Angebote zu "Kontext" (40 Treffer)

Kategorien

Shops

Georgien im weltpolitischen Kontext
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch des georgischen Autors wird seine Sichtweise der turbulenten Entwicklungen der Geschichte Georgiens, eines Landes im Kaukasus, während des 20. Jahrhunderts und Anfang des 21. Jahrhunderts wiedergegeben. Dies geschieht unter der Berücksichtigung der Weltgeschichte (und ganz besonders der Geschichte der Nachbarländer Georgiens) und des breiten geopolitischen Kontextes. Fast über zwei Jahrhunderte musste Georgien als Bestandteil des Russischen Staates (Russisches Imperium und die Sowjetunion) existieren. Zwischen 1918 und 1921 war und seit 1991 ist Georgien ein unabhängiger Staat und steht trotz vieler Unruhen auf dem Entwicklungsweg zur Demokratie.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Georgien im weltpolitischen Kontext
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch des georgischen Autors wird seine Sichtweise der turbulenten Entwicklungen der Geschichte Georgiens, eines Landes im Kaukasus, während des 20. Jahrhunderts und Anfang des 21. Jahrhunderts wiedergegeben. Dies geschieht unter der Berücksichtigung der Weltgeschichte (und ganz besonders der Geschichte der Nachbarländer Georgiens) und des breiten geopolitischen Kontextes. Fast über zwei Jahrhunderte musste Georgien als Bestandteil des Russischen Staates (Russisches Imperium und die Sowjetunion) existieren. Zwischen 1918 und 1921 war und seit 1991 ist Georgien ein unabhängiger Staat und steht trotz vieler Unruhen auf dem Entwicklungsweg zur Demokratie.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Das Georgienbild in der deutschsprachigen Liter...
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die georgische Identität hat sich durch einen reichenhistorischen und kulturellen Kontext herausgebildet,der bis in die Antike zurückgreift und sich vor allemin der Blütezeit Georgiens im späten Mittelalterentwickelt hat. Das vorliegende Buch behandelt einerepräsentative Auswahl von deutschsprachigen Texten,die Bezüge zu Georgien aufweisen. Durch diesenumfangreichen literaturhistorischen Überblick und dieAuseinandersetzung mit dem Georgienbild in derdeutschsprachigen Literatur des 13. bis 20.Jahrhunderts entsteht ein umfassendes Bild überverschiedenste Aspekte der georgischen Kultur,Geschichte, Geographie, Religion, Ethnographie sowieüber persönliche Begegnungen und Erfahrungendeutscher Schriftsteller in Georgien. Eine Einführungin die georgische Geschichte, Sprache und Kultursowie die georgischen Beziehungen zu Deutschlandrunden das Bild ab.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Idee der Freiheit in Philosophie und Sozial...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Titel "Die Idee der Freiheit in Philosophie und Sozialtheorie" vereinigt der vorliegende Sammelband Beiträge zu einer Konferenz, die im Jahre 2003 in Tbilissi und Signagi (Georgien) stattgefunden hat. In ihnen thematisieren Vertreter verschiedener Fachrichtungen der an der Konferenz beteiligten Ilia Universität Tbilissi, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Bayreuth den Freiheitsbegriff im Kontext von Fragestellungen aus Philosophie, Soziologie und Sozialtheorie. Die Beiträge haben nichts an Aktualität eingebüßt, denn nach wie vor bildet in Europa die Freiheitsidee einen zentralen Gegenstand philosophischer, soziologischer und sozialtheoretischer Forschung. Ebenso spielt diese Idee gegenwärtig in den Ländern des post-sowjetischen Raums, zu denen Georgien gehört, eine spezifische Rolle bei der Deutung der eigenen Geschichte. Vornehmlich in den Beiträgen der georgischen Soziologen kommt diese spezifische Rolle der Freiheitsidee zum Ausdruck.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Die Idee der Freiheit in Philosophie und Sozial...
92,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Titel "Die Idee der Freiheit in Philosophie und Sozialtheorie" vereinigt der vorliegende Sammelband Beiträge zu einer Konferenz, die im Jahre 2003 in Tbilissi und Signagi (Georgien) stattgefunden hat. In ihnen thematisieren Vertreter verschiedener Fachrichtungen der an der Konferenz beteiligten Ilia Universität Tbilissi, der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Bayreuth den Freiheitsbegriff im Kontext von Fragestellungen aus Philosophie, Soziologie und Sozialtheorie. Die Beiträge haben nichts an Aktualität eingebüßt, denn nach wie vor bildet in Europa die Freiheitsidee einen zentralen Gegenstand philosophischer, soziologischer und sozialtheoretischer Forschung. Ebenso spielt diese Idee gegenwärtig in den Ländern des post-sowjetischen Raums, zu denen Georgien gehört, eine spezifische Rolle bei der Deutung der eigenen Geschichte. Vornehmlich in den Beiträgen der georgischen Soziologen kommt diese spezifische Rolle der Freiheitsidee zum Ausdruck.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Sprachenunterricht im Kontext gesellschaftliche...
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Sprachen zu einer Zeit gelernt und unterrichtet werden, hängt eng mit politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zusammen. Die Beiträge des Sammelbandes zeigen an zahlreichen Beispielen, die zeitlich von der frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert und geographisch von Georgien über Osteuropa und den deutschsprachigen Raum bis in die USA reichen, wie Sprachenwahl und auch die Gestaltung von Unterricht, Lehrmaterialien und Lernsituationen im politischen Kontext verankert waren.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Sprachenunterricht im Kontext gesellschaftliche...
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Welche Sprachen zu einer Zeit gelernt und unterrichtet werden, hängt eng mit politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen zusammen. Die Beiträge des Sammelbandes zeigen an zahlreichen Beispielen, die zeitlich von der frühen Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert und geographisch von Georgien über Osteuropa und den deutschsprachigen Raum bis in die USA reichen, wie Sprachenwahl und auch die Gestaltung von Unterricht, Lehrmaterialien und Lernsituationen im politischen Kontext verankert waren.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Suspended, Georgian Aritists
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Suspended vereint Arbeiten georgischer und russischer Künstler in einem Kunstkatalog und demonstriert in der Zeit des politischen Konflikts zwischen den beiden Ländern, die Solidarität unter seinen Kulturschaffenden. Die Künstler aus Georgien und Russland darunter Tamara K.E., Keti Kapanadze, Gia Edzgveradze, Yuri Albert, Vadim Zakharov, Ivan Chuikov sind nicht nur in der zeitgenössischen Kunst-Szene in ihren Heimatländern bekannt, sondern werden auch auf internationalen Ausstellungen, wie der Biennale in Venedig und der Documenta in Kassel gezeigt und ihre Arbeiten sind in Sammlungen wichtiger Museen vertreten. Der Titel des Projektes Suspended. verweist auf diesen freien, mitunter schwer definierbaren Raum, in dem sich Künstler positionieren und in dessen Kontext ihre Werke interpretiert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Suspended, Georgian Aritists
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Suspended vereint Arbeiten georgischer und russischer Künstler in einem Kunstkatalog und demonstriert in der Zeit des politischen Konflikts zwischen den beiden Ländern, die Solidarität unter seinen Kulturschaffenden. Die Künstler aus Georgien und Russland darunter Tamara K.E., Keti Kapanadze, Gia Edzgveradze, Yuri Albert, Vadim Zakharov, Ivan Chuikov sind nicht nur in der zeitgenössischen Kunst-Szene in ihren Heimatländern bekannt, sondern werden auch auf internationalen Ausstellungen, wie der Biennale in Venedig und der Documenta in Kassel gezeigt und ihre Arbeiten sind in Sammlungen wichtiger Museen vertreten. Der Titel des Projektes Suspended. verweist auf diesen freien, mitunter schwer definierbaren Raum, in dem sich Künstler positionieren und in dessen Kontext ihre Werke interpretiert werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot