Angebote zu "Lenze" (4 Treffer)

Georgien. Eine literarische Reise als Buch von ...
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Georgien. Eine literarische Reise: Fatma Aydemir, Nestan Nene Kwinikadse, Lucy Fricke, Archil Kikodze, Ulla Lenze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 29, 2018
Zum Angebot
Georgien. Eine literarische Reise als eBook Dow...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 17.99 / in stock)

Georgien. Eine literarische Reise: Aydemir, Fatma, Kwinikadse, Nestan Nene, Fricke, Lucy, Archil Kikodze, Ulla Lenze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Georgien. Eine literarische Reise
€ 25.00 *
ggf. zzgl. Versand

Auf Einladung von Nino Haratischwili und dem Goethe-Institut Georgien sind sechs deutsche und sechs georgische Autoren und Autorinnen durch Georgien gereist, in das kleine Land zwischen dem Schwarzen Meer, dem Großen und dem Kleinen Kaukasus, wo tiefe Schluchten, hohe Gletscher, lange Palmenküsten, historische Höhlen und kosmopolitische Metropolen zu finden sind. Prometheus, Medea, Rustaweli und Stalin, sie alle gehören zu Georgien wie die einzigartige gewundene, uralte Schrift, eine fünfzehn Jahrhunderte währende literarische Tradition, fünfhundert Rebsorten und die unermessliche Gastfreundschaft. Entstanden sind literarische Reiseberichte, poetische Reflexionen und humorvolle Betrachtungen. Was sieht der fremde, was der eigene Blick bei der Erkundung dieses faszinierenden Landes? Georgien. Eine literarische Reise ist eine Entdeckungstour durch ein widersprüchliches und wunderschönes Land, grafisch bibliophil gestaltet, und enthält überdies wunderbar humorvolle Weisheiten: ´´Als Paar zu reisen ist immer ein Risiko´´, ´´Ein geschickter Traktorist ist in den Bergen eine sehr wichtige Persönlichkeit´´ oder ´´Don´t smoke on the horse´´. Kurz: eine Einladung an den Leser, auf der Stelle seine Koffer zu packen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Schweigeminute
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das Ende eines Sommers, ein verschlafener Fischerort an der Ostsee und der Beginn eines großen Gefühls, das nicht sein darf: Kurz vor Beginn des neuen Schuljahrs verliebt sich der 18-jährige Christian, Sohn eines Steinfischers, in seine neue Englischlehrerin Stella Petersen. In einem Moment unverhoffter Leichtigkeit und Freiheit, in der Dünen- und Meerlandschaft fernab des kleinen Ortes, entdecken Stella und Christian eine geteilte Sehnsucht und Anziehung zueinander, deren Intensität beide überwältigt. Doch bald nachdem der Unterricht wieder begonnen hat, droht das geheime Verhältnis zwischen der jungen Lehrerin und ihrem Schüler zum Skandal zu werden: Christians Eltern, seine Mitschüler und das Lehrerkollegium äußern Misstrauen, Besorgnis und Empörung. Während Stella sich Christian immer wieder entzieht, schmiedet der bereits Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Als Stella dann bei einem Segelunfall verunglückt, bricht für Christian die Welt zusammen. Aus der schmerzlichen Erfahrung, sie für immer verloren zu haben, blickt Christian zurück auf seine erste große Liebe - eine Liebe, die nur wenige, flüchtige Momente hatte, die ihn aber für sein ganzes Leben verändern wird. Nach einer Novelle von Siegfried Lenz

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot