Angebote zu "Sonne" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße
20,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.05.2019, Medium: DVD, Titel: OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße, Titelzusatz: Mit dem Rucksack der Sonne entgegen!, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Schauspieler: Finkernagel, Julia, Verlag: Absolut Medien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reisebericht // Reisebeschreibung // Reisetagebuch // Asien // Reiseführer // Landkarte // Reiseberichte // Reiseliteratur, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Asien, Laufzeit: 300 Minuten, Informationen: 2 DVD's, Gewicht: 123 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße
20,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.05.2019, Medium: DVD, Titel: OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße, Titelzusatz: Mit dem Rucksack der Sonne entgegen!, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Schauspieler: Finkernagel, Julia, Verlag: Absolut Medien GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Reisebericht // Reisebeschreibung // Reisetagebuch // Asien // Reiseführer // Landkarte // Reiseberichte // Reiseliteratur, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Asien, Laufzeit: 300 Minuten, Informationen: 2 DVD's, Gewicht: 123 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

OSTWÄRTS - Georgien - Sotschi - Seidenstraße ab 19.99 € als DVD: Mit dem Rucksack der Sonne entgegen!. 1. Auflage. Aus dem Bereich: DVD-Video,

Anbieter: hugendubel
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Und der Wind heult ein Lied
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Und der Wind heult ein Lied ... doch dieses Lied kennt viele Melodien, folgt man dem Autor und seinen Freunden auf ihrer dritten Kaukasusreise nach Chewsuretien, nahe der Grenze zu Tschetschenien, in die Einsamkeit der Bergwelt und zu deren Bewohnern, in die kleinen Ortschaften und in die überaus gastfreundlichen Herbergen. Goly vermittelt dem Leser in seinen Reiseberichtaufzeichnungen kleine bescheidene und alltägliche Erlebnisse und Begebenheiten mit den Menschen und der Natur, die die Phantasie anregen und die Reiselust beflügeln. Dabei bleiben unter anderem die Begegnungen mit dem Künstler Shota Arabuli und seiner Familie, das Zusammentreffen von Bürgermeister Nodari mit seiner kräftigen Bluesstimme und dem Schulleiter Gela, der so wunderschön auf der Banduri spielte, aber auch die Wanderungen nach Mutso sowie der abenteuerliche Ritt durch die total nebelverhangene Bergwelt unvergessen. Und im Kleinen Kaukasus waren es die Höhlenklöster von Wardsia, die faszinierten und fesselten, mit kenntnisreichen Details von Wacho den Besuchern vorgestellt wurden. Sehnsucht, Wehmut und auch Trostlosigkeit einerseits, andererseits aber auch eineversteckte Liebeserklärung an das Land Georgien, das sich anschickt, in kleinen Schritten allmählich 'erwachsen' zu werden, vereinen sich erneut in diesen mit zahlreichen Fotos versehenen Reiseerzählungen von Goly Münchrath. Bereits erschienene Buchtitel: 'Über den Bergen kreisen Adler' - Reise I, 'Swanetien: Hort der Sonne' - Reise II

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Mein Onkel Benjamin (Abenteuer-Roman)
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Mein Onkel Benjamin (Abenteuer-Roman)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: 'Wahrhaftig, ich weiss nicht, warum der Mensch so am Leben hängt. Was findet er eigentlich so Angenehmes an dieser schmacklosen Folge von Tag und Nacht, Sommer und Winter? Immer derselbe Himmel, dieselbe Sonne; immer dieselben grünen Wiesen und dieselben gelben Felder; immer dieselben Thronreden, dieselben Gauner und dieselben Gimpel. Wenn Gott es nicht besser gekonnt hat, so ist er ein trauriger Werkmeister, und der Maschinist der Grossen Oper versteht mehr als er. >Noch nicht genug der Anzüglichkeiten?< sagt ihr; >jetzt kommt er gar mit Anzüglichkeiten gegen den lieben Gott.< Was wollt ihr! ist er doch recht eigentlich ein Beamter, und ein hoher Beamter dazu, nur dass seine Ämter keine Sinekure sind. Aber ich habe keine Angst, er werde hingehen und mich wegen des Schadens, den ich seiner Ehre beigebracht, auf Schadenersatz belangen, um von dem Geld eine Kirche bauen zu lassen...' Claude Tillier (1801-1844) war ein französischer Journalist und Schriftsteller. Ab März 1842 erschien Mein Onkel Benjamin, ein humoristisch-satirisches Genrebild, zunächst in Fortsetzungen in der Association. Motive aus Mein Onkel Benjamin wurden 1969 unter diesem Titel in Frankreich von Édouard Molinaro sowie im gleichen Jahr in Georgien unter dem Titel Das Gastmahl der Rose verfilmt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Global Ideas: Nachhaltigkeit weltweit - 104 Pro...
112,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Global Ideas zeigt Menschen und Projekte auf der ganzen Welt, die mit klugen Ideen gegen den Klimawandel mobil machen:104 Ideen für die Zukunft der Erde. Treibhausgase verringern, Artenvielfalt erhalten, zum Nachmachen anregen. Das ist das Ziel der Klimaschutzprojekte, die portraitiert werden von den Philippinen, über den Senegal bis nach Honduras. Die 104 vorgestellten Klimaschutzprojekte sind 'Best Practice'-Modelle, Ideen mit Vorbildcharakter. Der Schwerpunkt liegt auf Schwellen- und Entwicklungsländern, es werden aber auch Projekte in den Industriestaaten vorgestellt. Gefördert wird GLOBAL IDEAS durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative. Folgende Projekte werden vorgestellt: Boden & Landwirtschaft Wasser für die Landwirtschaft in Äthopien Regenwasser gegen Dürre in Indien Wasserpumpen in Jordanien Solarpumpen in Gambia Wassermanagement in Madagaskar Wüstenbekämpfung in Marokko Klimakiller Reis auf den Phillippinen Energieeffizienter Weinanbau in Chile Saatgutbank erhält Biodiversität in Äthiopien Solare Feldbewässerung in Nicaragua Climate Champions in Uganda Palmöl in Thailand Wald & Forstwirtschaft Waldschutz in Russland Waldschutz in Indonesien Aufforstung in Tansania Neuer Wald für Georgien Regenwaldschutz in Brasilien Waldschutz in Papua Neuguinea Waldschutz Komi in Russland Regenwaldschutz in Guatemala Wald-Rodung in Laos Kenia - Waldschutz in Kenia Grüne Strategie in Guyana Küsten & Flut Küstenschutz auf den Philippinen Inselschutz auf den Malediven Küstenschutz in Vietnam Inselschutz in Mikronesien Flutprävention in Bangladesh Arten- und Biotopschutz Artenschutz in Suriname Berggorillas in Ruanda Bergnebelwald in Ruanda Neue Moore für Weißrussland Feuchtgebiete in der Türkei Trockenwaldschutz in Sambia Permafrostboden in Russland Korallenschutz in Papua Neuguinea Erneuerbare Energie: Allgemein Öko-Strom in Spanien Energie für Nomaden in der Mongolei Strom für Andendörfer in Peru Energiekonzept in Namibia Regenerative Energien in der Karibik Erneuerbare Energien in Kap Verde Erneuerbare Energien in Dänemark Erneuerbare Energie: Solar Solarenergie in Senegal Solardächer in Mexiko Solardächer in Brasilien Erneuerbare Energie: Wasserkraft Wasserkraft in Honduras Mikro-Wasserkraftwerke in Peru Wasserkraft in Taiwan Strömungskraftwerk in Nordirland Wasserkraft in Sri Lanka Wasserkraft für Lima Wasserkraft in Bosnien Erneuerbare Energie: Windenergie Windkraft in Chile Windenergie in Vietnam Windkraft in der Türkei Erneuerbare Energie: Geothermie Geothermie in Kenia Geothermie in El Salvador Erneuerbare Energie: Biomasse Biomasse-Briketts in Indien Biogas in Nepal Biokohle in Indien Strom aus Sonne und Reis in Kambodscha Energie aus Speisefett in Österreich Kochen und Nahrung Effiziente Kocher in Peru Sparsame Kühlschränke in Brasilien Öko-Kühlschränke in Swasiland Solarkocher in Indien Müll & Recycling Recycling und Kompost auf Bali Müll zu Strom in der Türkei Kompostierung in Südafrika Mobilität Sauberer Verkehr in Mexiko Elektromobilität in China Elektro-Tuk-Tuks in den Niederlanden Seilbahn in Kolumbien Klimazug in Südafrika Zuckerrohr in Brasilien Großveranstaltungen Ballhaus-Projekt in Deutschland Sotschi und die Winterspiele in Russland Green Olympia 2012 in Großbritannien Grüner feiern in Deutschland Wirtschaft & Handel Ökosupermärkte in Südafrika Agrarversicherungen in Ghana Ökoindustriepark in Indien Kreditprogramm in Serbien Sari-Sari-Shops auf den Philippinen Kamel-Milch in Kenia Gleichberechtigung Frauenpower in Malawi Kinderprojekt Anden in Chile Bildung Öko-Uni in Ghana Klimastipendien in Mexiko Wind und Studiengang in Ägypten Urbane Gebiete & Bauen Solardörfer in Argentinien Green City Hamburg in Deutschland Kommunaler Klimaschutz in Kroatien Energieeffizientes Bauen in der Ukraine Energie-Effizienz-Gemeinde in Deutschland Energieeffizienz Delhi in Indien Bambus in Kolumbien Energieeffizienz in Bangladesh Energieeffizienz in Kirgistan Klimahelfer in Südafrika Tourismus Öko-Tourismus in Thailand Ökotourismus in

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Mein Onkel Benjamin (Abenteuer-Roman)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Mein Onkel Benjamin (Abenteuer-Roman)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Aus dem Buch: 'Wahrhaftig, ich weiß nicht, warum der Mensch so am Leben hängt. Was findet er eigentlich so Angenehmes an dieser schmacklosen Folge von Tag und Nacht, Sommer und Winter? Immer derselbe Himmel, dieselbe Sonne; immer dieselben grünen Wiesen und dieselben gelben Felder; immer dieselben Thronreden, dieselben Gauner und dieselben Gimpel. Wenn Gott es nicht besser gekonnt hat, so ist er ein trauriger Werkmeister, und der Maschinist der Großen Oper versteht mehr als er. >Noch nicht genug der Anzüglichkeiten?< sagt ihr; >jetzt kommt er gar mit Anzüglichkeiten gegen den lieben Gott.< Was wollt ihr! ist er doch recht eigentlich ein Beamter, und ein hoher Beamter dazu, nur daß seine Ämter keine Sinekure sind. Aber ich habe keine Angst, er werde hingehen und mich wegen des Schadens, den ich seiner Ehre beigebracht, auf Schadenersatz belangen, um von dem Geld eine Kirche bauen zu lassen...' Claude Tillier (1801-1844) war ein französischer Journalist und Schriftsteller. Ab März 1842 erschien Mein Onkel Benjamin, ein humoristisch-satirisches Genrebild, zunächst in Fortsetzungen in der Association. Motive aus Mein Onkel Benjamin wurden 1969 unter diesem Titel in Frankreich von Édouard Molinaro sowie im gleichen Jahr in Georgien unter dem Titel Das Gastmahl der Rose verfilmt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Und der Wind heult ein Lied
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Und der Wind heult ein Lied ... doch dieses Lied kennt viele Melodien, folgt man dem Autor und seinen Freunden auf ihrer dritten Kaukasusreise nach Chewsuretien, nahe der Grenze zu Tschetschenien, in die Einsamkeit der Bergwelt und zu deren Bewohnern, in die kleinen Ortschaften und in die überaus gastfreundlichen Herbergen. Goly vermittelt dem Leser in seinen Reiseberichtaufzeichnungen kleine bescheidene und alltägliche Erlebnisse und Begebenheiten mit den Menschen und der Natur, die die Phantasie anregen und die Reiselust beflügeln. Dabei bleiben unter anderem die Begegnungen mit dem Künstler Shota Arabuli und seiner Familie, das Zusammentreffen von Bürgermeister Nodari mit seiner kräftigen Bluesstimme und dem Schulleiter Gela, der so wunderschön auf der Banduri spielte, aber auch die Wanderungen nach Mutso sowie der abenteuerliche Ritt durch die total nebelverhangene Bergwelt unvergessen. Und im Kleinen Kaukasus waren es die Höhlenklöster von Wardsia, die faszinierten und fesselten, mit kenntnisreichen Details von Wacho den Besuchern vorgestellt wurden. Sehnsucht, Wehmut und auch Trostlosigkeit einerseits, andererseits aber auch eineversteckte Liebeserklärung an das Land Georgien, das sich anschickt, in kleinen Schritten allmählich 'erwachsen' zu werden, vereinen sich erneut in diesen mit zahlreichen Fotos versehenen Reiseerzählungen von Goly Münchrath. Bereits erschienene Buchtitel: 'Über den Bergen kreisen Adler' - Reise I, 'Swanetien: Hort der Sonne' - Reise II

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot
Global Ideas: Nachhaltigkeit weltweit - 104 Pro...
168,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Global Ideas zeigt Menschen und Projekte auf der ganzen Welt, die mit klugen Ideen gegen den Klimawandel mobil machen:104 Ideen für die Zukunft der Erde. Treibhausgase verringern, Artenvielfalt erhalten, zum Nachmachen anregen. Das ist das Ziel der Klimaschutzprojekte, die portraitiert werden von den Philippinen, über den Senegal bis nach Honduras. Die 104 vorgestellten Klimaschutzprojekte sind 'Best Practice'-Modelle, Ideen mit Vorbildcharakter. Der Schwerpunkt liegt auf Schwellen- und Entwicklungsländern, es werden aber auch Projekte in den Industriestaaten vorgestellt. Gefördert wird GLOBAL IDEAS durch das Bundesumweltministerium im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative. Folgende Projekte werden vorgestellt: Boden & Landwirtschaft Wasser für die Landwirtschaft in Äthopien Regenwasser gegen Dürre in Indien Wasserpumpen in Jordanien Solarpumpen in Gambia Wassermanagement in Madagaskar Wüstenbekämpfung in Marokko Klimakiller Reis auf den Phillippinen Energieeffizienter Weinanbau in Chile Saatgutbank erhält Biodiversität in Äthiopien Solare Feldbewässerung in Nicaragua Climate Champions in Uganda Palmöl in Thailand Wald & Forstwirtschaft Waldschutz in Russland Waldschutz in Indonesien Aufforstung in Tansania Neuer Wald für Georgien Regenwaldschutz in Brasilien Waldschutz in Papua Neuguinea Waldschutz Komi in Russland Regenwaldschutz in Guatemala Wald-Rodung in Laos Kenia - Waldschutz in Kenia Grüne Strategie in Guyana Küsten & Flut Küstenschutz auf den Philippinen Inselschutz auf den Malediven Küstenschutz in Vietnam Inselschutz in Mikronesien Flutprävention in Bangladesh Arten- und Biotopschutz Artenschutz in Suriname Berggorillas in Ruanda Bergnebelwald in Ruanda Neue Moore für Weissrussland Feuchtgebiete in der Türkei Trockenwaldschutz in Sambia Permafrostboden in Russland Korallenschutz in Papua Neuguinea Erneuerbare Energie: Allgemein Öko-Strom in Spanien Energie für Nomaden in der Mongolei Strom für Andendörfer in Peru Energiekonzept in Namibia Regenerative Energien in der Karibik Erneuerbare Energien in Kap Verde Erneuerbare Energien in Dänemark Erneuerbare Energie: Solar Solarenergie in Senegal Solardächer in Mexiko Solardächer in Brasilien Erneuerbare Energie: Wasserkraft Wasserkraft in Honduras Mikro-Wasserkraftwerke in Peru Wasserkraft in Taiwan Strömungskraftwerk in Nordirland Wasserkraft in Sri Lanka Wasserkraft für Lima Wasserkraft in Bosnien Erneuerbare Energie: Windenergie Windkraft in Chile Windenergie in Vietnam Windkraft in der Türkei Erneuerbare Energie: Geothermie Geothermie in Kenia Geothermie in El Salvador Erneuerbare Energie: Biomasse Biomasse-Briketts in Indien Biogas in Nepal Biokohle in Indien Strom aus Sonne und Reis in Kambodscha Energie aus Speisefett in Österreich Kochen und Nahrung Effiziente Kocher in Peru Sparsame Kühlschränke in Brasilien Öko-Kühlschränke in Swasiland Solarkocher in Indien Müll & Recycling Recycling und Kompost auf Bali Müll zu Strom in der Türkei Kompostierung in Südafrika Mobilität Sauberer Verkehr in Mexiko Elektromobilität in China Elektro-Tuk-Tuks in den Niederlanden Seilbahn in Kolumbien Klimazug in Südafrika Zuckerrohr in Brasilien Grossveranstaltungen Ballhaus-Projekt in Deutschland Sotschi und die Winterspiele in Russland Green Olympia 2012 in Grossbritannien Grüner feiern in Deutschland Wirtschaft & Handel Ökosupermärkte in Südafrika Agrarversicherungen in Ghana Ökoindustriepark in Indien Kreditprogramm in Serbien Sari-Sari-Shops auf den Philippinen Kamel-Milch in Kenia Gleichberechtigung Frauenpower in Malawi Kinderprojekt Anden in Chile Bildung Öko-Uni in Ghana Klimastipendien in Mexiko Wind und Studiengang in Ägypten Urbane Gebiete & Bauen Solardörfer in Argentinien Green City Hamburg in Deutschland Kommunaler Klimaschutz in Kroatien Energieeffizientes Bauen in der Ukraine Energie-Effizienz-Gemeinde in Deutschland Energieeffizienz Delhi in Indien Bambus in Kolumbien Energieeffizienz in Bangladesh Energieeffizienz in Kirgistan Klimahelfer in Südafrika Tourismus Öko-Tourismus in Thailand Ökotourismus in

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.12.2019
Zum Angebot