Angebote zu "Orange" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

andas Polsterbett »Olof«, Design by Morten Geor...
Topseller
369,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , andas Nordic Interior: Bringen Sie skandinavische Leichtigkeit in Ihr Zuhause.?andas?vereint reduziertes klares Design, freundliche Farben und eine hochwertige Verarbeitung. Ausgewählte Hölzer und hochwertige Materialien sorgen für Wärme und Natürlichkeit. Die harmonische Ausstrahlung der Möbel lässt Platz für die individuelle Gestaltung Ihres Lebensraumes. Die Möbel von?andas?lassen sich einfach mit anderen Stilen kombinieren, unterstreichen die Wirkung des Raumes und bereichern ihn um skandinavisches Lebensgefühl., Details Bettgestell , gepolstert, Details Kopfteil , gepolstert, Farbe Farbe Füße , schwarz, Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , kupfer, Maßangaben Breite Liegefläche , 140 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 168 cm, Breite Bettgestell , 168 cm, Länge , 234,5 cm, Höhe , 117 cm, Höhe Kopfteil , 117 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 13 cm, Liegehöhe , 34,5 cm, Bodenfreiheit , 17,5 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Material Bettgestell , Sperrholz Massivholz, Bezug Bettgestell , Luxus-Microfaser, Bezug Fußteil , Luxus-Microfaser, Bezug Kopfteil , Luxus-Microfaser, Bezug , Luxus-Microfaser, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Materialzusammensetzung Bezug , 100% Polyester, Material Füße , Metall, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferzustand , zerlegt, Hinweis Lieferumfang , Lieferung erfolgt ohne Matratze und Lattenrost,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Sonntag der beleuchteten Fenster
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Das Rot des Granatapfels und das Orange der Zitrusfrucht leuchten aus diesem Buch so wie die Vanille duftet und der bittere Geschmack von Zwiebeln in der Kehle kratzt: Ungemein sinnlich und exotisch gewährt die Autorin im lockeren Plauderton Einblick in ihr Küchen-Universum, das irgendwo zwischen Griechenland, dem Kaukasus und dem Orient liegt. Genauer gesagt: in Georgien, wo man weiss, wie man aus Einfachem Grossartiges machen kann, wo einander Abend- und Morgenland begegnen und wo man versteht zu geniessen, ob am Familientisch oder an der Festtafel. Die mit leichter Hand und subtilem Witz erzählten Küchen-Geschichten richten sich an lesende Gourmets ebenso wie an kochende Literaturfreunde, begleitet man doch Diana Anfimiadi von ihren Kindheitserinnerungen über die Studienzeit bis zu ihrem Leben als Ehefrau und junge Mutter. Die studierte Sprachwissenschaftlerin schreibt Gedichte – und kocht mit Leidenschaft. In diesem Buch reist sie nebenbei auch in die Küchen von Lyrikerinnen, studiert die kulinarische Enzyklopädie von Alexandre Dumas und entziffert die handschriftlichen Notizen ihrer Grossmutter. Diese kulinarische Biographie aus Georgien bittet die Leser zu Tisch – und mit einer Vielzahl von Rezepten und kulinarischen Tipps auch zu den Kochtöpfen!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
andas Polsterbett »Olof«, Design by Morten Geor...
Angebot
419,99 € *
zzgl. 29,95 € Versand

Produktdetails Markeninformationen , andas Nordic Interior: Bringen Sie skandinavische Leichtigkeit in Ihr Zuhause.?andas?vereint reduziertes klares Design, freundliche Farben und eine hochwertige Verarbeitung. Ausgewählte Hölzer und hochwertige Materialien sorgen für Wärme und Natürlichkeit. Die harmonische Ausstrahlung der Möbel lässt Platz für die individuelle Gestaltung Ihres Lebensraumes. Die Möbel von?andas?lassen sich einfach mit anderen Stilen kombinieren, unterstreichen die Wirkung des Raumes und bereichern ihn um skandinavisches Lebensgefühl., Details Bettgestell , gepolstert, Details Kopfteil , gepolstert, Farbe Farbe Füße , schwarz, Farbhinweise , Bitte beachten,dass bei Online-Bildern der Artikel die Farben auf dem heimischen Monitor von den Originalfarbtönen abweichen können., Farbe , kupfer, Maßangaben Breite Liegefläche , 180 cm, Länge Liegefläche , 200 cm, Breite , 208 cm, Breite Bettgestell , 208 cm, Länge , 234,5 cm, Höhe , 117 cm, Höhe Kopfteil , 117 cm, Einlasstiefe Lattenrost , 13 cm, Liegehöhe , 34,5 cm, Bodenfreiheit , 17,5 cm, Hinweis Maßangaben , Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Material Bettgestell , Sperrholz Massivholz, Bezug Bettgestell , Luxus-Microfaser, Bezug Fußteil , Luxus-Microfaser, Bezug Kopfteil , Luxus-Microfaser, Bezug , Luxus-Microfaser, Materialhinweis , Das Label des FSC® weist nach, dass Sie mit dem Kauf dieser Produkte vorbildliche Waldwirtschaft - nach den strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Standards des Forest Stewardship Council® - fördern und die Waldressourcen schonen., Materialzusammensetzung Bezug , 100% Polyester, Material Füße , Metall, Lieferung & Montage Aufbauhinweise , einfache Selbstmontage mit Aufbauanleitung, Lieferzustand , zerlegt, Hinweis Lieferumfang , Lieferung erfolgt ohne Matratze und Lattenrost,

Anbieter: OTTO
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Das Engagement der serbischen Widerstandsbewegu...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 1,3, Universität Regensburg, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit soll deshalb das Engagement eines zivilgesellschaftlichen Akteurs der serbischen Revolution des Jahres 2000 genauer betrachtet werden, das der serbischen Studenten- und Jugendbewegung Otpor (dt.: Widerstand). Die Mitglieder dieser Organisation beeinflussten nicht nur den Sturz von Slobodan Milosevic, sondern ihre Strategie sollte auch nachfolgende Ereignisse in anderen Staaten Osteuropas prägen. Zentraler Aspekt der Arbeit ist die Frage, warum es Otpor gelang, dem serbischen Regime zu trotzen und die eingeschüchterte Bevölkerung gegen die Machthaber zu mobilisieren, und ob die Strategien Otpors als Patentrezept für erfolgreiche demokratische Revolutionen gelten können. Nicht zuletzt soll dabei auch die Wirkung der Organisation auf die Entwicklung der Zivilgesellschaft in Serbien untersucht werden. Nachdem zu Beginn terminologische Fragen zu demokratischen Revolutionen und die Bedeutung von Zivilgesellschaften dargelegt werden, beschäftigt sich die Arbeit ausführlich mit der Strategie und Methoden von Otpor in Theorie und Praxis. Auch der Einfluss auf andere Widerstandsbewegungen in Georgien und der Ukraine soll untersucht werden. Die Analyse und Bewertung des Engagements von Otpor soll helfen, eine Antwort auf die gestellten Fragen zu finden. In der Literatur wurden die farbigen Revolutionen erst in wenigen ausführlichen und analytischen Werken behandelt. Im Falle von Serbien beschäftigt sich ein grosser Teil der wissenschaftlichen Literatur noch mit den Problemen der Balkan-Kriege. Das Ende der Ära Milosevic wird oft nur am Rande behandelt. Ausführlichere Analysen, auch über Otpor, finden sich z. B. bei Florian Bieber in seinem Werk 'Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic'. Auch die Revolutionen in Georgien und der Ukraine wurden aufgrund des noch relativ kurzen Zeitraums nur in wenigen Werken wissenschaftlich behandelt. Hier wären im Falle von Georgien das Buch von Jonathan Wheatley ('Georgia from National Awakening to Rose Recolution') und für die Ukraine die Analyse von Florian Strasser ('Zivilgesellschaftliche Einflüsse auf die Orange Revolution') zu nennen. Oft taucht in der Literatur die Kontroverse auf, ob es sich bei den angesprochenen Revolutionen tatsächlich um nationale Ereignisse oder um von Aussen beeinflusste Phänomene handelt. In den Kapiteln über den Einfluss Otpors auf andere Revolutionen wird auch diese Kontroverse behandelt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Sonntag der beleuchteten Fenster
18,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Rot des Granatapfels und das Orange der Zitrusfrucht leuchten aus diesem Buch so wie die Vanille duftet und der bittere Geschmack von Zwiebeln in der Kehle kratzt: Ungemein sinnlich und exotisch gewährt die Autorin im lockeren Plauderton Einblick in ihr Küchen-Universum, das irgendwo zwischen Griechenland, dem Kaukasus und dem Orient liegt. Genauer gesagt: in Georgien, wo man weiß, wie man aus Einfachem Großartiges machen kann, wo einander Abend- und Morgenland begegnen und wo man versteht zu genießen, ob am Familientisch oder an der Festtafel. Die mit leichter Hand und subtilem Witz erzählten Küchen-Geschichten richten sich an lesende Gourmets ebenso wie an kochende Literaturfreunde, begleitet man doch Diana Anfimiadi von ihren Kindheitserinnerungen über die Studienzeit bis zu ihrem Leben als Ehefrau und junge Mutter. Die studierte Sprachwissenschaftlerin schreibt Gedichte – und kocht mit Leidenschaft. In diesem Buch reist sie nebenbei auch in die Küchen von Lyrikerinnen, studiert die kulinarische Enzyklopädie von Alexandre Dumas und entziffert die handschriftlichen Notizen ihrer Großmutter. Diese kulinarische Biographie aus Georgien bittet die Leser zu Tisch – und mit einer Vielzahl von Rezepten und kulinarischen Tipps auch zu den Kochtöpfen!

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot
Das Engagement der serbischen Widerstandsbewegu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - Region: Südosteuropa, Balkan, Note: 1,3, Universität Regensburg, 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der folgenden Arbeit soll deshalb das Engagement eines zivilgesellschaftlichen Akteurs der serbischen Revolution des Jahres 2000 genauer betrachtet werden, das der serbischen Studenten- und Jugendbewegung Otpor (dt.: Widerstand). Die Mitglieder dieser Organisation beeinflussten nicht nur den Sturz von Slobodan Milosevic, sondern ihre Strategie sollte auch nachfolgende Ereignisse in anderen Staaten Osteuropas prägen. Zentraler Aspekt der Arbeit ist die Frage, warum es Otpor gelang, dem serbischen Regime zu trotzen und die eingeschüchterte Bevölkerung gegen die Machthaber zu mobilisieren, und ob die Strategien Otpors als Patentrezept für erfolgreiche demokratische Revolutionen gelten können. Nicht zuletzt soll dabei auch die Wirkung der Organisation auf die Entwicklung der Zivilgesellschaft in Serbien untersucht werden. Nachdem zu Beginn terminologische Fragen zu demokratischen Revolutionen und die Bedeutung von Zivilgesellschaften dargelegt werden, beschäftigt sich die Arbeit ausführlich mit der Strategie und Methoden von Otpor in Theorie und Praxis. Auch der Einfluss auf andere Widerstandsbewegungen in Georgien und der Ukraine soll untersucht werden. Die Analyse und Bewertung des Engagements von Otpor soll helfen, eine Antwort auf die gestellten Fragen zu finden. In der Literatur wurden die farbigen Revolutionen erst in wenigen ausführlichen und analytischen Werken behandelt. Im Falle von Serbien beschäftigt sich ein großer Teil der wissenschaftlichen Literatur noch mit den Problemen der Balkan-Kriege. Das Ende der Ära Milosevic wird oft nur am Rande behandelt. Ausführlichere Analysen, auch über Otpor, finden sich z. B. bei Florian Bieber in seinem Werk 'Nationalismus in Serbien vom Tode Titos bis zum Ende der Ära Milosevic'. Auch die Revolutionen in Georgien und der Ukraine wurden aufgrund des noch relativ kurzen Zeitraums nur in wenigen Werken wissenschaftlich behandelt. Hier wären im Falle von Georgien das Buch von Jonathan Wheatley ('Georgia from National Awakening to Rose Recolution') und für die Ukraine die Analyse von Florian Strasser ('Zivilgesellschaftliche Einflüsse auf die Orange Revolution') zu nennen. Oft taucht in der Literatur die Kontroverse auf, ob es sich bei den angesprochenen Revolutionen tatsächlich um nationale Ereignisse oder um von Außen beeinflusste Phänomene handelt. In den Kapiteln über den Einfluss Otpors auf andere Revolutionen wird auch diese Kontroverse behandelt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.01.2021
Zum Angebot