Angebote zu "System" (8 Treffer)

Das System als eBook Download von Georgi Arbatow
24,99 €
Sale
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,99 € / in stock)

Das System:Ein Leben im Zentrum der Sowjetpolitik Georgi Arbatow

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Does Capitalism Have a Future?
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Does Capitalism Have a Future?, the prominent theorist Georgi Derleugian has gathered together a quintet of eminent macrosociologists to assess whether the capitalist system can survive.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Stirbt der Kapitalismus? (eBook, PDF)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ökonomische System des Kapitalismus wird kollabieren, weil negative Konjunkturzyklen und politische Krisen zusammentreffen und Wachstum an Grenzen stößt. Umweltkrisen werden den Kapitalismus massiv unter Druck setzen, ebenso wie globale Machtkämpfe und der Kampf um Ressourcen. Die Mittelklassen werden ihre Arbeit an IT-Services verlieren und nicht mehr so konsumieren können wie heute. Eine wichtige Frage wird sein, ob eine internationale politische Steuerung den Marktliberalismus wird beeinflussen können. Fünf herausragende Sozialforscher diskutieren in diesem Buch die Optionen wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung in den nächsten 30 Jahren. Historische Systemumbrüche und gegenwärtige Machtverhältnisse im Blick, entwerfen sie fünf Zukunftsszenarien für das 21. Jahrhundert und führen ihre Ergebnisse in einer Synthese zusammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Stirbt der Kapitalismus?
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ökonomische System des Kapitalismus wird kollabieren, weil negative Konjunkturzyklen und politische Krisen zusammentreffen und Wachstum an Grenzen stößt. Umweltkrisen werden den Kapitalismus massiv unter Druck setzen, ebenso wie globale Machtkämpfe und der Kampf um Ressourcen. Die Mittelklassen werden ihre Arbeit an IT-Services verlieren und nicht mehr so konsumieren können wie heute. Eine wichtige Frage wird sein, ob eine internationale politische Steuerung den Marktliberalismus wird beeinflussen können. Fünf herausragende Sozialforscher diskutieren in diesem Buch die Optionen wirtschaftlicher und sozialer Entwicklung in den nächsten 30 Jahren. Historische Systemumbrüche und gegenwärtige Machtverhältnisse im Blick, entwerfen sie fünf Zukunftsszenarien für das 21. Jahrhundert und führen ihre Ergebnisse in einer Synthese zusammen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Lean Habits for Lifelong Weight Loss: Mastering...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lean Habits for Lifelong Weight Loss isn´t about quick fixes, restrictive dieting, or calorie counting. The four staples of lean living are all about adjusting your relationship with food so you can eat what you want when you want, but with a smarter approach. Easy modifications like learning to sense when you are truly hungry and knowing the difference between satisfied and stuffed will be your stepping-stones to a healthy life in which you don´t have to stress about your diet. Millions of dieters are disillusioned by fad diets with celebrity endorsements but no basis in scientific reasoning. Georgie Fear is a registered dietitian and professional weight-loss coach, with research experience in nutritional science. Her approach is based on research and has been tested and proven on her clientele, including Olympic athletes and NCAA teams. Simply put, Georgie´s approach to weight loss is the only nonrestrictive, customizable, flexible, and effective system that works for life. You don´t just learn the habits; you change the way you look at food forever. No more forbidden foods, tiny portions, or liquid cleanses - just better awareness and lifelong results. 1. Language: English. Narrator: Romy Nordlinger. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/tant/007772/bk_tant_007772_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Akzeptierte Diktatur?
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

März 2006: Die Welt schaut auf Weißrussland - amtlich Belarus. Oppositionelle haben zu massenhaften Protesten gegen den seit 1994 autoritär regierenden Staatspräsidenten Aleksandr Lukaschenko aufgerufen - ermutigt durch die Farbenrevolutionen in Georgien, der Ukraine und Kirgisien. Lukaenko hat sich kurz zuvor in einer offenkundig undemokratischen Wahl als Staatsoberhaupt bestätigen lassen. Allerdings hätte die Opposition auch unter demokratischen Vorzeichen keine echte Chance auf einen Sieg gehabt, glaubt Manuel Leppert. Die Mehrheit der Bevölkerung war tatsächlich für den Despoten. Leppert ergründet in seiner interdisziplinär angelegten Studie die Ursachen dieser Akzeptanz für das eindeutig autoritäre System. Die Resowjetisierungs- und Ideologisierungspolitik sowie eine eng an die Sowjetzeit angelehnte paternalistische Versorgungsfunktion des Staates sieht er als tragende Säulen für Lukaenkos Alleinherrschaft. Anders als die belarussische Opposition gilt er in weiten Teilen der Bevölkerung als Garant für die Stabilität und Unabhängigkeit der Republik Belarus.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
PRIDNESTROVSKAJA MOLDAVSKAJA RESPUBLIKA
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den Wirren der sich auflösenden Sowjetunion konnte sich 1992 in Moldawien fast unbemerkt eine Sezession vollziehen, die eines der ärmsten Länder Europas seither spaltet. Östlich des Flusses Dnjestr konsolidierten die Transnistrier ihren eigenen Kleinstaat, der weltweit bislang keine Anerkennung fand und der sich selbst als Pridnestrovskaja Moldavskaja Respublika (PMR) bezeichnet. In der PMR konnte sich ein System etablieren, das unter der schützenden Hand Moskaus und nach einem kurzen Bürgerkrieg mit dem restlichen Moldawien einen Platz im östlichen Europa gefunden hat. Der Autor verschafft einen umfangreichen völkerrechtlichen Überblick über das Konfliktgebiet, das medial im westlichen Europa nur sehr selten präsent ist, sowie über die territorial beeinträchtigte Republik Moldawien. Zudem werden die Intentionen Russlands, der Ukraine, Rumäniens sowie der EU gegenüber Transnistrien analysiert. Ebenso wenig fehlt ein Vergleich mit analogen Konflikten in Georgien (Abchasien und Südossetien) und Aserbaidschan (Bergkarabach) sowie mit dem Kosovo. Dieses Buch ist für Völkerrechtler und allgemein politisch Interessierte gleichermaßen reizvoll und spannend.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Schergen der Macht
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei umfangreiche biographische Werke über umstrittene und polarisierende Männer, denen die Sowjetunion unter Josef Stalins Führung in den 1930er und -40er Jahren zu einem Gutteil ihr Überleben verdankte - und deren Leben und Wirken im Verborgenen maßgeblich zu ihrer Legendenbildung beitrug, die mitunter bis heute anhält. Lawrentii Berija - verantwortlicher Vollstrecker von Stalins Terror-Regime, der dessen Macht konsolidierte und mit dem GULAG-System die Zwangsarbeit und den Tod von Millionen Menschen organisierte. Pawel Sudoplatow: der spätere General des KGB zeichnete für die Ermordung Trotzkis verantwortlich, leitete während des Zweiten Weltkrieges die Partisanen-Kriegsführung und führte später erfolgreich die sowjetische Atomspionage an. Georgi Schukow: der ´´beste General des Zweiten Weltkriegs´´, der 1945 die Rote Armee siegreich bis nach Berlin führte, oder ´´Bluthund´´, der sinnlos das Leben Abertausender Soldaten opferte? Drei faszinierende historische Werke, die, gestützt auf Quellen und Zeitzeugnissen, einen tiefen Einblick in die Sowjetunion der Stalinzeit gewähren und zu den Grundlagen für die Auseinandersetzung mit der europäischen Geschichte im 20. Jahrhundert zählen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot