Angebote zu "Georgi" (35 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Georgien. Eine literarische Reise
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Einladung von Nino Haratischwili und dem Goethe-Institut Georgien sind sechs deutsche und sechs georgische Autoren und Autorinnen durch Georgien gereist, in das kleine Land zwischen dem Schwarzen Meer, dem Großen und dem Kleinen Kaukasus, wo tiefe Schluchten, hohe Gletscher, lange Palmenküsten, historische Höhlen und kosmopolitische Metropolen zu finden sind. Prometheus, Medea, Rustaweli und Stalin, sie alle gehören zu Georgien wie die einzigartige gewundene, uralte Schrift, eine fünfzehn Jahrhunderte währende literarische Tradition, fünfhundert Rebsorten und die unermessliche Gastfreundschaft. Entstanden sind literarische Reiseberichte, poetische Reflexionen und humorvolle Betrachtungen. Was sieht der fremde, was der eigene Blick bei der Erkundung dieses faszinierenden Landes? Georgien. Eine literarische Reise ist eine Entdeckungstour durch ein widersprüchliches und wunderschönes Land, grafisch bibliophil gestaltet, und enthält überdies wunderbar humorvolle Weisheiten: ´´Als Paar zu reisen ist immer ein Risiko´´, ´´Ein geschickter Traktorist ist in den Bergen eine sehr wichtige Persönlichkeit´´ oder ´´Don´t smoke on the horse´´. Kurz: eine Einladung an den Leser, auf der Stelle seine Koffer zu packen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Linear Algebra
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Covers determinants, linear spaces, systems of linear equations, linear functions of a vector argument, coordinate transformations, the canonical form of the matrix of a linear operator, bilinear and quadratic forms, and more.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2019
Zum Angebot
Bordering
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Controlling national borders has once again become a key concern of contemporary states and a highly contentious issue in social and political life. But controlling borders is about much more than patrolling territorial boundaries at the edges of states: it now comprises a multitude of practices and processes taking place at different levels, some spatial and some virtual, some at the edges of states and some in the local contexts of everyday life - in workplaces, in hospitals, in schools - which, taken together, construct, reproduce and contest borders and the rights and obligations associated with belonging to a nation-state. This book is a systematic exploration of the practices and processes that now define state bordering and the role it plays in national and global governance. Based on original research, it goes well beyond traditional approaches to the study of migration and racism, showing how these processes affect all members of society, not just the marginalized others. Many ordinary citizens are now required by states to carry out border guarding activities in their daily interactions with others. These include truck drivers and airline staff evicting people seeking to cross state borders as well as employers, landlords and public service administrators filtering people within territories. The uncertainties arising from these processes mean that more and more people around the world find themselves living in grey zones, excluded from any form of protection and often denied basic human rights. This richly documented account of how bordering has become dispersed into the interstices of everyday life will be of great interest to students and scholars in sociology, anthropology, politics and geography and to anyone concerned with the changing character of governance and belonging today.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Bordering
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Controlling national borders has once again become a key concern of contemporary states and a highly contentious issue in social and political life. But controlling borders is about much more than patrolling territorial boundaries at the edges of states: it now comprises a multitude of practices and processes taking place at different levels, some spatial and some virtual, some at the edges of states and some in the local contexts of everyday life - in workplaces, in hospitals, in schools - which, taken together, construct, reproduce and contest borders and the rights and obligations associated with belonging to a nation-state. This book is a systematic exploration of the practices and processes that now define state bordering and the role it plays in national and global governance. Based on original research, it goes well beyond traditional approaches to the study of migration and racism, showing how these processes affect all members of society, not just the marginalized others. Many ordinary citizens are now required by states to carry out border guarding activities in their daily interactions with others. These include truck drivers and airline staff evicting people seeking to cross state borders as well as employers, landlords and public service administrators filtering people within territories. The uncertainties arising from these processes mean that more and more people around the world find themselves living in grey zones, excluded from any form of protection and often denied basic human rights. This richly documented account of how bordering has become dispersed into the interstices of everyday life will be of great interest to students and scholars in sociology, anthropology, politics and geography and to anyone concerned with the changing character of governance and belonging today.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Let´s Get Tropical (eBook, PDF)
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Are you planning the ultimate summer cocktail party? Do you long to unwind on a hot tropical beach with a cool drink? Bring a taste of the tropics to your home with Let´s Get Tropical. Celebrate summer with over 50 fabulously fruity tropical drinks from Tiki Mai Tais to Cuban Mojitos. Discover the origins of these classic cocktail recipes and get the low down on rum, tequila and other popular exotic spirits. If you need a break from the booze, many recipes feature a ´´lose the booze´´ option with all the fruity flavour but none of the hangover. Non alcoholic cocktails can be just as fun! Learn how to mix your drinks like a pro, make delicious, homemade syrups and infusions and create your own flavour combinations. Featuring fun presentation ideas and twists on the classics, get creative and serve your guests a cocktail they will remember - if they haven´t had too many Pina Coladas!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot
Spreewaldfamilie (3 Discs)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Technische Angaben: Bildformat: 4:3 Sprache / Tonformat: Deutsch (Dolby Digital 2.0) Ländercode: 2

Anbieter: buecher.de
Stand: 22.04.2019
Zum Angebot
Schuld (2 Discs)
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den sechs ausgewählten Geschichten läuft auf einem ´´Volksfest´´ alles aus dem Ruder, die ´´DNA´´ überführt ein Pärchen, das vor vielen Jahren einen Fehler begangen hat, eine Gruppe junger Internatsschüler interessiert sich gefährlich intensiv für ´´Die Illuminaten´´, ´´Der Andere´´ wird von seinem Nebenbuhler beinahe totgeschlagen, ´´Schnee´´ färbt sich rot, und ein ´´Ausgleich´´ für das lange andauernde Martyrium einer jungen Mutter wird vor Gericht gefunden. Die sechsteilige Serie entstand nach dem gleichnamigen, Aufsehen erregenden Bestseller des Strafverteidigers und Schriftstellers Ferdinand von Schirach. Es sind besondere Fälle, angelehnt an tatsächliche Begebenheiten. Sie fesseln, weil sie von den gängigen Kriminalfällen abweichen und aus einer neuen, modernen Perspektive erzählt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Nachts blinkert Dachs zum Klettermax
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

3 Gute-Nacht-Geschichten mit Zählreimen und Bildern für nimmermüde kleine Geister! Autorin Chris Paja: Die verschwundene Else Schlafe gut und träume süß - leichter gesagt, als getan, wenn mitten in der Nacht das Telefon klingelt. Genervt geht der Dachs schließlich trotzdem dran mit ungeahnten Konsequenzen. Autor Rupert Pritzl: Der kleine Klettermax Der kleine Klettermax hat ganze andere Sorgen. Wie gern würde er bis hoch zu den Sternen klettern. Eines Nachts versucht er sein Glück Autoren Gerd Sobtzyk / Uwe Stöcker: Vom Sternlein, das die Sonne sehen wollte Auch Blinkerlein, das kleine Sternchen, hat eine schlaflose Nacht, aber vor lauter Aufregung. Denn endlich soll sich sein größter Wunsch erfüllen

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Der Vater des Soldaten
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die ganze Naturwidrigkeit des Krieges für einen Schaffenden, einen Schöpfer ist durch das Schicksal eines alten Weingärtners aus Georgien zum Ausdruck gebracht. Georgi Makharaschvili besucht seinen verwundeten Sohn in einem Kriegslazarett. Bevor er aber überhaupt das Lazarett erreicht, geht sein Sohn wieder an die Front. Georgi kann nun auch nicht ins Heimatdorf zurück. Mit der Sowjetarmee legt er den ganzen Weg nach Berlin und bis zum Sieg über den Faschismus hinter sich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Das Leben kleben
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgie Sinclair steht vor einem Scherbenhaufen: Die Ehe mit ihrem Mann geht in die Brüche, ihr halbwüchsiger Sohn ist fasziniert von Weltuntergangs-Websites, und ihren Job bei der Fachzeitschrift ´´Klebstoff´´ findet sie auch nur bedingt interessant. Da trifft sie plötzlich Mrs Shapiro, und die verschrobene 80-Jährige - oder ist sie doch schon 96 Jahre alt? - samt ihrer sieben Katzen bringt Georgies Leben gehörig durcheinander. Denn zuallererst, so sagt sie, braucht Georgie einen neuen Mann, und Mrs Shapiro streckt gekonnt ihre erfahrenen Fühler aus. Die wunderbare und berührende Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft Georgie Sinclair hat gerade ihren Mann vor die Tür gesetzt, ihr Sohn entwickelt eine beunruhigende Vorliebe für Weltuntergangs-Websites, und ihren Job bei einem Klebstoff-Fachmagazin findet sie auch nur bedingt faszinierend. Da trifft sie eines Tages Mrs Shapiro, die allein in einem halb verfallenen alten Haus lebt. Die verschrobene Dame ist Jüdin und im Zweiten Weltkrieg nach London geflohen. Als Mrs Shapiro ins Krankenhaus muss, bittet sie Georgie, sich um das baufällige Haus zu kümmern. Gleich mit ihrer ersten Tat setzt sich Georgie gehörig in die Nesseln: Der Handwerker, den sie mit Reparaturen beauftragt, ist keineswegs Pakistani, wie sie dachte, sondern Palästinenser. Eine potenziell heikle Konstellation. Zusätzliche Komplikationen ergeben sich durch zwei geldgierige Immobilienmakler, eine arglistige Sozialarbeiterin und Georgies Ehemann ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot