Angebote zu "Gryphius" (75 Treffer)

Kategorien

Shops

Andreas Gryphius- Catharina von Georgien
51,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vorliegende annotierte und sprachlich modernisierte Ausgabe der Catharina von Georgien ist herausgegeben worden, um Schülern, Studenten und an der Literatur des 17. Jahrhunderts interessierten Lesern den Zugang zu einer der bekanntesten Tragödien von Gryphius zu erleichtern. Die Textwiedergabe erfolgt in moderner Ortographie und Interpunktion. Es wurden jedoch im ganzen Text Versmass und Reim der Orginalfassung beibehalten. Fussnoten erläutern schwierige Textstellen. Der Wortlaut folgt der ersten Ausgabe von 1657.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Andreas Gryphius: Catharina von Georgien
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Catharina von Georgien, Autor: Andreas Gryphius, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 108, Informationen: Paperback, Gewicht: 183 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Andreas Gryphius: Catharina von Georgien
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 22.04.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Catharina von Georgien, Autor: Andreas Gryphius, Verlag: Hofenberg, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 108, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 303 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Gryphius, Andreas: Catharina von Georgien
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.12.2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Catharina von Georgien, Titelzusatz: oder Bewehrete Beständigkeit, Autor: Gryphius, Andreas, Verlag: Contumax, Sprache: Deutsch, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 112, Informationen: Paperback, Gewicht: 208 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Catharina von Georgien
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Tragödie wird von dem letzten Tag der Königin Georgiens erzählt, welche nach erfolglosen Friedensverhandlungen in die Gefangenschaft des Schah Abbas gerät. Während ihrer Haft verliebt sich der Perser in die Königin, doch seine Liebe und die damit verbundene Krone will Catharina von Georgien auch nach Folter nicht erwidern. Als einer der bedeutendsten Lyriker des deutschen Barocks schafft es Andreas Gryphius (1616-1664), den Zeitgeist des 17. Jahrhunderts widerzuspiegeln und ein wahres Trauerspiel vorzuführen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Heilsgeschichte und säkularer Jurispru...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie unternimmt die Einbettung von Leo Armenius, Catharina von Georgien, Æmilius Paulus Papinianus und Carolus Stuardus in den Kontext der zeitgenössischen Rechts- und Staatstheorien. In seinen politischen Dramen vollzieht Andreas Gryphius die kritische Auseinandersetzung mit den Lehren politischer Klugheit Niccolò Machiavellis und Justus Lipsius' ebenso wie mit dem Naturrechtsdenken eines Hugo Grotius. Besonders die erstmalige ausführliche Kontextualisierung des schlesischen Dichterjuristen mit dem Staatsrechtsdenken seiner unmittelbaren Lehrer Georg Schönborner, Johan Heinrich Boecler und Claude Saumaise erlaubt vielfache Aufschlüsse über Gryphius' Zugang zu politischen Theoremen und Theologemen. In seinen politischen Trauerspielen nimmt Andreas Gryphius in bestimmter Weise Stellung zu Fragen des Souveränitäts- und Widerstandsrechts, die sich von den Entwürfen einflussreicher Zeitgenossen wie Lipsius', Johannes Althusius', Bartholomäus Keckermanns u.a.m. unterscheidet. Seine nicht allein konservative, sondern Innovationen auf dem Gebiete theoretischer wie praktischer ratio berücksichtigende Haltung führt auf eine speziell gryphsche Ausprägung politischer Theologie hin.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Catharina von Georgien
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Tragödie wird von dem letzten Tag der Königin Georgiens erzählt, welche nach erfolglosen Friedensverhandlungen in die Gefangenschaft des Schah Abbas gerät. Während ihrer Haft verliebt sich der Perser in die Königin, doch seine Liebe und die damit verbundene Krone will Catharina von Georgien auch nach Folter nicht erwidern. Als einer der bedeutendsten Lyriker des deutschen Barocks schafft es Andreas Gryphius (1616-1664), den Zeitgeist des 17. Jahrhunderts widerzuspiegeln und ein wahres Trauerspiel vorzuführen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Heilsgeschichte und säkularer Jurispru...
149,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Studie unternimmt die Einbettung von Leo Armenius, Catharina von Georgien, Æmilius Paulus Papinianus und Carolus Stuardus in den Kontext der zeitgenössischen Rechts- und Staatstheorien. In seinen politischen Dramen vollzieht Andreas Gryphius die kritische Auseinandersetzung mit den Lehren politischer Klugheit Niccolò Machiavellis und Justus Lipsius' ebenso wie mit dem Naturrechtsdenken eines Hugo Grotius. Besonders die erstmalige ausführliche Kontextualisierung des schlesischen Dichterjuristen mit dem Staatsrechtsdenken seiner unmittelbaren Lehrer Georg Schönborner, Johan Heinrich Boecler und Claude Saumaise erlaubt vielfache Aufschlüsse über Gryphius' Zugang zu politischen Theoremen und Theologemen. In seinen politischen Trauerspielen nimmt Andreas Gryphius in bestimmter Weise Stellung zu Fragen des Souveränitäts- und Widerstandsrechts, die sich von den Entwürfen einflussreicher Zeitgenossen wie Lipsius', Johannes Althusius', Bartholomäus Keckermanns u.a.m. unterscheidet. Seine nicht allein konservative, sondern Innovationen auf dem Gebiete theoretischer wie praktischer ratio berücksichtigende Haltung führt auf eine speziell gryphsche Ausprägung politischer Theologie hin.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Catharina von Georgien Oder bewehrete Beständig...
1,28 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erscheinungsjahr: 1986

Anbieter: reBuy
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot