Angebote zu "Ordnung" (10 Treffer)

Bolschewistische Ordnung in Georgien als Buch von
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Bolschewistische Ordnung in Georgien:Der Große Terror in einer kleinen kaukasischen Republik Veröffentlichungen des Deutschen Historischen Instituts Moskau

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Bolschewistische Ordnung in Georgien als eBook ...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 49.95 / in stock)

Bolschewistische Ordnung in Georgien:Der Große Terror in einer kleinen kaukasischen Republik. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Bolschewistische Ordnung in Georgien als eBook ...
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 49.95 / in stock)

Bolschewistische Ordnung in Georgien:Der Große Terror in einer kleinen kaukasischen Republik. 1. Auflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Ritter Titus und der Drache Liederlich
€ 4.50 *
ggf. zzgl. Versand

Der kleine Titus spielt gerne Ritter, und wie es sich für einen richtigen Ritter gehört, gleicht seinZimmer eher einem Schlachtfeld als einem Kinderzimmer. Und warum soll er Aufräumen, wenn morgen das nächste Ritterspiel beginnt? Um den Ermahnungen der Eltern zu entgehen, schmiedet Titus einen Plan. Doch diesen zu verwirklichen bringt ungeahnte Wendungen. Es wird der bisher größte Kampf des kleinen Ritter Titus. Ein spannendes Büchlein über die Ordnung im Kinderzimmer und die Erkenntnis, dass man die Geister, die man rief, oft nur schwer wieder los wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Dschaqos Knechtschaft
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Mit Dschaqos Knechtschaft legte Micheil Dschawachischwili eine starke georgische Variation des alten Themas von ´´Herr und Knecht´´ vor. Sein Roman ist ein gewaltiges Panorama Georgiens in der bewegten Zeit nach der Oktoberrevolution, als die alte Ordnung zusammenbricht. Auch die Welt des Fürsten Teimuras Chewistawi wandelt sich. Er verliert seinen Adelstitel und sein Land - ausgerechnet an seinen einstigen Knecht Dschaqo. Dieser, ein Ossete, macht sich Teimuras´ Naivität zunutze und eignet sich skrupellos dessen Besitztümer und Ländereien an, beutet das Dorf brutal aus, paßt sich schlau den politischen Verhältnissen an und kommt zu Reichtum. Damit nicht genug, will Dschaqo seinem einstigen Herrn Teimuras auch noch das Einzige nehmen, was ihm geblieben ist - dessen Frau Margo. 1924/25 erstmals erschienen, gehört Dschaqos Knechtschaft als moderner Klassiker zu den wichtigsten georgischen Werken des 20. Jahrhunderts - und zugleich zu den ideologisch unangepaßten Werken. Der Roman erforscht Gewalt, Machtstrukturen sowie den Niedergang der sozialistischen Ideale und läßt sich als versteckte Kritik an Stalin lesen. Der 1927 gegen den Autor erhobene Vorwurf der ´´Pornographie´´ weitete sich noch gefährlich aus. Für die Bühne dramatisiert, wurde der Roman zwei Mal verfilmt, im Jahr 1979 von Temur Tschcheidse und 2009 von Dawit Dschanelidse.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Das erste Gewand
€ 32.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fremder kommt in Domenicos Dorf und weckt in dem jungen Mann den Wunsch, die Welt kennenzulernen. Zuerst kommt er nach Feinstadt, ein Ort der guten Sitten; doch ist wirklich ´´alles in Oo-ordnung´´, wie der Nachtwächter ruft? Als Domenico seine große Liebe auf tragische Weise verliert, will er fort, nach Kamora. Dort regieren Willkür und Verbrechen - bis eine Gruppe Hirten aufbegehrt. Sie errichten Canudos, eine Stadt der Freiheit. Doch der Kampf gegen Kamora steht ihnen bevor. Das meistgelesene Buch in Georgien und - zur Zeit sowjetischer Herrschaft geschrieben - eine aufrüttelnde Parabel über das menschliche Dasein in Zeiten gesellschaftlicher und politischer Tyrannei. ´´Eine wunderschöne Fabel über die Liebe und die Freundschaft, über das Leben und die Identität, und allem voran eine Einladung zu einem Fest der Phantasie.´´ Nino Haratischwili

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Das erste Gewand (eBook, ePUB)
€ 25.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Fremder kommt in Domenicos Dorf und weckt in dem jungen Mann den Wunsch, die Welt kennenzulernen. Zuerst kommt er nach Feinstadt, ein Ort der guten Sitten; doch ist wirklich ´´alles in Oo-ordnung´´, wie der Nachtwächter ruft? Als Domenico seine große Liebe auf tragische Weise verliert, will er fort, nach Kamora. Dort regieren Willkür und Verbrechen - bis eine Gruppe Hirten aufbegehrt. Sie errichten Canudos, eine Stadt der Freiheit. Doch der Kampf gegen Kamora steht ihnen bevor. Das meistgelesene Buch in Georgien und - zur Zeit sowjetischer Herrschaft geschrieben - eine aufrüttelnde Parabel über das menschliche Dasein in Zeiten gesellschaftlicher und politischer Tyrannei. ´´Eine wunderschöne Fabel über die Liebe und die Freundschaft, über das Leben und die Identität, und allem voran eine Einladung zu einem Fest der Phantasie.´´ Nino Haratischwili

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Powder Girl (DVD)
€ 7.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Die 19-jährige Kim (Felicity Jones), lässig patent und Skateboardprofi, vergeudet ihr Talent in einem Burger-Restaurant, um sich und ihren Dad zu finanzieren. Lukrativer scheint da der Job im noblen Ski-Ort St. Anton. Dort muss sie das luxoriöse Chalet der reichen Familie Madsen in Ordnung halten. Das Leben mit dieser noblen Gesellschaft wäre unterträglich, wenn da nicht Jonny (Ed Westwick), der smarte Sohn der Familie, wäre, in den sie sich sofort verguckt. Außerdem entdeckt sie eine weitere neue Leidenschaft: Snowboarden. Schnell zeigt sich ihre Begabung und zusammen mit dem durchgeknallten Finnen Mikki (Ken Duken) trainiert sie für den großen ,,Roxy-Slopestyle´´-Wettbewerb. Nach und nach erobert Kim die Herzen aller, die sie umgeben und auch Jonny muss feststellen, dass sie ihm den Verstand raubt. Es knistert heftig zwischen den beiden - sehr zum Unmut von Jonnys Freund Chloe (Sophia Bush) und Kims Mitbewohnerin Georgie (Tamsin Egerton). Der Liebestrubel scheint vorprogrammiert und Kim versteht die Welt nicht mehr.Darsteller:Ed Westwick, Felicity Jones, Bill Bailey, Bill Nighy, Brooke Shields, Sophia Bush, Tamsin Egerton

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Powder Girl
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gestatten: Kim (Felicity Jones), 19 Jahre alt, lässig, smart und voller Verve. Eigentlich Skateboard-Profi, vergeudet sie ihr Talent in einem Burger Restaurant, um sich und ihren Dad zu finanzieren. Auf der Suche nach einem lukrativeren Job, nimmt sie ein Angebot als ´´Chalet Girl´´ im noblen Ski-Ort St. Anton an. Ihre Tätigkeit besteht darin, das luxuriöse Chalet der vermögenden Familie Madsen in Ordnung zu halten und sie bei ihren vereinzelten Wochenendbesuchen rundum zu bedienen. Die burschikose Kim fühlt sich, als wäre sie auf einem andern Stern gelandet. Soviel Eitelkeit im Überfluss ist unerträglich... wäre da nicht Jonny (Ed Westwick), der smarte Sohn der Familie, in den sie sich sofort ein wenig verguckt. Zudem entdeckt sie eine neue Leidenschaft: Snowboarden. Sehr schnell entpuppt sich ihr Talent, und sie beginnt zusammen mit dem durchgeknallten Finnen Mikki (Ken Duken) für den großen ,Roxy-Slopestyle Wettbewerb zu trainieren, bei dem ein üppiges Preisgeld winkt. Langsam aber sicher erobert Kim die Herzen aller, die sie umgeben. Auch Jonny muss feststellen, dass ihm das hübsche und zugleich unverkrampfte, freche und doch einfühlsame Mädchen den Verstand raubt. Es knistert heftig zwischen beiden - sehr zum Unmut von Jonnys Freundin Chloe (Sophia Bush) und Kims Mitbewohnerin Georgie (Tamsin Egerton). Der Liebestrubel scheint vorprogrammiert und Kim versteht die Welt nicht mehr...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
´Ich aber will dem Kaukasos zu . . .´. Eine Ant...
€ 35.50 *
ggf. zzgl. Versand

Die bislang umfangreichste Anthologie georgischer Lyrik in deutscher Sprache, samt der von den Dichtern selber eingelesenen Texte als 80-minütige Audio-CD, sowie exemplarischen Originalschriften mit ergänzender Lautschrift. Georgiens Poesie, erlebbar mit allen Sinnen. Gert Robert Grünert Die georgische Literatur, insbesondere die Poesie, hat eine sehr lange Tradition. Die Wurzeln der georgischen Sprache selber reichen gar in unüberschaubare Zeiten zurück. Wer es unternimmt, sowohl die Farben der hochmittelalterlichen Dichtungen, als auch die Formen der Gegenwartslyrik zu beleuchten, muß sich des Formats der Anthologie bedienen. Eine Anthologie, eine ´´Sammlung von Blumen´´, eine Blütenlese, ist dieses vorliegende Buch. Nach welchen Kriterien pflückt man nun einen Strauß, der die georgische Poesie in all ihrer Vielfalt anschaulich machen könnte? Das Gefilde erstreckt sich über Jahrhunderte, ja, über ein ganzes Jahrtausend. Und die Exemplare und Varietäten jeder einzelnen Form und Farbe sind unzählbar. Gleichzeitig sind das Fassungsvermögen der Augen, der Arme und Hände, und auch die Zeit und klimabedingten Möglichkeiten des Pflückens, trotz manchmal günstigerer Gelegenheit, sehr begrenzt, so daß eine solche Auswahl zuletzt nur auf drei Hauptkriterien beruhen kann. Zum einen ist hier unzweifelhaft der Kanon der georgischen Lyrik, der Schatz ihrer Tradition, selber als Richtmaß zu nennen; zum anderen dient die Vielfarbigkeit der modernen und postmodernen Lyrik der aktuellen Orientierung. Nun bedeutet im Georgischen ´´alle Farben´´,- ´´alles´´, was naturgemäß weder zu überblicken, noch mittels anderer Sinne zu erfassen wäre; doch läßt sich, unter Berücksichtigung des dritten Kriteriums, -der Mehrstimmigkeit- , durchaus ein Anblick von Vielfarbigkeit und Vielfalt darbieten. Es gilt, beispielhafte, zum Kulturgut gehörende Gedichte und Dichtungen mit Texten zeitgenössischer Gegenwartslyrik so zu komponieren, daß, sowohl durch die Kontraste, als auch durch Ähnlichkeiten oder Bezüge, die Besonderheiten komplementär hervorleuchten und zugleich harmonisch einander ergänzend, einen vollen, ansehnlich gebundenen Strauß ergeben. Oft waren und sind es gerade die schwierigen und schweren Zeiten und die Epochen des Umbruchs, die die authentischen und treffendsten Werke der Literatur, hier speziell der Lyrik, hervorbringen und dies in den markantesten Exemplaren bezeugen. Und es zeigen sich nicht nur staunenswerte Blüten verschiedener Epochen, sondern man sieht auch die Früchte,- den Samen, der die Lyrik sich durch die Jahrhunderte fortpflanzen, weiterblühen, und, nicht etwa als bloß zufälligen Wildwuchs oder museales Herbarium, bestehen läßt. Ohne zu vergessen, daß jedes zarte Pflänzchen, wie auch jede sich exponierende Pflanze, den Kampf ums Dasein abbildet und sich der Lebensumstände und der Konkurrenz auch selber in ihrem eigenen, begrenzten Dasein zu erwehren hat, gibt einem das dauerhafte Fortbestehen dieser alten Lebensformen in unserem Alltag doch immer wieder auch Hoffnung, Freude und Antrieb und erweitert mystisch, sozial und appellativ die Ebene der Besinnlichkeit zur Kontemplation, die der Bemerkung zur Einsicht, und die der Wahrnehmung zu einer Tätigkeit. Somit bewirken nicht nur spezielle oder allgemeine Umstände ihre Inspiration, sondern das produktive Wesen der Poesie selber erweist sein unerschöpfliches Wachstumspotential. Durch das Nebeneinander und Zugleich all dieser Blumen wird, ähnlich wie auf einer Wiese, gerade die ´´Polyphonie´´ als die innere Ordnung und als der symbiotische Zusammenhang der natürlich-kulturellen Ausbreitung und Erhaltung der Poesie, als kulturelles Biotop und als hinter die Kulissen schauen lassende Bühne des ganz alltäglichen, normalen Lebens sichtbar. Wir glauben, daß es uns in dieser Anthologie, bei aller notwendigerweise auch subjektiven Auswahl, gelungen ist, die Fülle der Farben und Formen der aus den georgischen Städten und

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot