Angebote zu "Herz" (27 Treffer)

Kategorien

Shops

Georgiens Herz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Georgiens Herz, Titelzusatz: ist ... mit Poesie infiziert, Redaktion: Lobzhanidze, Giorgi, Übersetzung: Tchigladze, Nana, Verlag: Grössenwahn Verlag // Größenwahn Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Georgien // Roman // Erzählung // Lyrik // Georgische Belletristik // Lyrik: Anthologien // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 151, Gewicht: 227 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Georgiens Herz
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.10.2018, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Georgiens Herz, Titelzusatz: ist ... mit Poesie infiziert, Redaktion: Lobzhanidze, Giorgi, Übersetzung: Tchigladze, Nana, Verlag: Grössenwahn Verlag // Größenwahn Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Georgien // Roman // Erzählung // Lyrik // Georgische Belletristik // Lyrik: Anthologien // Moderne und zeitgenössische Belletristik // Gesellschaft und Kultur // allgemein, Rubrik: Belletristik // Lyrik, Dramatik, Essays, Seiten: 151, Gewicht: 227 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Mzcheta / Jvari / Gori / Uplisziche Gruppenreis...
27,08 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Region Kartli ist bekannt für ein breites Spektrum an Kulturstätten, zu denen verschiedene historische Kulturlandschaften gehören. Bereits in der ersten Hälfte des III. Jahrtausends v. Chr. Wurde die Region von der Klassik bis zum Mittelalter verändert . Region, in der die Götter und ihre irdische Inkarnation beheimatet waren: Priester, Häuptlinge und Könige. Wo jede Schicht des Bodens eine Erinnerung an die Zeit bewahrt. Die Region stand am Scheideweg der Kulturen. Die Bedeutung dieses arteriellen Pfades war die Verbindung von Ost und West. Die felsige Straße ist immer noch gut befahrbar und wird seit Jahrhunderten von Rädern befahren. Die Region wurde gelegentlich vom Mithraismus oder Zoroastrismus regiert. Die souveränen Priester führten hier heidnische Rituale durch, und auf diesem Altar opferten sie die geopferte und verherrlichte weibliche Göttlichkeit, entzündeten das heilige Feuer und dort ruhte die heilige Flagge. Hier wurden noch im 18. Jahrhundert magische Rituale durchgeführt. Dubois De Montperreux erwähnte gebührend: "Hier lebten Menschen, die Kunst schätzten und davon wussten." Kartli zu besitzen bedeutete, das Herz des Kaukasus zu besitzen. Die Region hatte viele Invasionen erlebt. Im vierten Jahrhundert vor Christus C. Als Georgien von der mazedonischen Armee angegriffen wurde, fand der Feind in der Mitte von "Kartli" intensiv befestigte Städte, in denen "desinteressierte Krieger lebten". Seit dem achten Jahrhundert wurde es eine Bastion, um die Araber zu bekämpfen. Einigung Georgiens im zehnten Jahrhundert Mongoleneinfälle des dreizehnten bis vierzehnten Jahrhunderts, zerstörerische Expeditionen von Temerlane im frühen fünfzehnten Jahrhundert. Trotz der reichen Geschichte dieser Region bleiben die Besucher im Dunkeln darüber, was genau passiert ist hier: Informationen sind knapp und vieles, was Sie sehen, bleibt der Fantasie überlassen. Große Räume werden oft als "große Räume" bezeichnet, was Spaß macht und für Kultur- und Geschichtsliebhaber eine Schande ist. Wenn Sie durch alte Steinkorridore und Treppenhäuser gehen, haben Sie das Gefühl, Sie wären in einer Stadt wie Jerusalem gelaufen, bevor Jesus geboren wurde, der alten Hauptstadt der Region Kartli und Georgien Es war Mzcheta vom zweiten bis zum fünften Jahrhundert nach Christus. C. Eine der ältesten Siedlungen in Transcaucasia. Als einer der heiligsten christlichen Orte der orthodoxen Kirche angesehen Von historischem und architektonischem Interesse ist die Svetizchoweli -Kathedrale. die traditionelle Begräbnisstätte der Könige von Georgien, die im vierten Jahrhundert gegründet und im fünfzehnten und achtzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut wurde; Interessanterweise behaupten die Georgier, dass das Gewand, das Jesus während der Kreuzigung trug, unter der Kathedrale begraben wurde. Es wird angenommen, dass das Gewand von Jerusalem nach Mzcheta gebracht wurde. Um die beste Aussicht zu haben, fuhren wir zum Kloster Jvari. Die atemberaubende Aussicht auf das Kaukasus-Gebirge, den Zusammenfluss der Flüsse Mtkvari und Aragvi und die Altstadt mit der Svetizchoweli -Kathedrale werden Sie atemlos machen. All dieser Reichtum und dieses Geheimnis müssen der Welt offenbart werden. Neben Religion und kulturellen Werten ist Kartli bekannt für Stalin, geboren und aufgewachsen in Gori. Stalin ist in Gori, Georgia. Das Museum ist dem Leben von Joseph Stalin, dem Führer der Sowjetunion, gewidmet. Das Museum bewahrt seine Merkmale der Sowjetzeit, des ursprünglichen Stalinhauses und des Stalin-Eisenbahnwagens.

Anbieter: Viator – Ein Trip...
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Am Schwarzen Meer
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Tamouna erwacht an ihrem 90. Geburtstag in ihrer Pariser Wohnung. Sie erwartet ihre georgische Großfamilie zum Feiern. Sie erwartet auch Tamaz, die Liebe ihres Lebens. Und erinnert sich an ihre Kindheit am schwarzen Meer, an ihrer erste Begegnung mit Tamaz, und, als Georgien von den russischen Bolschewiken annektiert wurde, an die Flucht nach Frankreich. Die Flucht zerstört ihre Liebe, und macht sie gleichzeitig unsterblich. Und als Tamaz dann vor der Tür steht, ist ihr Herz immer noch das des jungen Mädchens aus Batumi.Kéthévane Davrichewy verwebt Tamounas Vergangenheit und Gegenwart auf kunstvolle und berührende Weise. Ein ganzes Leben liegt vor dem Leser, ein Leben voller Widersprüche, und dennoch erfüllt. Das Leben einer starken und verletzlichen Frau und das mitreißende Epos eines fernen Landes: Georgien.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Am Schwarzen Meer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tamouna erwacht an ihrem 90. Geburtstag in ihrer Pariser Wohnung. Sie erwartet ihre georgische Großfamilie zum Feiern. Sie erwartet auch Tamaz, die Liebe ihres Lebens. Und erinnert sich an ihre Kindheit am schwarzen Meer, an ihrer erste Begegnung mit Tamaz, und, als Georgien von den russischen Bolschewiken annektiert wurde, an die Flucht nach Frankreich. Die Flucht zerstört ihre Liebe, und macht sie gleichzeitig unsterblich. Und als Tamaz dann vor der Tür steht, ist ihr Herz immer noch das des jungen Mädchens aus Batumi.Kéthévane Davrichewy verwebt Tamounas Vergangenheit und Gegenwart auf kunstvolle und berührende Weise. Ein ganzes Leben liegt vor dem Leser, ein Leben voller Widersprüche, und dennoch erfüllt. Das Leben einer starken und verletzlichen Frau und das mitreißende Epos eines fernen Landes: Georgien.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Come Together
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein paar Zutaten in den Topf, Deckel drauf, ab in den Ofen und - fertig!Einfacher geht's kaum: Egal, ob man für Familie, Freunde oder auch mal nur für sich allein kocht. Ob Auflauf, Curry, Frittata, Eintopf, Suppe oder Bowl - in den mehr als hundert Rezepten findet zusammen, was zusammengehört.Und zugleich Zeit spart, Nerven schont, und erlaubt, Gäste einzuladen, ohne stundenlang in der Küche zu verschwinden.Darina Allen hat in diesem Buch Rezepte zusammengetragen, für die nur eines nötig ist: ein Topf, eine Pfanne oder ein Blech. Die hundert Gerichte stammen aus aller Welt, aus Tunesien, Dänemark, Georgien, Thailand oder Marokko, eine Reihe von Rezepten hat die irische Köchin in jahrelanger Arbeit selbst entwickelt. Was sie verbindet: Sie sorgen für gute Laune, wärmen das Herz und feiern das Miteinander, im Topf genauso wie am Tisch.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Come Together
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein paar Zutaten in den Topf, Deckel drauf, ab in den Ofen und - fertig!Einfacher geht's kaum: Egal, ob man für Familie, Freunde oder auch mal nur für sich allein kocht. Ob Auflauf, Curry, Frittata, Eintopf, Suppe oder Bowl - in den mehr als hundert Rezepten findet zusammen, was zusammengehört.Und zugleich Zeit spart, Nerven schont, und erlaubt, Gäste einzuladen, ohne stundenlang in der Küche zu verschwinden.Darina Allen hat in diesem Buch Rezepte zusammengetragen, für die nur eines nötig ist: ein Topf, eine Pfanne oder ein Blech. Die hundert Gerichte stammen aus aller Welt, aus Tunesien, Dänemark, Georgien, Thailand oder Marokko, eine Reihe von Rezepten hat die irische Köchin in jahrelanger Arbeit selbst entwickelt. Was sie verbindet: Sie sorgen für gute Laune, wärmen das Herz und feiern das Miteinander, im Topf genauso wie am Tisch.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Armenien
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In Armenien, dem ältesten christlichen Land der Welt, schlägt das wilde Herz des Kaukasus. Für Bergsteiger ist die kleine Republik südlich von Georgien das Land der unbegrenzten Tourenmöglichkeiten. Imposante Bergketten, artenreiche Wiesen, weite Steppen finden sich hier und immer wieder alte Kirchen und Klöster in völliger Abgeschiedenheit und im Einklang mit der Natur. Der Rother Wanderführer "Armenien" stellt 50 Wanderungen in dieser atemberaubenden Landschaft mit ihren Vulkanen, Schluchten und Seen vor.Der alpine Höhepunkt heißt Aragaz. Das riesige Vulkanmassiv fällt schon bei der Ankunft ins Auge. Entlang der vierzackigen Felskrone liegen fast das ganze Jahr über Schneefelder. Nur im Spätsommer apert der 4090 Meter hohe Riese kurzzeitig völlig aus. Imposante Bergketten gruppieren sich auch um den Sewansee, der etwa doppelt so groß wie der Bodensee ist. Und im Geghamgebirge wiederum haben sich zahlreiche Einsturzkrater gebildet, die sich zum Teil im Sommer mit Schmelzwasser füllen. Vor allem im Mai und Juni überzieht ein grüner Teppich mit bunten Farbtupfern aus Blumen zahlreiche Hänge. Hier fällt es wirklich leicht, zum Naturschwärmer zu werden.Armenien lässt sich mit einer Portion Neugier ideal in Eigenregie bereisen. Mit selbstlosem Einsatz bauen seit wenigen Jahren Freiwillige ein Netz aus markierten Wanderwegen in den Nationalparks und in anderen landschaftlich herausragenden Regionen des Landes. Sie machen das Wandern zunehmend einfach. Dieser Rother Wanderführer liefert ausgewählte Tourenvorschläge für jeden Geschmack, die das Land erst so richtig kennenlernen lassen. Zuverlässige Wegbeschreibungen, genaue Kartenausschnitte, aussagekräftige Höhenprofile und nicht zuletzt sorgfältig geprüfte GPS-Daten, die von der Internetseite des Rother Bergverlag heruntergeladen werden können, sind eine perfekte Planungsgrundlage.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Armenien
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Armenien, dem ältesten christlichen Land der Welt, schlägt das wilde Herz des Kaukasus. Für Bergsteiger ist die kleine Republik südlich von Georgien das Land der unbegrenzten Tourenmöglichkeiten. Imposante Bergketten, artenreiche Wiesen, weite Steppen finden sich hier und immer wieder alte Kirchen und Klöster in völliger Abgeschiedenheit und im Einklang mit der Natur. Der Rother Wanderführer "Armenien" stellt 50 Wanderungen in dieser atemberaubenden Landschaft mit ihren Vulkanen, Schluchten und Seen vor.Der alpine Höhepunkt heißt Aragaz. Das riesige Vulkanmassiv fällt schon bei der Ankunft ins Auge. Entlang der vierzackigen Felskrone liegen fast das ganze Jahr über Schneefelder. Nur im Spätsommer apert der 4090 Meter hohe Riese kurzzeitig völlig aus. Imposante Bergketten gruppieren sich auch um den Sewansee, der etwa doppelt so groß wie der Bodensee ist. Und im Geghamgebirge wiederum haben sich zahlreiche Einsturzkrater gebildet, die sich zum Teil im Sommer mit Schmelzwasser füllen. Vor allem im Mai und Juni überzieht ein grüner Teppich mit bunten Farbtupfern aus Blumen zahlreiche Hänge. Hier fällt es wirklich leicht, zum Naturschwärmer zu werden.Armenien lässt sich mit einer Portion Neugier ideal in Eigenregie bereisen. Mit selbstlosem Einsatz bauen seit wenigen Jahren Freiwillige ein Netz aus markierten Wanderwegen in den Nationalparks und in anderen landschaftlich herausragenden Regionen des Landes. Sie machen das Wandern zunehmend einfach. Dieser Rother Wanderführer liefert ausgewählte Tourenvorschläge für jeden Geschmack, die das Land erst so richtig kennenlernen lassen. Zuverlässige Wegbeschreibungen, genaue Kartenausschnitte, aussagekräftige Höhenprofile und nicht zuletzt sorgfältig geprüfte GPS-Daten, die von der Internetseite des Rother Bergverlag heruntergeladen werden können, sind eine perfekte Planungsgrundlage.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot