Angebote zu "Jungen" (56 Treffer)

Kategorien

Shops

Die langen hellen Tage (DVD)
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien 1992. Zwei beste Freundinnen, Eka (Lika Babluani) und Natia (Mariam Bokeria), werden zu jungen Frauen, in einer von Kommunismus und Bürgerkrieg zerrütteten Gesellschaft. In einer Welt, in...

Anbieter: Video Buster
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Tsangala Gogona: Tanz zwischen Licht und Schatt...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Veriko 1984 in einer georgischen Kleinstadt auf die Welt kommt, heißt ihre Heimat noch "Sowjet Union". Die improvisierte Hochzeit ihrer Eltern, anfängliche Startschwierigkeiten in der jungen Familie, sowjetisch strenge Erziehungsmaßnahmen, das Land an der Armutsgrenze und im Umbruch - all das beobachtet sie mit ihren kindlichen Augen, versucht für sich plausible Erklärungen für all die Fragen zu finden, die ihr niemand beantworten kann. Mitten im politischen Umbruch, als Georgien unabhängig wird und weiter in die Armut stürzt, beginnt auch noch das bis dahin mühsam behütete Familienleben mehr und mehr zu bröckeln. Ein Abenteuer, das keines sein darf, Menschen, die in Verikos Leben treten, sie wärmen, verletzen, wachrütteln, enttäuschen, lieben lehren, blind machen und ihr die Augen öffnen. Welche Veränderungen kann das Leben noch bringen? Wie weit reichen die Träume eines leichtfüßig tanzenden Mädchens? Eine Autobiografie über eine ungewöhnliche Kindheit zwischen Licht und Schatten. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Claudia Adjei. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/auco/000013/bk_auco_000013_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Georgien, Armenien und Aserbaidschan - Streifzü...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die drei jungen unabhängigen Kaukasus-Republiken Georgien, Armenien und Aserbaidschan bieten neben atemberaubenden Hochgebirgs- und Wüstenlandschaften ein äußerst sehenswertes kulturelles Erbe: mittelalterliche, orthodoxe Klöster, die Hinterlassenschaften aus der Sowjet-Ära und einzigartige Prachtbauten der Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Georgien, Armenien und Aserbaidschan - Streifzü...
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die drei jungen unabhängigen Kaukasus-Republiken Georgien, Armenien und Aserbaidschan bieten neben atemberaubenden Hochgebirgs- und Wüstenlandschaften ein äußerst sehenswertes kulturelles Erbe: mittelalterliche, orthodoxe Klöster, die Hinterlassenschaften aus der Sowjet-Ära und einzigartige Prachtbauten der Moderne.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Georgien im Wandel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fried Nielsen lädt den Leser ein, ihn auf seinen zahlreichen Entdeckungsreisen durch Georgien zu begleiten. Wir reisen an die Küste des Schwarzen Meeres, in einsame Bergdörfer in den Gebirgsketten des Kaukasus. Dabei wirft er den Blick auf Details, beispielsweise wie die Jungen in einen Dorf in Swanetien das Kalb liebevoll beruhigen, bevor es dann doch für das Festmahl geschlachtet wird. Daneben stehen Schilderungen von Begegnungen mit dem georgischen Präsidenten Eduard Schewardnadse genauso wie die Exkursionen zu den verschiedenen Ethnien Georgiens und zu seinen Kulturstätten, insbesondere den vielen Klöstern und Kirchen. Wir erfahren, dass die Samen für die deutschen Tannenbäume aus Georgien kommen, aber auch viel über die Zeitgeschichte der neunziger Jahre. Es ist dem Buch deutlich anzumerken, dass Fried Nielsen zu Land und Leuten eine tiefe Beziehung entwickelt hat. Er beschreibt teils mit leichter Ironie die Lebenseinstellung der Georgier, denen Gastfreundschaft über alles geht, die meisterhaft improvisieren können und gern spontan das Leben genießen. Drei Jahre blieb der Diplomat in Georgien, vorher war er in London und Santiago de Chile. Als er sich zu Beginn seines Aufenthalts über Georgien informieren wollte, musste Fried Nielson feststellen, dass es nur wenig aktuelle deutsche Literatur über die Region gibt. Die interessanten Reiseberichte stammen aus dem vorletzten Jahrhundert. Fried Nielson wollte an diese Tradition wieder anknüpfen, unterhaltsam über die Kultur, die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes und die Hintergründe informieren.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Georgien im Wandel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fried Nielsen lädt den Leser ein, ihn auf seinen zahlreichen Entdeckungsreisen durch Georgien zu begleiten. Wir reisen an die Küste des Schwarzen Meeres, in einsame Bergdörfer in den Gebirgsketten des Kaukasus. Dabei wirft er den Blick auf Details, beispielsweise wie die Jungen in einen Dorf in Swanetien das Kalb liebevoll beruhigen, bevor es dann doch für das Festmahl geschlachtet wird. Daneben stehen Schilderungen von Begegnungen mit dem georgischen Präsidenten Eduard Schewardnadse genauso wie die Exkursionen zu den verschiedenen Ethnien Georgiens und zu seinen Kulturstätten, insbesondere den vielen Klöstern und Kirchen. Wir erfahren, dass die Samen für die deutschen Tannenbäume aus Georgien kommen, aber auch viel über die Zeitgeschichte der neunziger Jahre. Es ist dem Buch deutlich anzumerken, dass Fried Nielsen zu Land und Leuten eine tiefe Beziehung entwickelt hat. Er beschreibt teils mit leichter Ironie die Lebenseinstellung der Georgier, denen Gastfreundschaft über alles geht, die meisterhaft improvisieren können und gern spontan das Leben genießen. Drei Jahre blieb der Diplomat in Georgien, vorher war er in London und Santiago de Chile. Als er sich zu Beginn seines Aufenthalts über Georgien informieren wollte, musste Fried Nielson feststellen, dass es nur wenig aktuelle deutsche Literatur über die Region gibt. Die interessanten Reiseberichte stammen aus dem vorletzten Jahrhundert. Fried Nielson wollte an diese Tradition wieder anknüpfen, unterhaltsam über die Kultur, die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes und die Hintergründe informieren.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Am Schwarzen Meer
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Tamouna erwacht an ihrem 90. Geburtstag in ihrer Pariser Wohnung. Sie erwartet ihre georgische Großfamilie zum Feiern. Sie erwartet auch Tamaz, die Liebe ihres Lebens. Und erinnert sich an ihre Kindheit am schwarzen Meer, an ihrer erste Begegnung mit Tamaz, und, als Georgien von den russischen Bolschewiken annektiert wurde, an die Flucht nach Frankreich. Die Flucht zerstört ihre Liebe, und macht sie gleichzeitig unsterblich. Und als Tamaz dann vor der Tür steht, ist ihr Herz immer noch das des jungen Mädchens aus Batumi.Kéthévane Davrichewy verwebt Tamounas Vergangenheit und Gegenwart auf kunstvolle und berührende Weise. Ein ganzes Leben liegt vor dem Leser, ein Leben voller Widersprüche, und dennoch erfüllt. Das Leben einer starken und verletzlichen Frau und das mitreißende Epos eines fernen Landes: Georgien.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Am Schwarzen Meer
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Tamouna erwacht an ihrem 90. Geburtstag in ihrer Pariser Wohnung. Sie erwartet ihre georgische Großfamilie zum Feiern. Sie erwartet auch Tamaz, die Liebe ihres Lebens. Und erinnert sich an ihre Kindheit am schwarzen Meer, an ihrer erste Begegnung mit Tamaz, und, als Georgien von den russischen Bolschewiken annektiert wurde, an die Flucht nach Frankreich. Die Flucht zerstört ihre Liebe, und macht sie gleichzeitig unsterblich. Und als Tamaz dann vor der Tür steht, ist ihr Herz immer noch das des jungen Mädchens aus Batumi.Kéthévane Davrichewy verwebt Tamounas Vergangenheit und Gegenwart auf kunstvolle und berührende Weise. Ein ganzes Leben liegt vor dem Leser, ein Leben voller Widersprüche, und dennoch erfüllt. Das Leben einer starken und verletzlichen Frau und das mitreißende Epos eines fernen Landes: Georgien.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
Die Nachtigallen von Isfahan
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Nestan Kvinikadze erzählt in ihrem Roman dieGeschichte der jungen Generation Georgiens, die in denletzten zwanzig Jahren ihr kriegserschüttertes Landverlassen haben, um sich in Amsterdam oder anderswoein neues Leben einzurichten und Karriere zu machen."Und sie wissen nicht, dass ihr Fortziehen, so wie jenesder Nachtigallen von Isfahan, der Wandertauben oderder Gänse im Herbst, jemandem Freude oder Schmerzbereitet."Die Hauptfigur des Romans, der Ornithologe Astamur,sucht in verschiedenen Städten die Nachtigallen vonIsfahan. Er sucht Zuflucht in einer Parallelwelt und bleibttrotzdem eine Geisel der Vergangenheit. Auch die Liebe,die er in St. Petersburg trifft und lebt, wird immer derSehnsucht nach der Heimat unterliegen. Nach Jahrenkehrt er nach Georgien zurück.Aus dem Georgischen von Tamar Muskhelishvili.

Anbieter: buecher
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot