Angebote zu "Reiseabenteuer" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

DuMont Reiseabenteuer 40 Tage Georgien
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Reiseabenteuer 40 Tage Georgien ab 12.99 € als epub eBook: Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer. Aus dem Bereich: eBooks, Reise,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer) ab 14.99 € als Taschenbuch: Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer. 2. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Reise, Reiseberichte, Asien,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Italien des Ostens", "Balkon Europas". Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Italien des Ostens", "Balkon Europas". Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Ostwärts (Georgien, Sotschi, Seidenstraße)
16,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Rucksack, ein Ticket gen Osten und 30 Tage Zeit, das ist alles, was Julia Finkernagel mitnimmt auf ihre Reisen durch Georgien, Südrussland und entlang der Seidenstraße.Mit dem Ziel, möglichst viel über die Gewohnheiten anderer Kulturen zu lernen, reist die Journalistin Julia Finkernagel durch drei östliche Regionen. Die Reihe lebt von den ungeplanten Begegnungen der Protagonistin mit Menschen vor der Kulisse atemberaubender Landschaften und orientalischer Städte. Mit Neugier und Humor, aber vor allem Herzlichkeit trifft Julia auf Nomaden, Schamanen, Hirten und Künstler. Sie übernachtet in Jurten, tanzt auf einer Hochzeit, lernt Plov kochen und Suppe mit den Händen essen. Das schönste Land der Welt, wie die Georgier behaupten, die russische Schwarzmeerküste, die noch ferneren Länder Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan sind Ziel dieser aufgeweckten, humorigen Reiseabenteuer. Parallel zum Buch Ostwärts - Oder wie man mit den Händen Suppe isst, ohne sich nachher umziehen zu müssen (Knesebeck Verlag) erscheint diese Reise-Kultserie nun erstmals auf DVD.DVD 1: Georgien: Wie Gott in Georgien, Goldrausch in Georgien, Kaukasische Berg- und Talfahrten, Georgische WeinseligkeitSotschi: Mit Sack und Pack nach Sotschi, Als Kurgast im kaukasischen Urwald, Ostalgie an der russischen Riviera, Pferdetreck ins Kaukasische Hochgebirge, Das dicke Ende im KaukasusDVD 2: Seidenstraße: Karawane durch Kirgistan, Tadschikische Gastfreundschaft, Usbekistans Seidenstraße

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Ostwärts (Georgien, Sotschi, Seidenstraße)
16,55 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Rucksack, ein Ticket gen Osten und 30 Tage Zeit, das ist alles, was Julia Finkernagel mitnimmt auf ihre Reisen durch Georgien, Südrussland und entlang der Seidenstraße.Mit dem Ziel, möglichst viel über die Gewohnheiten anderer Kulturen zu lernen, reist die Journalistin Julia Finkernagel durch drei östliche Regionen. Die Reihe lebt von den ungeplanten Begegnungen der Protagonistin mit Menschen vor der Kulisse atemberaubender Landschaften und orientalischer Städte. Mit Neugier und Humor, aber vor allem Herzlichkeit trifft Julia auf Nomaden, Schamanen, Hirten und Künstler. Sie übernachtet in Jurten, tanzt auf einer Hochzeit, lernt Plov kochen und Suppe mit den Händen essen. Das schönste Land der Welt, wie die Georgier behaupten, die russische Schwarzmeerküste, die noch ferneren Länder Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan sind Ziel dieser aufgeweckten, humorigen Reiseabenteuer. Parallel zum Buch Ostwärts - Oder wie man mit den Händen Suppe isst, ohne sich nachher umziehen zu müssen (Knesebeck Verlag) erscheint diese Reise-Kultserie nun erstmals auf DVD.DVD 1: Georgien: Wie Gott in Georgien, Goldrausch in Georgien, Kaukasische Berg- und Talfahrten, Georgische WeinseligkeitSotschi: Mit Sack und Pack nach Sotschi, Als Kurgast im kaukasischen Urwald, Ostalgie an der russischen Riviera, Pferdetreck ins Kaukasische Hochgebirge, Das dicke Ende im KaukasusDVD 2: Seidenstraße: Karawane durch Kirgistan, Tadschikische Gastfreundschaft, Usbekistans Seidenstraße

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer 40 Tage Georgien
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DuMont Reiseabenteuer 40 Tage Georgien ab 12.99 EURO Unterwegs von Tiflis bis ans Schwarze Meer

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer 40 Tage Georgien
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Italien des Ostens", "Balkon Europas". Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot