Ihr Georgien Aktuell Shop

Gestohlene Geschichten. Aus Georgien
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was treibt eine junge Journalistin in ein Land, das im Strudel des Bürgerkriegs ins Chaos gestürzt ist? In dem manipulierte Wahlen, eine zusammengebrochene Infrastruktur, Bandenkriege und Kidnapping zum Alltag gehören? Steavenson fährt unter dem Schutz von Untergrundkämpfern durch das Land, wird Zeugin einer Vendetta. Gerät in die Ausläufer des zweiten tschetschenischen Krieges. Befragt Flüchtlinge und Widerstandskämpfer, die der Hölle von Grosny entkommen sind. Sie erfährt die legendäre Gastfreundschaft und den unbändigen Freiheitswillen der Georgier, gerät in den Bann ihrer Geschichtenerzähler - und erlebt eine eigene, unerfüllte Liebe. Wendell Steavensons Buch ist mehr als eine poetische Hymne an Georgien. Es ist eine klarsichtige politische Analyse, die das Szenario der Zerfalls der gesamten Kaukasusregion nach dem Zusammenbruch der UdSSR entwirft, und damit zugleich einen Vorgeschmack auf eine erschreckend nahe Zukunft gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Georgie
50,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Georgie:Die komplette Serie / Episode 1-45 Senhito Asakura/ Yumiko Igarashi/ Man Izawa/ Hiroshi Kaneko/ Noboru Shiroyama

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Die Außen- und Sicherheitspolitik Georgiens als...
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Außen- und Sicherheitspolitik Georgiens:Zur Rolle kleiner und schwacher Staaten in der neuen europäischen Friedensordnung

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
40 Tage Georgien (DuMont Reiseabenteuer)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

„Italien des Ostens´´, „Balkon Europas´´. Seit ihrer Unabhängigkeit 1991 hat sich die Kaukasus-Republik Georgien viele Namen gemacht. Doch welches Land verbirgt sich hinter den Etiketten? Und welche verborgenen Reize hält es für den aufgeschlossenen Reisenden aus dem Westen bereit? Constanze John erkundet Georgien von seiner Hauptstadt Tiflis aus in alle Himmelsrichtungen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch mal zu Fuß. Sie reist zu Klöstern und Kathedralen, sucht das Gespräch mit alteingesessenen Einheimischen und einer Schulklasse in Tbilisi. Und auch die kleine Stadt Gori spart John auf ihrer Reise nicht aus, den Geburtsort Stalins. Eine Reise auf der Suche nach der Seele Georgiens.DuMont Reiseabenteuer - das sind Reisen im Kopf tief hinein in ferne Länder, ein intimer Blick hinter die Kulissen fremder Welten und Kulturen. Sie fesseln und bereichern alle Menschen, die selbst am liebsten ständig zu neuen Horizonten aufbrechen möchten. Auslandskorrespondenten, hochkarätige Journalisten und international renommierte Schriftsteller erzählen mal mit Humor, mal mit feiner poetischer Note, aber immer mit Feingefühl und Respekt von ihren Begegnungen mit Menschen. Sie lassen hautnah an ihren Reiseerlebnissen teilhaben, als wäre man mit dabei ...„Hier erfährt man viel über die Kultur eines postsowjetischen Landes, das sich nach den Turbulenzen der Wende stark nach Westen, nach Europa ausgerichtet hat.´´Literaturbeilage Süddeutsche Zeitung, 9. Oktober 2018Constanze John, Jahrgang 1959, lebt - wenn sie nicht gerade auf Reisen ist - in Leipzig. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Autorin, u.a. mit Reisereportagen für den Deutschlandfunk und Deutschlandradio. Für ihr Schreiben wurde sie mit dem renommierten Johann-Gottfried-Seume-Literaturpreis ausgezeichnet. 2015 erschien ihr von der Kritik gefeiertes Reiseabenteuer - Vierzig Tage Armenien. In einem kleinen Land im Kaukasus.Das erste Reiseabenteuer zum ´´Tourismus-Geheimtipp´´ GeorgienDE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Georgien im Wandel
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fried Nielsen lädt den Leser ein, ihn auf seinen zahlreichen Entdeckungsreisen durch Georgien zu begleiten. Wir reisen an die Küste des Schwarzen Meeres, in einsame Bergdörfer in den Gebirgsketten des Kaukasus. Dabei wirft er den Blick auf Details, beispielsweise wie die Jungen in einen Dorf in Swanetien das Kalb liebevoll beruhigen, bevor es dann doch für das Festmahl geschlachtet wird. Daneben stehen Schilderungen von Begegnungen mit dem georgischen Präsidenten Eduard Schewardnadse genauso wie die Exkursionen zu den verschiedenen Ethnien Georgiens und zu seinen Kulturstätten, insbesondere den vielen Klöstern und Kirchen. Wir erfahren, dass die Samen für die deutschen Tannenbäume aus Georgien kommen, aber auch viel über die Zeitgeschichte der neunziger Jahre. Es ist dem Buch deutlich anzumerken, dass Fried Nielsen zu Land und Leuten eine tiefe Beziehung entwickelt hat. Er beschreibt teils mit leichter Ironie die Lebenseinstellung der Georgier, denen Gastfreundschaft über alles geht, die meisterhaft improvisieren können und gern spontan das Leben genießen. Drei Jahre blieb der Diplomat in Georgien, vorher war er in London und Santiago de Chile. Als er sich zu Beginn seines Aufenthalts über Georgien informieren wollte, musste Fried Nielson feststellen, dass es nur wenig aktuelle deutsche Literatur über die Region gibt. Die interessanten Reiseberichte stammen aus dem vorletzten Jahrhundert. Fried Nielson wollte an diese Tradition wieder anknüpfen, unterhaltsam über die Kultur, die politische und wirtschaftliche Entwicklung des Landes und die Hintergründe informieren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Georgien und der Kaukasus
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Kaukasus wird unterschiedliche Assoziationen auslösen: imposantes Gebirge, Grenze zwischen Europa und Asien, ewiger Zankapfel verschiedener Mächte, Schmelztiegel unterschiedlichster Kulturen und -vielleicht nicht zuletzt -Verbannungsort des Prometheus, der die Götter herausgefordert hatte, als er den Menschen das Feuer brachte. Für uns (Jörg Schöner und Albrecht Schulze) war von allem etwas dabei, als wir 1971 zum ersten Mal in diese Richtung aufbrachen, wenngleich am Anfang die Begeisterung für die Berge im Vordergrund stand, nach und nach aber auch die anderen Aspekte wichtiger wurden oder geradezu ins Auge sprangen, oder in die Kamera, denn Jörg Schöner war bereits 1964 und 1967 als Fotograf in Georgien, noch ganz vorsichtig, aber mit ansteckender Begeisterung. In zwanzig Jahren bereisten wir dieses Gebiet vielmals, oft zusammen aber auch getrennt. Aus dem Rückblick von mehr als vierzig Jahren (die letzte Reise erfolgte 2013) lässt sich ein einigermaßen abgerundetes Bild von einer Region zeichnen, die gerade wieder in die Schlagzeilen der Politik gekommen ist. Auch in diesem zeitlichen Abstand hat der Kaukasus mit Georgien nichts von seiner Faszination verloren. Im Gegenteil: Er ist spannend geblieben durch seine landschaftlichen Reize und seine kulturelle Vielfalt, die man auf einem letztlich eingeschränkten Areal erleben kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Reiseführer Georgien
19,95 €
Sale
18,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterwegs zwischen Kaukasus und Schwarzem MeerBroschiertes Buch- Alle Regionen Georgiens und umfangreiche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Politik- Ausführliche Landeskunde im Einführungsteil; vertiefende Texte zu Sonderthemen- Detaillierte Inf

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 14.09.2019
Zum Angebot
Georgien
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Lieblingsrezepte, Anekdoten und Erinnerungen von international bekannten georgischen Künstlern und ´´Celebrities´´, aber auch von prominenten Georgien-Besuchern wie Anna Achmatowa und John Steinbeck machen in Kombination mit außergewöhnlichen Fotos dieses ungewöhnliche Kochbuch aus. Es enthält zahlreiche traditionelle georgische Rezepte, etwa für die beliebte Käsepizza Chatschapuri, die Pflaumensauce Tkemali oder Saziwi (Huhn in kalter Walnusssauce). In den oft literarischen Texten geht es aber um die Liebe zur georgischen Küche, um Erinnerungen an Genüsse aus Kindheitstagen (etwa den spektakulären ´´Gogli-Mogli´´) und um den besonderen Zauber einer georgischen Supra - der traditionellen Festtafel. Die Philologin Maia Panjikidze, ehemalige Außenministerin Georgiens, hat diese Liebeserklärung an die georgische Küche ins Deutsche übersetzt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Georgie - Folge 01 - 05
0,11 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Wie unbeschwert ist doch die Kindheit der kleinen Georgie! Mit ihren beiden Brüdern Abel und Arthur wächst sie auf einer australischen Farm auf. Doch in Wirklichkeit belastet ein dunkles Geheimnis die Familie Butman. Georgie ist nur ein Findelkind mit einer traurigen Familiengeschichte. Einst gehörten ihre Eltern dem englischen Adel an, nun ist sie eine Verbannte. Im Laufe der Zeit verlieben sich Abel und Arthur in ihre schöne Schwester und auch Georgie selbst findet einen Mann, der ihr Herz höher schlagen lässt. Für ihn muss sie aber nach England zurückkehren. Wird sich dort auch endlich die Intrige aufklären, die einst ihre Eltern ins Verderben stürzte? Georgies Brüder wollen sie nicht allein lassen und reisen ihr hinterher. Gemeinsam und doch getrennt, müssen die drei eine Menge Abenteuer bestehen. Wird Georgie schließlich das Glück erkennen, das die ganze Zeit zum Greifen nahe war?

Anbieter: trade-a-game
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Bergverlag Rother - Georgien - Wanderführer
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wanderführer Georgien - Weitere Top-Angebote von Bergverlag Rother im Online-Shop von Bergfreunde.de bestellen!

Anbieter: Bergfreunde.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Lauferner - GEORGIE -M-
64,95 €
Rabatt
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Farbe marone Laufsohle Synthetik Obermaterial Leder Innenmaterial Warmfutter Synthetik Decksohle Warmfutter Synthetik

Anbieter: ROLAND SCHUHE
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Ostwärts (Georgien, Sotschi, Seidenstraße)
17,99 €
Reduziert
17,09 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDEin Rucksack, ein Ticket gen Osten und 30 Tage Zeit, das ist alles, was Julia Finkernagel mitnimmt auf ihre Reisen durch Georgien, Südrussland und entlang der Seidenstraße.Mit dem Ziel, möglichst viel über die Gewohnheiten anderer K

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 09.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht