekte des Landes beleuchtet, ohne ein klassisches Reise-, Landschaft und Menschen-»Coffee Table Book« zu werden. Georgien hat eine herausragende Fotografieszene. Der Blick auf das Land von innen erschien aber genauso wichtig wie ein Blick von außen, also von internationalen Fotografen. Niemand kennt die Fotoszene Georgiens besser als Tina Schelhorn aus Köln, international bekannte Kuratorin und Organisatorin von Ausstellungen und Fotofestivals. Tina Schelhorn hat vor acht J...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 24.07.2019
Zum Angebot
Georgien inside./.outside
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2018 ist Georgien Partnerland der Frankfurter Buchmesse. Was macht Georgien so besonders und warum gerade jetzt? Ein kleines Land, gerade mal so groß wie Bayern, eingequetscht zwischen Russland, der Tu?rkei, Armenien und Aserbaidschan. Im Norden der Kaukasus, im Westen das Schwarze Meer, im Su?den die Hitze, im Osten der Wein.Die Idee war es, ein Buch u?ber Georgien zu machen, das fotografisch verschiedene Aspekte des Landes beleuchtet, ohne ein klassisches Reise-, Landschaft und Menschen-»Coffee Table Book« zu werden. Georgien hat eine herausragende Fotografieszene. Der Blick auf das Land von innen erschien aber genauso wichtig wie ein Blick von außen, also von internationalen Fotografen. Niemand kennt die Fotoszene Georgiens besser als Tina Schelhorn aus Köln, international bekannte Kuratorin und Organisatorin von Ausstellungen und Fotofestivals. Tina Schelhorn hat vor acht J...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

„Italien des Ostens´´, „Balkon Europas´´. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...„Hier erfährt man viel über die Kultur eines postsowjetischen Landes, das sich nach den Turbulenzen der Wende stark nach Westen, nach Europa ausgerichtet hat.´´Literaturbeilage Süddeutsche Zeitung, 9. Oktober 2018Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer - Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus.Das erste Reiseabenteuer zum ´´Tourismus-Geheimtipp´´ GeorgienDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 06.08.2019
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Italien des Ostens´´, ´´Balkon Europas´´. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot