Angebote zu "Zwischen" (303 Treffer)

40 TAGE GEORGIEN - Reiseberichte - Georgien
Topseller
14,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die verborgenen Reize Georgiens „Italien des Ostens“, „Balkon Europas“. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens. Das erste Reiseabenteuer zum "Tourismus-Geheimtipp" Georgien Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer - Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus. Autorin: Constanze John 416 Seiten Maße (B*L) 130 mm x 196 mm ISBN 9783770182930

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ammon, Philipp: Georgien zwischen Eigenstaatlic...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation, Titelzusatz: Die Wurzeln des Konflikts vom 18. Jh. bis 1924, Autor: Ammon, Philipp, Verlag: Klostermann Vittorio GmbH // Klostermann, Vittorio, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Russland // Geschichte // Neunzehntes Jahrhundert // Zwanzigstes Jahrhundert // Europa // Kulturgeschichte // Unabhängigkeit // Religionsgeschichte // Achtzehntes Jahrhundert // HISTORY // Europe // Eastern // Georgien // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte // Geschichte: Andere Regionen // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus // Invasion und Okkupation // Geschichte der Religion, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 238, Reihe: Klostermann RoteReihe, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Die Geschichte von einem Vogel und einem Mann -...
Angebot
12,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ein Georgier, der seinen Lebensunterhalt als Wanderführer für ausländische Touristen verdient, ist mit einem alten Engländer im Gebirge, um Vögel zu beobachten. Auf ihrer Reise erzählen sie einander Geschichten aus ihrem Leben und von den Tieren und Menschen, die diese Gegend bevölkern und so einzigartig und charaktervoll sind wie die faszinierende Landschaft Georgiens selbst. Eine etwas andere Geschichte Georgiens: lakonisch, abgründig komisch und tiefsinnig. Autor: Archil Kikodze Taschenbuch 144 Seiten 18,7 x 12 cm

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ammon, Philipp: Georgien zwischen Eigenstaatlic...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Georgien zwischen Eigenstaatlichkeit und russischer Okkupation, Titelzusatz: Die Wurzeln des Konflikts vom 18. Jh. bis 1924, Autor: Ammon, Philipp, Verlag: Klostermann Vittorio GmbH // Klostermann, Vittorio, GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Russland // Geschichte // Neunzehntes Jahrhundert // Zwanzigstes Jahrhundert // Europa // Kulturgeschichte // Unabhängigkeit // Religionsgeschichte // Achtzehntes Jahrhundert // HISTORY // Europe // Eastern // Georgien // 18. Jahrhundert // 1700 bis 1799 n. Chr // 19. Jahrhundert // 1800 bis 1899 n. Chr // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // Geschichte allgemein und Weltgeschichte // Europäische Geschichte // Geschichte: Andere Regionen // Nationale Befreiung und Unabhängigkeit // Postkolonialismus // Invasion und Okkupation // Geschichte der Religion, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 238, Reihe: Klostermann RoteReihe, Gewicht: 300 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
ITM GEORGIEN UND ARMENIEN - Landkarten & Stadtp...
Beliebt
9,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Georgia and Armenia Travel Reference Map Two of the most interesting countries to emerge from the collapse of the dreaded Soviet Union were Georgia and Armenia. Both are still fragile economies tied closely to modern-day Russia, but are both very proud independent countries. Georgia occupies one side of the map sheet, with a detailed inset map of Tbilisi, the capital. The country shares a long border with Russia and borders on Turkey to the south. Batum (Batu) is the main port, with ferry services across the Black Sea to Trabzon, Istanbul, and Novorossijsk. For visitors, the main attraction must be the country’s many picturesque churches, but fortresses would enjoy second place. We have tried to mark roads by quality as well as importance. The other side of the map sheet concentrates on Armenia and its capital of Yerevan This country is the location of Mount Aragat, an extinct volcano that is the highest point of land in Transcaucasia. Armenia is an ancient Christian country and its monasteries are well-worth visiting. The one in Geghard dates from 1215 and is a World Heritage site. Lake Sevan is the largest body of water in the Caucasus region. The country borders Georgia, Turkey, and Azerbaijan and small parts of those countries show on the map. Map size 69 cm x 99 cm 1:430.000 ISBN 9781771298483

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
TrioLibero!
17,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Zwischen den Meeren??Achtung, die Russen kommen!? - was in so manchem Kontext noch bedrohlich klang, ist hier ein klares Signal für Virtuosität, Witz, Herzschmerz, für ein musikalisches Feuerwerk. Mit ausgefallener Besetzung und unerschöpflicher Lust auf Ethno-Jazz flötet, greift, streicht und pizzt das Trio Musik aus unterschiedlichen osteuropäischen Kulturen, die eine aus eigener Feder entstanden, die andere direkt vom Volksfest eines kleinen unbekannten Dorfes stibitzt. Ob russisch, jiddisch, armenisch, georgisch, aserbaidschanisch ? das Publikum kann die russische Seele und die Weltoffenheit der Musiker gleichermaßen empfinden. Und den Vodka riechen. Zumindest die ersten drei Reihen?Es erklingt also orientalische Musik aus Azerbaidzhan, Georgien, Armenien sowie russische Musik in eigener Bearbeitung des Trios. Kleine kulinarische Köstlichkeiten dieser Länder ergänzen die zu Gehör gebrachte Musik und sollen dem Publikum Impressionen und Gefühle der orientalischen Kultur nahebringen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
DIE GRENZE - Reiseberichte - Russland
Angebot
20,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Rund um das Riesenreich Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze – nach 14 Staaten und über 20 000 Kilometern stößt sie auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa. Von der tschuktschischen Hauptstadt Anadyr aus macht sich Erika Fatland im »Arktischen Sommer« auf die Reise entlang der Nordostpassage, vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis nach Kirkenes – und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. Erika Fatland, Autorin des Bestsellers Sowjetistan, reist entlang der über 20.000 Kilometer langen russischen Grenze durch 14 Länder und begegnet dort den unterschiedlichsten Menschen – Taxifahrern, Geschichtsprofessoren, Rentierhirten und anderen. Sie hört zu, stellt Fragen, sammelt Geschichten. So entstehen schillernde Porträts dieser eigenwilligen Menschen und Länder. Aber auch ein Porträt des weltpolitischen Giganten – aus der Sicht seiner Nachbarn. Die Grenze - Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage. Eine Leseprobe findest du im PDF unter dem Artikelbild. Autorin: Erika Fatland 623 Seiten Klappenbroschur ISBN: 978-3-518-46974-3

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ritter, M: Was waren die Gründe für den Kaukasu...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was waren die Gründe für den Kaukasuskrieg 2008? Hintergründe zum Konflikt zwischen Georgien und Russland, Autor: Ritter, Moritz, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
RKH WMP KAUKASUS 1:650.000 - Landkarten & Stadt...
Beliebt
9,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kaukasus / Caucasus (1:650.000) Armenien, Aserbaidschan, Georgien Hochreißfeste und 100% wasserfeste Landkarte „Kaukasus“ aus der Serie world mapping project. Reise Know-How Landkarten zeichnen sich durch besonders stabiles Kunststoffpapier aus, das beschreibbar ist wie Papier, sogar mit Bleistift. Der Pappumschlag ist abnehmbar, so dass sich die Karte bequem in jede Tasche stecken lässt. Eine Schutzhülle ist nicht erforderlich. Die kartografische Darstellung konzentriert sich auf die wichtigsten Informationen für Reisende und ist besonders gut lesbar. Statt einer Schummerung werden farbige Höhenschichten verwendet. Höhenlinien mit Höhenangaben Farbige Höhenschichten Klassifiziertes Straßennetz mit Entfernungsangaben Sehenswürdigkeiten Ausführlicher Ortsindex GPS-genau Längen- und Breitengrade Fünfsprachige Legende (deutsch, englisch, französisch, spanisch, russisch) Übersichtskarte auf dem Umschlag Große Orte auch in Landesschrift Landkarte Auflage: 9. aktualisierte Auflage 2018 Maßstab: 1:650.000 Format: ca. 70x100 cm 2-seitig Material: PolyArt (reiß- und wasserfest, beschreibbar Umschlag aus Pappe (Karte kann herausgenommen und ohne Umschlag benutzt werden) ISBN: 978-3-8317-7384-8

Anbieter: Globetrotter
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ritter, M: Was waren die Gründe für den Kaukasu...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was waren die Gründe für den Kaukasuskrieg 2008? Hintergründe zum Konflikt zwischen Georgien und Russland, Autor: Ritter, Moritz, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Robert Weber – Cloud of Unknowing
Angebot
2.890,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Robert Webers erste Unikatserie. Jedes Werk zu 100 % von Hand gemalt. 12 Exemplare. ROBERT WEBER (*1964) hat eine faszinierende und unverkennbare Bildsprache entwickelt. Zentraler Aspekt seines Schaffens sind goldgrundierte Unikate. In mehreren Serien hat er Bilder auf mit Blattgold überzogenem Holz gemalt. Seine Botschaft liegt jenseits der bewussten Wahrnehmung: Nur wer sich dem Unbewussten öffnet, sich ohne jeden Interpretationsversuch in das Bild fallen lässt, kann es im vollen Umfang genießen. Chicago, Tiflis, Addis Abeba. Seine Bilder werden in großen Museen und Galerien gezeigt – von der Pinakothek der Moderne, Deutschland bis zum Tblissi Nationalmuseum, Frankreich. Ausstellungen u. a. in Griechenland, Armenien und Georgien. Verkaufspreise im fünfstelligen Bereich sind keine Seltenheit. Jedes Bild ein handgemaltes Unikat. Bei dieser Unikatserie handelt es sich im wahrsten Sinne des Wortes um „echte Weber“. Jedes der 12 Exemplare ist zu 100 % von Hand auf 300 g schwerem Büttenpapier gemalt und unterscheidet sich von den anderen. Eigens hierfür rührte der Künstler eine spezielle Tempera-Farbe an, die mit Echtgold-Partikeln versetzt wird. Handsigniert. Mit Echtheitszertifikat. Eine gute Gelegenheit, einen handgemalten Weber zu diesem Preis zu besitzen. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Cloud of Unknowing“ Handgemalt auf 300-g-Büttenpapier, 76 x 107,5 cm. Limitierte Auflage 12 Exemplare, in weißer Galerierahmung (86 x 117,5 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A3 Georgien - Unterwegs z...
26,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Georgien - Unterwegs z A3 hoch Titelzusatz: Streifzug durch ein Land mit vielen Gesichtern (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Urbach Corinna Groesse: DIN A3 Gewicht: 463 gr Auflage: 2. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten:

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Wandkalender 2020 DIN A4 Georgien - Unterwegs z...
19,57 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Georgien - Unterwegs z A4 hoch Titelzusatz: Streifzug durch ein Land mit vielen Gesichtern (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Urbach Corinna Groesse: DIN A4 Gewicht: 235 gr Auflage: 2. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten:

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Tischkalender 2020 DIN A5 Georgien - Unterwegs ...
18,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Sprache: Deutsch Titel: Georgien - Unterwegs z A5 hoch Titelzusatz: Streifzug durch ein Land mit vielen Gesichtern (Monatskalender, 14 Seiten) Autor: Urbach Corinna Groesse: DIN A5 Gewicht: 130 gr Auflage: 2. Édition 2019 Kalenderjahr: 2020 Seiten:

Anbieter: Rakuten
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Ritter, M: Was waren die Gründe für den Kaukasu...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 06.06.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Was waren die Gründe für den Kaukasuskrieg 2008? Hintergründe zum Konflikt zwischen Georgien und Russland, Autor: Ritter, Moritz, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 40, Informationen: Paperback, Gewicht: 73 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot