Angebote zu "Meer" (42 Treffer)

Georgien: Unterwegs zwischen Kaukasus und Schwa...
15,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot
Georgien: Unterwegs zwischen Kaukasus und Schwa...
15,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Georgien
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien ist ein Geheimtipp - jenseits von Touristenmassen findet man Einsamkeit und Abenteuer. Das kleine Land am Schwarzen Meer vereint jahrtausendealte Kultur und eine einzigartige Natur, die mehr als sieben Klimazonen umfasst - vom hochalpinen Großen Kaukasus mit schneebedeckten 5000ern über die subtropische Kolchis-Ebene am Schwarzen Meer bis zur Halbwüste im Süden. Der Rother Wanderführer ´´Georgien´´ ist der erste deutschsprachige Wanderführer für dieses Land - er stellt 45 Wanderungen von leicht bis anspruchsvoll vor. Das einstige Urlaubsparadies der UdSSR geriet nach seiner Unabhängigkeit im Osten in Vergessenheit und war im Westen als Reiseziel fast gänzlich unbekannt. Seit knapp 20 Jahren wird die Infrastruktur stetig verbessert und der ´´Balkon Europas´´ etabliert sich als sicheres, hochinteressantes und von außergewöhnlicher Gastfreundschaft geprägtes Urlaubsziel. Auf zahlreichen Reisen erkundete die Autorin Nina Kramm das Land, worüber sie auch auf ihrem Reiseblog www.reiselieber.org berichtet. In ihrem Rother Wanderführer stellt sie die schönsten Wanderungen in Swanetien, Tuschetien und der Kasbek-Region im Großen Kaukasus, dem Borjomi-Nationalpark im Kleinen Kaukasus und der Region Tbilissi vor. Jede Tour wird mit einer zuverlässigen Wegbeschreibung, einem detaillierten Wanderkärtchen mit eingetragenem Routenverlauf und einem aussagekräftigen Höhenprofil vorgestellt. Hinzu kommen zahlreiche Tipps und Infos zu Verkehrsanbindung, Einkehr und Unterkunft und wichtigen Infos zur Tour. Außerdem stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Bilder und informative Texte zu Land und Leuten wecken daheim schon die Vorfreude auf einen abwechslungsreichen Urlaub in Georgien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Georgien im Wandel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fried Nielsen lädt den Leser ein, ihn auf seinen zahlreichen Entdeckungsreisen durch Georgien zu begleiten. Wir reisen an die Küste des Schwarzen Meeres, in einsame Bergdörfer in den Gebirgsketten des Kaukasus. Dabei wirft er den Blick auf Details, beispielsweise wie die Jungen in einen Dorf in Swanetien das Kalb liebevoll beruhigen, bevor es dann doch für das Festmahl geschlachtet wird. Daneben stehen Schilderungen von Begegnungen mit dem georgischen Präsidenten Eduard Schewardnadse genauso wie die Exkursionen zu den verschiedenen Ethnien Georgiens und zu seinen Kulturstätten, insbesondere den vielen Klöstern und Kirchen. Wir erfahren, dass die Samen für die deutschen Tannenbäume aus Georgien kommen, aber auch viel über die Zeitgeschichte der neunziger Jahre. Es ist dem Buch deutlich anzumerken, dass Fried Nielsen zu Land und Leuten eine tiefe Beziehung entwickelt hat. Er beschreibt teils mit leichter Ironie die Lebenseinstellung der Georgier, denen Gastfreundschaft über alles geht, die meisterhaft improvisieren können und gern spontan das Leben genießen. Drei Jahre blieb der Diplomat in Georgien, vorher war er in London und Santiago de Chile. Als er sich zu Beginn seines Aufenthalts über Georgien informieren wollte, musste Fried Nielson feststellen, dass es nur wenig aktuelle deutsche Literatur über die Region gibt. Die interessanten Reiseberichte stammen aus dem vorletzten Jahrhundert. Fried Nielson wollte an diese Tradition wieder anknüpfen, unterhaltsam über die Kultur, die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes und die Hintergründe informieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reise durch Georgien
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

REISE DURCH ... ist eine Bildband-Reihe professionell fotografiert von renommierten Reisefotografen - - - REISE DURCH ... ist die weltweit größte Reise-Bildband-Reihe mit über 200 Titeln - - - Bis zu 230 Bilder auf 128 bis 140 Seiten - - - Sensationell günstiger Preis - - - Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten - - - Kultur und Traditionen - - - Kenntnisreiche Texte - - - Ausführliche Bildunterschriften - - - Farbige Übersichtskarte - - - Detailliertes Register. Die an der Nahtstelle Eurasiens gelegene Kaukasusrepublik Georgien vereint auf ihrer Fläche von knapp 70 000 Quadratkilometern eine beinahe beispiellose landschaftliche Vielfalt. Im Norden: vergletscherte Fünftausender-Gipfel von majestätischer Schroffheit mit Bergdörfern zu ihren Füßen, hinter deren archaischen Steinmauern die Zeit seit Generationen still zu stehen scheint; im Westen, an den warm-feuchten Gestaden des Schwarzen Meeres: schier endlose Badestrände, gesäumt von subtropischer Vegetation, Palmen und Teeplantagen; im trockenen, vergleichsweise flachen Südosten: die Region Kachetien - das älteste Weinanbaugebiet der Welt; und dazwischen: ein anmutiges Hügel- und Mittelgebirgsland, weitflächig von dichten Wäldern bedeckt, durchzogen von idyllischen Flusstälern und gespickt mit spektakulären Naturdenkmälern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Reiseführer Georgien
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik - Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil, vertiefende Texte zu Sonderthemen - Detaillierte Informationen zu Kunst, Natur und zum Wandern im Kaukasus - Praktische Reisetipps für alle Städte und Regionen sowie zur Reisevorbereitung - Klappkarten im Umschlag, 33 Stadtpläne und Übersichtskarten, mehr als 250 Fotos Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften und eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. Die 1,4 Millionen Einwohner zählende Hauptstadt Tiflis (Tblissi) lockt mit unzähligen Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und einer bewegten Geschichte. Die Region Kachetien, im Zentrum des Landes gelegen, weist eine sehr hohe Dichte an Klöstern und Kirchen der Georgisch-Orthodoxen Kirche auf. Georgien ist gemeinsam mit Rom ein bedeutendes Zentrum des Frühchristentums: Bereits 337 wurde hier das Christentum zur Staatsreligion erklärt, und die Fülle an Kunst und Kultur macht das Land zu einem bevorzugten Ziel für Studienreisen. Kachetien ist auch das Hauptanbaugebiet des weltberühmten georgischen Weins, der sich unter anderem durch lokale Rebsorten und das Keltern in Tongefäßen auszeichnet. Vor allem der Große Kaukasus im Norden Georgiens lädt mit Höhen bis zu 5000 Meter, grandiosen Berglandschaften und seinen Naturparks und Nationalparks zum Wandern ein. So ist Georgien auch für Individualreisende, die Naturerlebnisse jenseits eingetretender Pfade suchen, eine echte Empfehlung. Der Reiseführer GEORGIEN aus dem Trescher Verlag bietet im einführenden Teil zur Landeskunde reichlich Hintergrundinformationen zu Kunst, Kultur, Politik und Gesellschaft. Der Reiseteil deckt mit der Hauptstadt Tiflis (Tblissi), Kachetien, Kartli, Kolchis, Schwarzem Meer, Swanetien und weiteren Reisezielen alle Regionen des Landes ab. Zahlreiche Reisetipps helfen bei der Reisevorbereitung und liefern unterwegs hilfreiche praktische Informationen. Der mit 250 Fotos schön aufgemachte Reiseführer enthält 33 Karten zur Orientierung und bietet alle für einen Urlaub im Land des Goldenen Fließes nötigen Informationen. Detaillierte Informationen zu diesem Trescher-Reiseführer finden Sie auf www.trescher-verlag.de

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Georgien. Eine literarische Reise
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf Einladung von Nino Haratischwili und dem Goethe-Institut Georgien sind sechs deutsche und sechs georgische Autoren und Autorinnen durch Georgien gereist, in das kleine Land zwischen dem Schwarzen Meer, dem Großen und dem Kleinen Kaukasus, wo tiefe Schluchten, hohe Gletscher, lange Palmenküsten, historische Höhlen und kosmopolitische Metropolen zu finden sind. Prometheus, Medea, Rustaweli und Stalin, sie alle gehören zu Georgien wie die einzigartige gewundene, uralte Schrift, eine fünfzehn Jahrhunderte währende literarische Tradition, fünfhundert Rebsorten und die unermessliche Gastfreundschaft. Entstanden sind literarische Reiseberichte, poetische Reflexionen und humorvolle Betrachtungen. Was sieht der fremde, was der eigene Blick bei der Erkundung dieses faszinierenden Landes? Georgien. Eine literarische Reise ist eine Entdeckungstour durch ein widersprüchliches und wunderschönes Land, grafisch bibliophil gestaltet, und enthält überdies wunderbar humorvolle Weisheiten: ´´Als Paar zu reisen ist immer ein Risiko´´, ´´Ein geschickter Traktorist ist in den Bergen eine sehr wichtige Persönlichkeit´´ oder ´´Don´t smoke on the horse´´. Kurz: eine Einladung an den Leser, auf der Stelle seine Koffer zu packen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Georgien - Land des Goldenen Vlies
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien - Sakartwelo, wie die Georgier ihre Heimat nennen -, da denkt ein jeder an die grandiosen Gebirgsketten des Kaukasus, an die Weinregion Kachetien, an die Kurorte am Schwarzen Meer und natürlich an das wunderbare Tbilissi. Da entstehen Bilder von adlershorstgleichen Wehrturmsiedlungen in Chewsuretien und tief in den Fels getriebenen Höhlenstädten im Süden und Südosten des Landes. Georgien ist Europa ebenso wie Asien. Georgien ist Wiege der christlichen Religion. Georgien ist Schmelztiegel von Völkern und Religionen. Das Buch widmet sich der Ge-schichte, der Architektur und der Kunst des alten Georgiens, zeichnet auch ein Bild der heutigen Gesellschaft in den Städten und auf dem Land. Es macht bekannt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, stellt aber auch die seit jahrtausenden angebauten Rebsorten vor, die Georgiens Ruf als Weinland begründeten, bringt die alten Traditionen nahe, befaßt sich mit dem Tanz und der Polyphonie. Natürlich sind es nur Facetten einer alten Kulturnation.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Georgien inside./.outside
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

2018 ist Georgien Partnerland der Frankfurter Buchmesse. Was macht Georgien so besonders und warum gerade jetzt? Ein kleines Land, gerade mal so groß wie Bayern, eingequetscht zwischen Russland, der Tu?rkei, Armenien und Aserbaidschan. Im Norden der Kaukasus, im Westen das Schwarze Meer, im Su?den die Hitze, im Osten der Wein.Die Idee war es, ein Buch u?ber Georgien zu machen, das fotografisch verschiedene Aspekte des Landes beleuchtet, ohne ein klassisches Reise-, Landschaft und Menschen-»Coffee Table Book« zu werden. Georgien hat eine herausragende Fotografieszene. Der Blick auf das Land von innen erschien aber genauso wichtig wie ein Blick von außen, also von internationalen Fotografen. Niemand kennt die Fotoszene Georgiens besser als Tina Schelhorn aus Köln, international bekannte Kuratorin und Organisatorin von Ausstellungen und Fotofestivals. Tina Schelhorn hat vor acht J...

Anbieter: Franzis.de
Stand: 07.05.2019
Zum Angebot