Angebote zu "Russischer" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russis...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation ab 29.8 € als Taschenbuch: Die Wurzeln des Konflikts vom 18. Jh. bis 1924. Neuauflage 2020. Aus dem Bereich: Bücher, Politik & Gesellschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Reiseführer - REISEFÜHRER GEORGIEN - Neu 2019|G...

Georgien, das kleine Land am Südrand des Kaukasus, bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, grandiose Landschaften zwischen Gebirge und Meer sowie eine legendär gastfreundliche Bevölkerung. In den letzten Jahren bemüht sich das Land um den

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Flucht ohne Ende, Hörbuch, Digital, 1, 241min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1919: Nach seiner Flucht aus russischer Kriegsgefangenschaft schlägt sich der Soldat Franz Tunda durch Osteuropa nach Österreich durch. Auf seiner Odyssee fällt er erst der Weißen und dann der Roten Armee in die Hände, verliebt und trennt sich in Georgien und landet schließlich in Wien. Immer auf der Suche nach einem Halt, hangelt er sich weiter von Ort zu Ort, von einer Frau zur nächsten. Doch wohin es ihn auch verschlägt, der junge Mann findet keinen Platz mehr in der wohlgeordneten Nachkriegswelt. Der Schauspieler Karl Walter Diess interpretiert die lakonischen Beobachtungen des Joseph Roth mit großer Wärme und Sensibilität. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Karl Walter Diess. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001372/bk_dave_001372_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Amouage Eau de Parfum 100ml Damen

Love Tuberose ist ein romantischer und verführerischer Duft, der die Freuden und Sehnsüchte des Herzens in ein prachtvolles Blumenbouquet übersetzt. Inspiriert von russischer Literatur und klassischer Musik, kreierte Amouages Kreativdirektor

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Flucht ohne Ende, 1 MP3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1919: Nach seiner Flucht aus russischer Kriegsgefangenschaft schlägt sich der Soldat Franz Tunda durch Osteuropa nach Österreich durch. Auf seiner Odyssee fällt er erst der Weißen und dann der Roten Armee in die Hände, verliebt und trennt sich in Georgien und landet schließlich in Wien. Immer auf der Suche nach einem Halt, hangelt er sich weiter von Ort zu Ort, von einer Frau zur nächsten. Doch wohin es ihn auch verschlägt, der junge Mann findet keinen Platz mehr in der wohlgeordneten Nachkriegswelt. Der Schauspieler Karl Walter Diess interpretiert die lakonischen Beobachtungen des Joseph Roth mit großer Wärme und Sensibilität.Ungekürzte Lesung mit Karl Walter Diess1 mp3-CD ca. 4 h 9 min

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Taschenbuch: Georgien zwischen Eigenstaatlichke...

Kaufen Sie den Artikel Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation (Die Wurzeln des Konflikts vom 18. Jh. bis 1924) von Philipp Ammon als Taschenbuch schnell und unkompliziert für nur 29,80 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Die Flucht ohne Ende, 1 MP3-CD
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

1919: Nach seiner Flucht aus russischer Kriegsgefangenschaft schlägt sich der Soldat Franz Tunda durch Osteuropa nach Österreich durch. Auf seiner Odyssee fällt er erst der Weißen und dann der Roten Armee in die Hände, verliebt und trennt sich in Georgien und landet schließlich in Wien. Immer auf der Suche nach einem Halt, hangelt er sich weiter von Ort zu Ort, von einer Frau zur nächsten. Doch wohin es ihn auch verschlägt, der junge Mann findet keinen Platz mehr in der wohlgeordneten Nachkriegswelt. Der Schauspieler Karl Walter Diess interpretiert die lakonischen Beobachtungen des Joseph Roth mit großer Wärme und Sensibilität.Ungekürzte Lesung mit Karl Walter Diess1 mp3-CD ca. 4 h 9 min

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Laserluchs Laserluchs 850 Pro II

Der Topseller im Sortiment. Verbesserte Version mit verstärktem Fokussiergewinde und neuem, lautlosem Kippschalter. Die Wellenlänge von 850 nm ist auch für Nachtsichtgeräte der 2. Generation aus russischer Fertigung geeignet. Schocksicher, mit

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Russland und seine GUS-Nachbarn. Hintergründe, ...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Betreibt Putins Russland nach außen zunehmend eine Droh- und Machtpolitik, die für die unmittelbaren Nachbarn und die Länder Mittel- und Westeuropas eine wachsende Gefahr darstellt? Für eine solche Deutung lassen sich Indizien finden. Aber könnte die häufig hoch emotionalisierte Form der Darstellung in deutschen Medien nicht zu einem zu einseitigen Blick führen?Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen befinden sich in einer entscheidenden Phase: Wird die Zusammenarbeit weitergeführt und intensiviert, oder gehen beide Seiten dazu über, sich als Konkurrenten oder gar als Gegner zu betrachten? Christian Wipperfürths Buch soll dazu dienen, den Charakter und die Ziele russischer Außenpolitik anhand von Beispielen aus dem GUS-Raum herauszuarbeiten. Darum werden die Beziehungen zwischen Russland und Georgien sowie der Ukraine besonders ausführlich dargestellt und analysiert, denn es wurde und wird wiederholt argumentiert, Moskau versuche die demokratische und unabhängige Entwicklung gerade dieser Länder zu unterminieren.Die Entwicklungen zwischen Herbst 2004 und Frühjahr 2007 stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen. Sie sind in einen weiteren Rahmen eingebettet.Die Leitfragen des Buches sind: Welche Ziele verfolgt die russische Politik? Welcher Mittel bedient sie sich? (Öl und Gas spielen hierbei eine prominente Rolle.) Ist Russland eher als potenzielle Bedrohung oder als außenpolitischer Partner zu betrachten? Welche Schlüsse sollten Deutschland und der Westen daraus ziehen? Welche Politik verspricht den größten Nutzen für die Stabilität und Entwicklung in der Region und darüber hinaus?

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Barsoi (Russischer 64x48 quer - nur 29,79 EUR

Kaufen Sie den Artikel Barsoi (Russischer 64x48 quer von Redecker Andrea schnell und unkompliziert für nur 29,79 EUR statt 29,99 EUR bei averdo: Portofrei; Schnelle Lieferung; 30 Tage Widerrufsrecht; Käuferschutz durch PayPal; Keine Anmeldung

Anbieter: Qualigo
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Russland und seine GUS-Nachbarn. Hintergründe, ...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Betreibt Putins Russland nach außen zunehmend eine Droh- und Machtpolitik, die für die unmittelbaren Nachbarn und die Länder Mittel- und Westeuropas eine wachsende Gefahr darstellt? Für eine solche Deutung lassen sich Indizien finden. Aber könnte die häufig hoch emotionalisierte Form der Darstellung in deutschen Medien nicht zu einem zu einseitigen Blick führen?Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen befinden sich in einer entscheidenden Phase: Wird die Zusammenarbeit weitergeführt und intensiviert, oder gehen beide Seiten dazu über, sich als Konkurrenten oder gar als Gegner zu betrachten? Christian Wipperfürths Buch soll dazu dienen, den Charakter und die Ziele russischer Außenpolitik anhand von Beispielen aus dem GUS-Raum herauszuarbeiten. Darum werden die Beziehungen zwischen Russland und Georgien sowie der Ukraine besonders ausführlich dargestellt und analysiert, denn es wurde und wird wiederholt argumentiert, Moskau versuche die demokratische und unabhängige Entwicklung gerade dieser Länder zu unterminieren.Die Entwicklungen zwischen Herbst 2004 und Frühjahr 2007 stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen. Sie sind in einen weiteren Rahmen eingebettet.Die Leitfragen des Buches sind: Welche Ziele verfolgt die russische Politik? Welcher Mittel bedient sie sich? (Öl und Gas spielen hierbei eine prominente Rolle.) Ist Russland eher als potenzielle Bedrohung oder als außenpolitischer Partner zu betrachten? Welche Schlüsse sollten Deutschland und der Westen daraus ziehen? Welche Politik verspricht den größten Nutzen für die Stabilität und Entwicklung in der Region und darüber hinaus?

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Deutschland und der Südkaukasus
81,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Mikheil Sarjvleadze untersucht am Beispiel der deutschen Georgien- bzw. Südkaukasuspolitik, welche Interessen sowohl Deutschland als auch die EU und NATO im Südkaukasus verfolgen und inwieweit diese Interessen in der Vorphase der neuen Weltordnung mit den Interessen anderer Akteure kollidieren. Am Beispiel der deutschen Aussenpolitik gegenüber Georgien lassen sich die Konfliktlinien und tektonische Verschiebungen in der Weltordnung aufzeigen, die die krisenhaften Beziehungen zwischen dem Westen und Russischer Föderation spätestens seit dem Kriegsausbruch in der Ukraine prägen. Die kleine Schwarzmeerrepublik Georgien als Spitzenreiter der östlichen Partnerschaft ist ein Lackmustest für die EU, sich als eigenständiger, werteorientierter Akteur u.a. im sog. postsowjetischen Raum und im Neuordnungsprozess der Weltpolitik zu beweisen, währenddessen sich die alte Weltordnung auflöst. 

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Russland und seine GUS-Nachbarn. Hintergründe, ...
87,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Betreibt Putins Russland nach aussen zunehmend eine Droh- und Machtpolitik, die für die unmittelbaren Nachbarn – und die Länder Mittel- und Westeuropas – eine wachsende Gefahr darstellt? Für eine solche Deutung lassen sich Indizien finden. Aber könnte die häufig hoch emotionalisierte Form der Darstellung in deutschen Medien nicht zu einem zu einseitigen Blick führen? Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen befinden sich in einer entscheidenden Phase: Wird die Zusammenarbeit weitergeführt und intensiviert, oder gehen beide Seiten dazu über, sich als Konkurrenten oder gar als Gegner zu betrachten? Christian Wipperfürths Buch soll dazu dienen, den Charakter und die Ziele russischer Aussenpolitik anhand von Beispielen aus dem GUS-Raum herauszuarbeiten. Darum werden die Beziehungen zwischen Russland und Georgien sowie der Ukraine besonders ausführlich dargestellt und analysiert, denn es wurde und wird wiederholt argumentiert, Moskau versuche die demokratische und unabhängige Entwicklung gerade dieser Länder zu unterminieren. Die Entwicklungen zwischen Herbst 2004 und Frühjahr 2007 stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen. Sie sind in einen weiteren Rahmen eingebettet. Die Leitfragen des Buches sind: – Welche Ziele verfolgt die russische Politik? – Welcher Mittel bedient sie sich? (Öl und Gas spielen hierbei eine prominente Rolle.) – Ist Russland eher als potenzielle Bedrohung oder als aussenpoliti-scher Partner zu betrachten? – Welche Schlüsse sollten Deutschland und der Westen daraus ziehen? – Welche Politik verspricht den grössten Nutzen für die Stabilität und Entwicklung in der Region und darüber hinaus?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Russland und seine GUS-Nachbarn
22,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Betreibt Putins Russland nach aussen zunehmend eine Droh- und Machtpolitik, die für die unmittelbaren Nachbarn - und die Länder Mittel- und Westeuropas - eine wachsende Gefahr darstellt? Für eine solche Deutung lassen sich Indizien finden. Aber könnte die häufig hoch emotionalisierte Form der Darstellung in deutschen Medien nicht zu einem zu einseitigen Blick führen?Die Beziehungen zwischen Russland und dem Westen befinden sich in einer entscheidenden Phase: Wird die Zusammenarbeit weitergeführt und intensiviert, oder gehen beide Seiten dazu über, sich als Konkurrenten oder gar als Gegner zu betrachten? Christian Wipperfürths Buch soll dazu dienen, den Charakter und die Ziele russischer Aussenpolitik anhand von Beispielen aus dem GUS-Raum herauszuarbeiten. Darum werden die Beziehungen zwischen Russland und Georgien sowie der Ukraine besonders ausführlich dargestellt und analysiert, denn es wurde und wird wiederholt argumentiert, Moskau versuche die demokratische und unabhängige Entwicklung gerade dieser Länder zu unterminieren.Die Entwicklungen zwischen Herbst 2004 und Frühjahr 2007 stehen im Mittelpunkt der Untersuchungen. Sie sind in einen weiteren Rahmen eingebettet.Die Leitfragen des Buches sind:- Welche Ziele verfolgt die russische Politik?- Welcher Mittel bedient sie sich? (Öl und Gas spielen hierbei eine prominente Rolle.)- Ist Russland eher als potenzielle Bedrohung oder als aussenpoliti-scher Partner zu betrachten?- Welche Schlüsse sollten Deutschland und der Westen daraus ziehen?- Welche Politik verspricht den grössten Nutzen für die Stabilität und Entwicklung in der Region und darüber hinaus?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=georgien+Russischer&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )