Angebote zu "Jörg" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

111 Gründe, Georgien zu lieben
15,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein ungemein facettenreiches und vielgestaltiges Land am Kaukasus. Jörg Martin Dauscher liefert Anekdoten, persönliche Geschichten, historische Fakten und praktische Tipps, um das Sehnsuchtsland Georgien eindringlich und umfassend darzustellen. Seine Liebeserklärung führt in Dörfer, in das Bergland sowie in die lebendige Hauptstadt Tiflis und umfasst alle vier Jahreszeiten.Der Autor unternimmt Streifzüge durch verschiedene Landesgegenden und berichtet vom Frauenraub in Swanetien, von den hundert Arten Regen in Adscharien und den heiß glühenden Sommern Kachetiens. Die georgische Küche wird erläutert, die Weinbereitung und das eigentümliche Verkehrswesen.Wer Georgien noch nicht kennt, dem wird das Land durch die Lektüre vertraut und liebenswert erscheinen. Wer schon einmal dort war, wird Bekanntes wiederfinden und bislang Unverständliches erklärt bekommen. Wer noch nicht in Georgien war, wird hinreisen, wer Georgien schon kennt, wird wiederkommen wollen!

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Reiseführer - REISEFÜHRER GEORGIEN - Neu 2019|G...

Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften zwischen Gebirge und Meer sowie eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. In den letzten Jahren bemüht sich das Land um den

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Georgien zu lieben
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein ungemein facettenreiches und vielgestaltiges Land am Kaukasus. Jörg Martin Dauscher liefert Anekdoten, persönliche Geschichten, historische Fakten und praktische Tipps, um das Sehnsuchtsland Georgien eindringlich und umfassend darzustellen. Seine Liebeserklärung führt in Dörfer, in das Bergland sowie in die lebendige Hauptstadt Tiflis und umfasst alle vier Jahreszeiten.Der Autor unternimmt Streifzüge durch verschiedene Landesgegenden und berichtet vom Frauenraub in Swanetien, von den hundert Arten Regen in Adscharien und den heiß glühenden Sommern Kachetiens. Die georgische Küche wird erläutert, die Weinbereitung und das eigentümliche Verkehrswesen.Wer Georgien noch nicht kennt, dem wird das Land durch die Lektüre vertraut und liebenswert erscheinen. Wer schon einmal dort war, wird Bekanntes wiederfinden und bislang Unverständliches erklärt bekommen. Wer noch nicht in Georgien war, wird hinreisen, wer Georgien schon kennt, wird wiederkommen wollen!

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Rollgabelschlüssel RG 250 | Proxxon

Dieser hochwertige Rollgabelschlüssel mit seinem ergonomisch geformtem Griff mit aus öl- und säurefestem Thermoplastic Rubber vermeidet wirksam das Abrutschen im Einsatz. Seine präzise Führung der Backen mit leichtgängiger Verstellung wird

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Georgien und der Kaukasus
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Kaukasus wird unterschiedliche Assoziationen auslösen: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, ewiger Zankapfel verschiedener Mächte, Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und -vielleicht nicht zuletzt -Verbannungsort des Prometheus, der die Götter herausgefordert hatte, als er den Menschen das Feuer brachte. Für uns (Jörg Schöner und Albrecht Schulze) war von allem etwas dabei, als wir 1971 zum ersten Mal in diese Richtung aufbrachen, wenngleich am Anfang die Begeisterung für die Berge im Vordergrund stand, nach und nach aber auch die anderen Aspekte wichtiger wurden oder geradezu ins Auge sprangen, oder in die Kamera, denn Jörg Schöner war bereits 1964 und 1967 als Fotograf in Georgien, noch ganz vorsichtig, aber mit ansteckender Begeisterung. In zwanzig Jahren bereisten wir dieses Gebiet vielmals, oft zusammen aber auch getrennt. Aus dem Rückblick von mehr als vierzig Jahren (die letzte Reise erfolgte 2013) lässt sich ein einigermaßen abgerundetes Bild von einer Region zeichnen, die gerade wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Auch in diesem zeitlichen Abstand hat der Kaukasus mit Georgien nichts von seiner Faszination verloren. Im Gegenteil: Er ist spannend geblieben durch seine landschaftlichen Reize und seine kulturelle Vielfalt, die man auf einem letztlich eingeschränkten Areal erleben kann.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
ONLY Jeans \'Ultimate King Rg\' grau

Farben pro Pack: Eine Farbe pro Pack; Material: Jeans; Design: Reißverschluss, 5-Pocket-Style, Gesäßtaschen, Seitliche Eingrifftaschen, Knopfverschluss; Muster: Unifarben; Länge: Lang/Maxi; Passform: Skinny; Leibhöhe: Mid Waist; Elastizität:

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Georgien und der Kaukasus
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Kaukasus wird unterschiedliche Assoziationen auslösen: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, ewiger Zankapfel verschiedener Mächte, Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und -vielleicht nicht zuletzt -Verbannungsort des Prometheus, der die Götter herausgefordert hatte, als er den Menschen das Feuer brachte. Für uns (Jörg Schöner und Albrecht Schulze) war von allem etwas dabei, als wir 1971 zum ersten Mal in diese Richtung aufbrachen, wenngleich am Anfang die Begeisterung für die Berge im Vordergrund stand, nach und nach aber auch die anderen Aspekte wichtiger wurden oder geradezu ins Auge sprangen, oder in die Kamera, denn Jörg Schöner war bereits 1964 und 1967 als Fotograf in Georgien, noch ganz vorsichtig, aber mit ansteckender Begeisterung. In zwanzig Jahren bereisten wir dieses Gebiet vielmals, oft zusammen aber auch getrennt. Aus dem Rückblick von mehr als vierzig Jahren (die letzte Reise erfolgte 2013) lässt sich ein einigermaßen abgerundetes Bild von einer Region zeichnen, die gerade wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Auch in diesem zeitlichen Abstand hat der Kaukasus mit Georgien nichts von seiner Faszination verloren. Im Gegenteil: Er ist spannend geblieben durch seine landschaftlichen Reize und seine kulturelle Vielfalt, die man auf einem letztlich eingeschränkten Areal erleben kann.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Sitzkissen John RG 40

Sitzkissen mit festem Schaumstoff-Kern und Anti-Rutsch-Noppen. Hochwertiger, waschbarer Kissenbezug. In fünf verschiedenen Größen erhältlich.

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
20 beste Reiseziele
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dürfen Sie jetzt nicht versäumen!Die Reisejournalistin Claudia Jörg-Brosche kennt fast die ganze Welt. Für dieses Buch hat sie jene Destinationen ausgewählt, die noch die Bezeichnung "Geheimtipp" für sich in Anspruch nehmen dürfen und Reiseziele, die besonders schön oder aktuell sind.Alle Reisen wurden von der Autorin persönlich erlebt. Authentische Geschichten, lebendig erzählt mit vielen persönlichen Tipps. Insgesamt sind 20 Reiseziele vertreten: Ziele weltweit, Schwerpunkt Europa und Österreich.Für jeden Reise-Geschmack ist etwas dabei - von Entspannung bis Abenteuer, von Städtereisen bis zu Weitwandererzielen.Portugal, Madeira, Andalusien, Okzitanien - Toulouse, Palermo, Soca-Tal, Basel, Island, Lemberg, Georgien - Swanetien, Dominikanische Republik - Samaná Halbinsel, Tokio, Namibia, Vietnam, Almtal, Sölden - Ötztal sowie die Kulturhauptstädte Europas: Valetta/Malta & Leeuwarden/Niederlande (2018), Matera/Italien & Plovdiv/Bulgarien (2019)

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
InLine 19959 Koaxialkabel 100 m RG 58 Schwarz

- RG 58, Koax, 50 Ohm, mit starrem Innenleiter, schwarz.\\n- 100m Ring.

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
20 beste Reiseziele
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das dürfen Sie jetzt nicht versäumen!Die Reisejournalistin Claudia Jörg-Brosche kennt fast die ganze Welt. Für dieses Buch hat sie jene Destinationen ausgewählt, die noch die Bezeichnung "Geheimtipp" für sich in Anspruch nehmen dürfen und Reiseziele, die besonders schön oder aktuell sind.Alle Reisen wurden von der Autorin persönlich erlebt. Authentische Geschichten, lebendig erzählt mit vielen persönlichen Tipps. Insgesamt sind 20 Reiseziele vertreten: Ziele weltweit, Schwerpunkt Europa und Österreich.Für jeden Reise-Geschmack ist etwas dabei - von Entspannung bis Abenteuer, von Städtereisen bis zu Weitwandererzielen.Portugal, Madeira, Andalusien, Okzitanien - Toulouse, Palermo, Soca-Tal, Basel, Island, Lemberg, Georgien - Swanetien, Dominikanische Republik - Samaná Halbinsel, Tokio, Namibia, Vietnam, Almtal, Sölden - Ötztal sowie die Kulturhauptstädte Europas: Valetta/Malta & Leeuwarden/Niederlande (2018), Matera/Italien & Plovdiv/Bulgarien (2019)

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Georgien und der Kaukasus
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Kaukasus wird unterschiedliche Assoziationen auslösen: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, ewiger Zankapfel verschiedener Mächte, Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und –vielleicht nicht zuletzt –Verbannungsort des Prometheus, der die Götter herausgefordert hatte, als er den Menschen das Feuer brachte. Für uns (Jörg Schöner und Albrecht Schulze) war von allem etwas dabei, als wir 1971 zum ersten Mal in diese Richtung aufbrachen, wenngleich am Anfang die Begeisterung für die Berge im Vordergrund stand, nach und nach aber auch die anderen Aspekte wichtiger wurden oder geradezu ins Auge sprangen, oder in die Kamera, denn Jörg Schöner war bereits 1964 und 1967 als Fotograf in Georgien, noch ganz vorsichtig, aber mit ansteckender Begeisterung. In zwanzig Jahren bereisten wir dieses Gebiet vielmals, oft zusammen aber auch getrennt. Aus dem Rückblick von mehr als vierzig Jahren (die letzte Reise erfolgte 2013) lässt sich ein einigermassen abgerundetes Bild von einer Region zeichnen, die gerade wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Auch in diesem zeitlichen Abstand hat der Kaukasus mit Georgien nichts von seiner Faszination verloren. Im Gegenteil: Er ist spannend geblieben durch seine landschaftlichen Reize und seine kulturelle Vielfalt, die man auf einem letztlich eingeschränkten Areal erleben kann.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Georgien und der Kaukasus
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Kaukasus wird unterschiedliche Assoziationen auslösen: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, ewiger Zankapfel verschiedener Mächte, Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und –vielleicht nicht zuletzt –Verbannungsort des Prometheus, der die Götter herausgefordert hatte, als er den Menschen das Feuer brachte. Für uns (Jörg Schöner und Albrecht Schulze) war von allem etwas dabei, als wir 1971 zum ersten Mal in diese Richtung aufbrachen, wenngleich am Anfang die Begeisterung für die Berge im Vordergrund stand, nach und nach aber auch die anderen Aspekte wichtiger wurden oder geradezu ins Auge sprangen, oder in die Kamera, denn Jörg Schöner war bereits 1964 und 1967 als Fotograf in Georgien, noch ganz vorsichtig, aber mit ansteckender Begeisterung. In zwanzig Jahren bereisten wir dieses Gebiet vielmals, oft zusammen aber auch getrennt. Aus dem Rückblick von mehr als vierzig Jahren (die letzte Reise erfolgte 2013) lässt sich ein einigermaßen abgerundetes Bild von einer Region zeichnen, die gerade wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Auch in diesem zeitlichen Abstand hat der Kaukasus mit Georgien nichts von seiner Faszination verloren. Im Gegenteil: Er ist spannend geblieben durch seine landschaftlichen Reize und seine kulturelle Vielfalt, die man auf einem letztlich eingeschränkten Areal erleben kann.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=georgien+J%C3%B6rg&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )