Angebote zu "Stefan" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Kramm:Stefan Loose Reiseführer Georgien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stefan Loose Reiseführer Georgien, Titelzusatz: mit Reiseatlas, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Kramm, Nina, Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C // DuMont Reise Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Hotelführer // Restaurantführer // Georgien // Reiseführer // Kunstreiseführer // Reisebeschreibung, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Europa, Seiten: 536, Reihe: Stefan Loose Travel Handbücher, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Kramm:Stefan Loose Reiseführer Georgien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Stefan Loose Reiseführer Georgien, Titelzusatz: mit Reiseatlas, Auflage: 1. Auflage von 2019 // 1. Auflage, Autor: Kramm, Nina, Verlag: Dumont Reise Vlg GmbH + C // DuMont Reise Verlag GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Europa // Hotelführer // Restaurantführer // Georgien // Reiseführer // Kunstreiseführer // Reisebeschreibung, Rubrik: Reiseführer // Kunstreiseführer, Europa, Seiten: 536, Reihe: Stefan Loose Travel Handbücher, Gewicht: 587 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Karumidze, Zurab: Dagny oder Ein Fest der Liebe
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Dagny oder Ein Fest der Liebe, Autor: Karumidze, Zurab, Illustrator: Leiß, Levke, Übersetzung: Weidle, Stefan, Verlag: Weidle Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Georgien // Roman // Erzählung // Lyrik // Georgische Belletristik, Rubrik: Belletristik // Romane, Erzählungen, Seiten: 285, Gewicht: 363 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Reiseführer Georgien
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stefan Loose Reiseführer Georgien ab 22.99 EURO mit Downloads aller Karten

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Travel Handbücher Reiseführer Geor...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Individualität als Herausforderung
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Individualität war in den 1980er und 90er Jahren eine zentrale Reflexionskategorie intellektueller Selbstverständigung. Die geisteswissenschaftliche Theoriebildung arbeitete jedoch mit abstrakten Vorstellungen wie 'Originalität', 'Authentizität' und 'Subjektivität'. In einer solchen Perspektive konnten tieferliegende Probleme des Phänomens nicht erkannt werden und weiterreichende Möglichkeiten wurden verschenkt. Diesen Missstand versucht der Tagungsband zu beheben, indem er zum Ursprung des Phänomens vordringt. Entworfen wird von hier aus ein Panorama von Identitätskonstruktionen, wie sie sich in der Literatur der Moderne seit ca. 1770 manifestieren. Individualität erweist sich weniger als ein griffiges Faktum denn als Problem, Herausforderung und Arbeit. Für die Erfahrung von Kontinuität, Kohärenz und Selbstwert ist das Konzept der Individualität nach wie vor ungebrochen bedeutsam. Individualität als Herausforderung macht deutlich: Die Moderne dauert an.Inhaltsverzeichnis:Jutta Schlich: Vorwort - Individualität als Herausforderung. - Bettina Gruber: Geschichte des Begriffs 'Individualität'. - Hans Lösener: Subjektivierung und Artikulation - Zum Begriff des lyrischen Ichs. - Matthias Luserke-Jaqui: Die Unordnung der Liebe - Kulturgeschichtliche Aspekte der Subjektkonstitution in Friedrich Schillers Kabale und Liebe (1784). - Franziska Ehinger: Pathos und Individualität in der Tragödie- Andreas Gryphius' Catharina von Georgien (1657) und Friedrich Schillers Maria Stuart (1800). - Sandra Kluwe: Das Märchen der Individuation oder die Heilsgeschichte der Psyche - Kritische Überlegungen zum Individuationskonzept C. G. Jungs und zur jungianischen Märchendeutung, mit einer Interpretation des Eisenhans (1837). - Eva Kormann: Künstliche Menschen oder der moderne Prometheus - Der Schrecken der Autonomie bei Mary Shelley, E.T.A. Hoffmann und Villiers de L´Isle-Adam. - Verena Neumann: Erotik als individuelles Lebenskonzept - Franziska zu Reventlow und Stefan George. - Wolfgang Bunzel: 'Extracte des Lebens" - Peter Altenbergs poetische Diätetik. - Heinz-Peter Preußer: Den Liebsten verspeisen - Anthropophagie als Reflex von Eros und Individualisierung bei Heinrich von Kleist, Elfriede Czurda und Peter Greenaway. - Sandra Mehrfort: Ich-Konstruktionen in der Popliteratur - Christian Krachts Faserland (1995), Alexa Hennig von Langes Relax (1997) und Benjamin von Stuckrad-Barres Soloalbum (1998).

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Stefan Loose Travel Handbücher Reiseführer Geor...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Trekking im Kaukasus, Off-Road-Abenteuer in der Halbwüste oder Erkundung alter Klöster: In Georgien gibt es viel zu erleben. Das Kleinod am Kaukasus bietet auf engstem Raum eine kaum zu übertreffende Vielfalt an Landschaften, Kulturschätzen und Aktivitäten. Mit seinen unzähligen praktischen Tipps, 62 Karten und 11 Aktivtouren ist das Stefan Loose Handbuch der ideale Begleiter für alle, die Georgien aktiv und auf eigene Faust durchstreifen wollen. Noch gilt das Land als Geheimtipp, aber der Tourismus zieht mächtig an: Allein von 2011 bis 2017 stieg die Zahl internationaler Besucher von 2,8 auf 7 Millionen. Die rund 50 000 Touristen aus Deutschland unternehmen vorwiegend Kultur- oder Aktivreisen. Dem trägt das Stefan Loose Travel Handbuch Rechnung. Dabei kommen auch wenig bekannte Regionen wie Javakhetien im Kleinen Kaukasus und der Vashlovani-Nationalpark im Südosten des Landes nicht zu kurz. Unverzichtbar für jeden Individualreisenden sind zudem die vielen detaillierten Tipps zu Unterkünften, Restaurants, und Transportverbindungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot