Angebote zu "Kleiner" (134 Treffer)

Georgien - Ein kleiner Bildband als Buch von
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

Georgien - Ein kleiner Bildband:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Georgien - Ein kleiner Bildband
€ 13.95 *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Bildband Georgien ist ein ideales Geschenk für jeden, der sich für dieses Land im Kaukasus interessiert. In vielen Bildern wird die Region vorgestellt, ergänzt um viele Informationen zu Geschichte und Gegenwart. Mit s/w-Fotos

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Georgien
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Für viele Russen lag das Paradies früher nicht im Jenseits, sondern in Georgien. Das hatte mit der mediterranen Lebensfreude seiner Bewohner zu tun, der exzellenten Küche, der Schönheit seiner Natur. Kaum irgendwo sonst findet sich auf so kleinem Raum eine derartige Vielfalt an Klima- und Vegetationszonen. Zugleich ist Georgien eine alte Kulturnation, die seit der Antike zu Europa gehörte und als eine der ersten das Christentum annahm. Nach Jahrhunderten der Fremdherrschaft strebt die Kaukasusrepublik heute mit Macht zurück nach Westen. Dieter Boden kennt das faszinierende Land seit Jahrzehnten und erzählt von dessen leidvoller Geschichte, den politischen und gesellschaftlichen Umbrüchen der jüngsten Zeit sowie den Menschen und ihrer Kultur.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Georgien
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein Geheimtipp - jenseits von Touristenmassen findet man Einsamkeit und Abenteuer. Das kleine Land am Schwarzen Meer vereint jahrtausendealte Kultur und eine einzigartige Natur, die mehr als sieben Klimazonen umfasst - vom hochalpinen Großen Kaukasus mit schneebedeckten 5000ern über die subtropische Kolchis-Ebene am Schwarzen Meer bis zur Halbwüste im Süden. Der Rother Wanderführer ´´Georgien´´ ist der erste deutschsprachige Wanderführer für dieses Land - er stellt 45 Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll vor. Das einstige Urlaubsparadies der UdSSR geriet nach seiner Unabhängigkeit im Osten in Vergessenheit und war im Westen als Reiseziel fast gänzlich unbekannt. Seit knapp 20 Jahren wird die Infrastruktur stetig verbessert und der ´´Balkon Europas´´ etabliert sich als sicheres, hochinteressantes und von außergewöhnlicher Gastfreundschaft geprägtes Urlaubsziel. Auf zahlreichen Reisen erkundete die Autorin Nina Kramm das Land, worüber sie auch auf ihrem Reiseblog www.reiselieber.org berichtet. In ihrem Rother Wanderführer stellt sie die schönsten Wanderungen in Swanetien, Tuschetien und der Kasbek-Region im Großen Kaukasus, dem Borjomi-Nationalpark im Kleinen Kaukasus und der Region Tbilissi vor. Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem detaillierten Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft und wichtigen Infos zur Tour. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Bilder und informative Texte zu Land und Leuten wecken daheim schon die Vorfreude auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Georgien.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Kleines morgendliches Verbrechen als Buch von G...
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Kleines morgendliches Verbrechen:Gedichte Georgi Gospodinov, Uwe Kolbe

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Reiseführer Georgien
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik - Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil, vertiefende Texte zu Sonderthemen - Detaillierte Informationen zu Kunst, Natur und zum Wandern im Kaukasus - Praktische Reisetipps für alle Städte und Regionen sowie zur Reisevorbereitung - Klappkarten im Umschlag, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten, mehr als 250 Fotos Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften und eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. Die 1,4 Millionen Einwohner zählende Hauptstadt Tiflis (Tblissi) lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und einer bewegten Geschichte. Die Region Kachetien, im Zentrum des Landes gelegen, weist eine sehr hohe Dichte an Klöstern und Kirchen der Georgisch-Orthodoxen Kirche auf. Georgien ist gemeinsam mit Rom ein bedeutendes Zentrum des Frühchristentums: Bereits 337 wurde hier das Christentum zur Staatsreligion erklärt, und die Fülle an Kunst und Kultur macht das Land zu einem bevorzugten Ziel für Studienreisen. Kachetien ist auch das Hauptanbaugebiet des weltberühmten georgischen Weins, der sich unter anderem durch lokale Rebsorten und das Keltern in Tongefäßen auszeichnet. Vor allem der Große Kaukasus im Norden Georgiens lädt mit Höhen bis zu 5000 Meter, grandiosen Berglandschaften und seinen Naturparks und Nationalparks zum Wandern ein. So ist Georgien auch für Individualreisende, die Naturerlebnisse jenseits eingetretender Pfade suchen, eine echte Empfehlung. Der Reiseführer GEORGIEN aus dem Trescher Verlag bietet im einführenden Teil zur Landeskunde reichlich Hintergrundinformationen zu Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Der Reiseteil deckt mit der Hauptstadt Tiflis (Tblissi), Kachetien, Kartli, Kolchis, Schwarzem Meer, Swanetien und weiteren Reisezielen alle Regionen des Landes ab. Zahlreiche Reisetipps helfen bei der Reisevorbereitung und liefern unterwegs hilfreiche praktische Informationen. Der mit 250 Fotos schön aufgemachte Reiseführer enthält 33 Karten zur Orientierung und bietet alle für einen Urlaub im Land des Goldenen Fließes nötigen Informationen. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die Seele Georgiens
€ 40.00 *
ggf. zzgl. Versand

Auf der Suche nach der alten Seele Georgiens - eine Zeitreise von der Tradition in die Moderne Georgien ist kein großes Land, aber groß in der Vielfalt geschichtlicher Zeiten, geografischer Regionen, anstrengender Wege und gastfreundlicher Menschen wie ein kleiner Kontinent. Seine Seele offenbart sich in den Gesichtern der Menschen, in der Schönheit und Großartigkeit der Landschaft und Architektur, in der sprichwörtlichen Gastfreundschaft, dem Gottvertrauen des Volkes und seiner alten Kultur im Wandel zum modernen Staat am Rande Europas. Entlang des Weges der heiligen Nino und an ihren Wirkungsstätten als Missionarin des Christentums hat der Fotograf Wolfgang Korall diese Seele in seinen Bildern vom Leben der Menschen eingefangen. Seine fotografische Suche führte ihn dabei in den Großen und den Kleinen Kaukasus, in die Tiefebene der antiken Kolchis, in das Kernland Kartlien mit Tbilissi und Mzcheta und in die Weinregion Kachetien. Seit seiner Jugend durch Reisen und Freundschaften mit Georgien verbunden und inspiriert von den Bildern des Malers Niko Pirosmani, gelingen Wolfgang Korall sensible Fotografien der kraftvollen georgischen Seele.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Georgien als Buch von Nina Kramm
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Georgien:Kleiner und Großer Kaukasus. 45 Touren. Mit GPS-Tracks Rother Wanderführer. 1. Auflage 2018 Nina Kramm

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Bolschewistische Ordnung in Georgien als Buch von
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bolschewistische Ordnung in Georgien:Der Große Terror in einer kleinen kaukasischen Republik Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Moskau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Georgien - ein Wunderland, ein Märchenland
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Es war ein Weltbestseller, der Essad Bey zurück ins internationale Rampenlicht katapultierte: Der Orientalist von Tom Reiss brachte 2005 eine schillernde Figur in Erinnerung, umgeben von Geheimnissen und falschen Fährten, die denen um B. Traven in nur wenig nachstehen. Essad Beys erfolgreiche Romane wie Nino und Ali - veröffentlicht unter seinem zweiten Pseudonym Kurban Said - finden bis heute ihr Publikum. Daß er als Sachbuchautor Wesentliches zu sagen hatte, steht dagegen weniger im Blickpunkt. Für wohl kein Land der Welt begeisterte er sich dabei mehr als für Georgien - für ihn das Wunderland, das alle anderen Länder, nicht nur des Kaukasus, in den Schatten stellte: ´´Georgien, ein Märchenland, ein Wunderland. Oft wird der Satz mißbraucht Paradies auf Erden. Hier ist er am Platze denn wenn es auf Erden ein Paradies gibt, so ist es Georgien, das kleine Land zwischen der Ebene Aserbaidschans und der Küste des Schwarzen Meeres ...´´ Seine Darstellungen Georgiens haben nichts vonihrer Frische und Fabulierlust verloren und sind bis heute die vielleicht beste Einführung in seine Landschaften, seine Völker, seine Geschichte, Kunst und Literatur - ideal für Reisende, die sich erstmals auf diesen faszinierenden Kosmos einlassen. Wer heute auf Essad Beys Spuren Georgien bereist, wird noch immer diese Begeisterung für Land und Leute und Lebensart nachfühlen können ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot