Angebote zu "Gesellschaft" (7 Treffer)

Deutschland und der Südkaukasus als Buch von Mi...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Deutschland und der Südkaukasus:Georgien im Fokus deutscher Außenpolitik von 1992 bis 2012. 1. Aufl. 2019 Mikheil Sarjveladze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.04.2019
Zum Angebot
Die Grenze als Buch von Erika Fatland
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Grenze:Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen und die Nordostpassage suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe. Deutsche Erstausgabe Erika Fatland

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.04.2019
Zum Angebot
Metamorphosen des Leviathan in einer post-sozia...
26,80 €
Angebot
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,80 € / in stock)

Metamorphosen des Leviathan in einer post-sozialistischen Gesellschaft:Georgiens Provinz zwischen Fassaden der Anarchie und regulativer Allmacht. 1. Auflage Barbara Christophe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Buch - Ein russischer Roman
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Emmanuel CarrŐre begibt sich in diesem radikalen autobiografischen Roman auf die Spur eines ungarischen Soldaten, der 1944 verschwand, bevor man ihn 53 Jahre später als einen Kaspar Hauser ohne Sprache in der Psychiatrie eines entlegenen russischen Provinznests wiederfand. Das Leben des Ungarn zwingt CarrŐre, sich mit dem tragischen Leben seines eigenen Großvaters auseinanderzusetzen, eines georgischen Emigranten, der ebenfalls 1944 als Kollaborateur verschwand - und seitdem als streng gehütetes Geheimnis die schweigende Familie beherrscht.Vor dem Hintergrund der großen gesellschaftlichen Bewegungen und historischen Ereignisse in Europa erzählt CarrŐre von der Bedeutung des Schweigens und des Sprechens, von den weißen Stellen und blinden Flecken in den Geschichten, die jede Familie und jeder Einzelne von sich entwirft.´´Emmanuel CarrŐre hat die französische Literatur wieder zu einer internationalen Referenzgröße gemacht.´´ Iljoma Mangold, Die ZeitCarrŐre, EmmanuelEmmanuel CarrŐre, geboren 1957, lebt als Schriftsteller, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor in Paris. Er ist einer der erfolgreichsten Autoren Frankreichs, für seine Bücher wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. für »Limonow« mit dem Prix Renaudot und dem Prix de la langue française.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Das Gesetz der Familie (DVD)
12,99 € *
zzgl. 6,99 € Versand

Seit Generationen leben die Familienmitglieder des berüchtigten Cutler-Clans als Outlaws auf dem Englischen Land. Was sie zum Leben brauchen, stehlen sie von den reichen Bewohnern der Gegend. Chad Cutler bewundert seinen Vater, Clan-Oberhaupt Colby, dafür ein Freigeist zu sein. Aber er weiß auch, dass ihr gewähltes Leben den Rückweg in die zivile Gesellschaft verbaut. Auch Chads Kinder sollen, wenn es nach Colby geht, frei und wild bleiben. Doch die Unabhängigkeit hat ihren Preis, denn die Polizei liegt immer auf der Lauer. Chad liebt seinen Vater, aber er möchte auch für seine Kinder ein Zuhause schaffen, in dem sie sicher aufwachsen können. Für Colby jedoch ist jede Abweichung vom Rebellenalltag Verrat an der Familientradition. Als sein Vater schließlich einen weiteren, vielversprechenden Einbruch anzettelt, muss Chad sich entscheiden: sein vorbestimmtes Erbe antreten oder ein eigenes Leben beginnen.Darsteller:Brendan Gleeson, Georgie Smith, Lyndsey Marshal, Michael Fassbender, Killian Scott, Kingsley Ben-Adir, Rory Kinnear, Sean Harris

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Bulgarien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Simone Böcker und Georgi Palahutev intensiv vor Ort unterwegs. Bulgarien ist mit seinen vielen Bergregionen - vom wilden Balkan-Gebirge über die hochgebirgsartigen Rila- und Pirin-Gebirge bis zu den sanfteren Rhodopen - ein Traumland für Wanderer und Naturliebhaber, doch auch die Kulturschätze des Landes vermögen zu beeindrucken. Badefreuden pur bietet die Schwarzmeerküste.Von Sofia über die Nationalparks Rila und Pirin bis Südbulgarien, vom Balkan bis zum Schwarzen Meer werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Simone Böcker und Georgi Palahutev ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Rila-Klosters im gleichnamigen Nationalpark, den Iskar-Durchbruch im Westbalkan oder den Naturpark Zlatni Pyasatsi am Schwarzen Meer. Und so ist für jeden etwas dabei: Sei es ein aktive Reise mit einer Wander- und Biketour zum Berg Ruen oder ein entspannter Urlaub, bei dem der Badespaß im Thermalbad bei Varna nicht fehlen darf.Mit interessanten Themenseiten wie dem überarbeiteten Special zum Bulgarischen Wein erfährt man außerdem allerlei Wissenswertes über Bulgarien, über die Geschichte und die Menschen des Landes.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte, überarbeitete Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 34 aktualisierte Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Bulgarien flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Bulgarien, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Sofia und Umgebung, Rila- und Pirin-Gebirge, Balkan mit Tryavna und Veliko Tarnovo, Donauebene, Schwarzmeerküste, Plovdiv und Südbulgarien, 35 Karten und Pläne plus eine separate Bulgarien-Reisekarte im Maßstab 1:800.000.Der gebürtige Sofioter Georgi Palahutev ist staatlich geprüfter Wanderführer und Reiseleiter. Auf unbekannten Pfaden führt er Besucher gerne in die schönsten und interessantesten Ecken des Landes. Simone Böcker ist freie Journalistin und berichtet seit Jahren aus Bulgarien und den Nachbarländern. Kaum eine Region bietet für sie so viele interessante Geschichten.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Geo-Imperialismus
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die geheimen Ziele der US-Geostrategen und warum sie für die Welt so gefährlich sind Der Begriff ´´Geopolitik´´ führte im Deutschland der Nachkriegszeit über lange Jahre hinweg ein Schattendasein. Erst in den 1980er-Jahren begann eine zögerliche akademische Auseinandersetzung mit dem Thema; sie erschöpfte sich aber vor allem in der Frage, ob es sich bei der Geopolitik um eine Schein- oder eine Pseudowissenschaft handle. Geopolitische Analysen gehören immer noch zu den tabuisierten Bereichen im politischen Denken der Bundesrepublik. Dabei ist klar: Ohne geopolitisches Wissen kann kein umfassendes und wirklichkeitsgetreues Weltbild vermittelt werden, zahlreiche, die Länder- oder Kontinentalgrenzen überschreitende Vorgänge in Politik, Militär, Wirtschaft und Gesellschaft bleiben rätselhaft. Und das alles, obwohl die westliche Allianz in den vergangenen Jahren auf dem Balkan, in Afghanistan, im Irak und in Libyen Krieg führte, massiv die NATO-Osterweiterung vorantrieb und sogar Georgien unterstützte, das als NATO-Anwärter 2008 einen Krieg gegen Russland vom Zaun brach. All das geschah nicht zufällig, vielmehr waren diese Kriege, die souveräne Nationen zerstörten und unzählige unschuldige Opfer forderten, fester Bestandteil amerikanischer Geopolitik. Für Zbigniew Brzezinski, die ´´Graue Eminenz´´ unter geo- und militärpolitischen Beratern von US-Präsidenten, geht es in der Geopolitik nicht mehr um regionale, sondern um globale Dimensionen - hier steht er geopolitisch in der Tradition Halford Mackinders und Nicholas J. Spykmans. In seinem Buch Die einzige Weltmacht begründete Brzezinski die von den USA einzuschlagende geopolitische Strategie: den eurasischen Kontinent unter ihrer Kontrolle zu halten und rivalisierende Bestrebungen, die die Vormachtstellung der USA gefährden könnten, zu ersticken. Das jüngste US-Strategiepapier TRADOC 525-3-1 ist überschrieben mit ´´Win in a Complex World, 2020-2040´´. Darin geht es um nichts weniger als die amerikanische ´´Full Spectrum Dominance´´ zu Land, zu Wasser und in der Luft. Als wichtigste Gegner werden in dem Papier die (eurasischen) Konkurrenzmächte China und Russland genannt. Auch Deutschland spielt dabei eine wesentliche Rolle. Dieses Buch vermittelt das nötige Hintergrundwissen zu den aktuellen geopolitischen Vorgängen und durchbricht damit die massenmediale Desinformation und Verschleierung. Es trägt dazu bei, unverkrampfter mit dem Thema ´´Geopolitik´´ umzugehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot