Angebote zu "Traumland" (5 Treffer)

Traumland Georgien als Buch von
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Traumland Georgien:Deutungen zu Kultur und Politik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Bulgarien
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Simone Böcker und Georgi Palahutev intensiv vor Ort unterwegs. Bulgarien ist mit seinen vielen Bergregionen - vom wilden Balkan-Gebirge über die hochgebirgsartigen Rila- und Pirin-Gebirge bis zu den sanfteren Rhodopen - ein Traumland für Wanderer und Naturliebhaber, doch auch die Kulturschätze des Landes vermögen zu beeindrucken. Badefreuden pur bietet die Schwarzmeerküste. Von Sofia über die Nationalparks Rila und Pirin bis Südbulgarien, vom Balkan bis zum Schwarzen Meer werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite ´´Auf einen Blick´´ die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Simone Böcker und Georgi Palahutev ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Rila-Klosters im gleichnamigen Nationalpark, den Iskar-Durchbruch im Westbalkan oder den Naturpark Zlatni Pyasatsi am Schwarzen Meer. Viel Wissenswertes über Bulgarien, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 34 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Paradies am Rande Europas (Mängelexemplar)
€ 9.01 *
ggf. zzgl. Versand

Fesselndes Porträt eines fragilen Traumlandes Als Volker Dittrich 1992 das erste Mal Georgien besuchte, hatte das Land gerade seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärt. Kurz darauf war es in einem Bürgerkrieg versunken und hoffte auf Rettung durch den ehemaligen Außenminister der Sowjetunion Eduard Schewardnadse. Von da an ließ das Paradies am Rande Europas den Autor nicht mehr los, und er fand dort enge Freunde. In den letzten 25 Jahren hat er vor Ort viele Interviews mit Georgiern aus verschiedensten Regionen und Bevölkerungsschichten geführt. Sie geben Einblick in die Entwicklung Georgiens, Auskunft über seine Geschichte, Wirtschaft, Religion, Kunst und Literatur wie auch in die Veränderung der Lebenssituation der Menschen bis heute. Die letzte in diesem Buch beschriebene Reise führte Volker Dittrich in die Bergregion Tuschetien im Hohen Kaukasus. Er beschreibt die Wanderung entlang der russisch-tschetschenischen Grenze, die Überwindung des 3.500 Meter hohen Azunta-Passes und den Abstieg in der Region Chewrusetien. Ein unglaubliches Naturerlebnis, das für alle Strapazen dieser Wanderung entschädigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Paradies am Rande Europas
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

Fesselndes Porträt eines fragilen Traumlandes Als Volker Dittrich 1992 das erste Mal Georgien besuchte, hatte das Land gerade seine Unabhängigkeit von der Sowjetunion erklärt. Kurz darauf war es in einem Bürgerkrieg versunken und hoffte auf Rettung durch den ehemaligen Außenminister der Sowjetunion Eduard Schewardnadse. Von da an ließ das Paradies am Rande Europas den Autor nicht mehr los, und er fand dort enge Freunde. In den letzten 25 Jahren hat er vor Ort viele Interviews mit Georgiern aus verschiedensten Regionen und Bevölkerungsschichten geführt. Sie geben Einblick in die Entwicklung Georgiens, Auskunft über seine Geschichte, Wirtschaft, Religion, Kunst und Literatur wie auch in die Veränderung der Lebenssituation der Menschen bis heute. Die letzte in diesem Buch beschriebene Reise führte Volker Dittrich in die Bergregion Tuschetien im Hohen Kaukasus. Er beschreibt die Wanderung entlang der russisch-tschetschenischen Grenze, die Überwindung des 3.500 Meter hohen Azunta-Passes und den Abstieg in der Region Chewrusetien. Ein unglaubliches Naturerlebnis, das für alle Strapazen dieser Wanderung entschädigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Bulgarien
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Für die 3. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Simone Böcker und Georgi Palahutev intensiv vor Ort unterwegs. Bulgarien ist mit seinen vielen Bergregionen - vom wilden Balkan-Gebirge über die hochgebirgsartigen Rila- und Pirin-Gebirge bis zu den sanfteren Rhodopen - ein Traumland für Wanderer und Naturliebhaber, doch auch die Kulturschätze des Landes vermögen zu beeindrucken. Badefreuden pur bietet die Schwarzmeerküste.Von Sofia über die Nationalparks Rila und Pirin bis Südbulgarien, vom Balkan bis zum Schwarzen Meer werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Simone Böcker und Georgi Palahutev ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die herrliche Umgebung des Rila-Klosters im gleichnamigen Nationalpark, den Iskar-Durchbruch im Westbalkan oder den Naturpark Zlatni Pyasatsi am Schwarzen Meer. Viel Wissenswertes über Bulgarien, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 34 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt Bulgarien flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über Bulgarien, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Sofia und Umgebung, Rila- und Pirin-Gebirge, Balkan mit Tryavna und Veliko Tarnovo, Donauebene, Schwarzmeerküste, Plovdiv und Südbulgarien, 35 Karten und Pläne plus eine separate Bulgarien-Reisekarte im Maßstab 1:800.000.Der gebürtige Sofioter Georgi Palahutev ist staatlich geprüfter Wanderführer und Reiseleiter. Auf unbekannten Pfaden führt er Besucher gerne in die schönsten und interessantesten Ecken des Landes. Simone Böcker ist freie Journalistin und berichtet seit Jahren aus Bulgarien und den Nachbarländern. Kaum eine Region bietet für sie so viele interessante Geschichten.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot